4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Unternehmensnews

BioEnergie Taufkirchen: Vorzeitige Rückzahlung einer Anleihe


14.12.2018 14:36 - Autor: Johannes Stoffels auf twitter


Im Sommer 2013 hat die BioEnergie Taufkirchen eine Anleihe mit einer Laufzeit von sieben Jahren begeben. Das Papier hat ein Volumen von bis zu 15 Millionen Euro und eine jährliche Verzinsung von 6,5 Prozent. Nun will die BioEnergie Taufkirchen die im m:access notierte Anleihe vorzeitig kündigen und zurückführen. Der Zeitpunkt der Kündigungserklärung steht noch nicht fest. Dieser wird entsprechend den Bedingungen publiziert werden.

Die Rückzahlung steht im Zusammenhang mit einer Veränderung in den Besitzverhältnissen. Die Stadtwerke München werden neuer Kommanditist bei BioEnergie Taufkirchen.

4investors Exklusiv:

Traumhaus: „Unser Geschäftsmodell ist sattelfest“
Traumhaus-Vorstandschef Otfried Sinner im Gespräch mit der 4investors-Redaktion über den Aktienkurs, Dividenden und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das operative Geschäft.

Pentracor: Börsengang wäre ein logischer Schritt - FMC im Investorenkreis
Im Interview mit unserer Redaktion erklären Pentracor-Chef Ahmed Sheriff und CFO Sven Haevernick ihrer Planungen rund um die neue Anleihe und die Aktivitäten mit PentraSorb - und welche Rolle die DAX-notierte FMC dabei spielt.


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-News - Bioenergie Taufkirchen

17.07.2013 - BioEnergie Taufkirchen: Anleihe bereits platziert ...
15.07.2013 - BioEnergie Taufkirchen startet mit Anleiheplatzierung ...
10.07.2013 - Bioenergie Taufkirchen will Anleihe ausgeben ...

DGAP-News dieses Unternehmens

14.12.2018 - DGAP-Adhoc: BioEnergie Taufkirchen GmbH & Co. KG: Veräußerung des alleinigen ...