4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

Analysten

Covestro Aktie: Das ist drastisch…

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.


23.11.2018 15:01 - Autor: Michael Barck auf twitter


Während die Covestro Aktie sich aktuell nach dem jüngsten Kurseinbruch um eine Stabilisierung bemüht, haben die Analysten von Merrill Lynch ihr Kursziel für den DAX-Titel drastisch reduziert. Die Gute Nachricht: Von aktuellen Kurse aus sehen die Experten trotzdem Kurspotenzial, das mit dem neuen Kursziel von 55 Euro aber signifikant kleiner ausfällt als bei der bisherigen Zielmarke von 112 (!) Euro. Nach einer Kaufempfehlung zuvor gibt es von Merrill Lynch nun ein „Neutral” als Einstufung der Covestro Aktie. Nach der Gewinnwarnung des Konzerns haben die Experten ihre Schätzungen für die Zahlen deutlich nach unten gesetzt.

Die Analysten der Schweizer Bank Credit Suisse haben ihre Kurszielmarke für die Covestro Aktie ebenfalls auf 55 Euro gesenkt, zuvor lag dieses bei 69 Euro, basierend ebenfalls auf gesenkten Ergebnisprognosen für dieses und kommende Jahre. Es bleibt bei der Einstufung mit „Neutral”. Zwar sei das Papier niedrig bewertet, die Experten wollen sich angesichts der Prognosesenkungen aber nicht positiver zu dem Papier positionieren.

Covestro Aktie: Ist der Ausverkauf beendet? Vorsicht!

Die Zitterpartie bei der Covestro Aktie ist noch nicht vorüber. Nach der Gewinnwarnung war der Aktienkurs des DAX-Konzerns zuletzt auf bis zu 46,81 Euro abgestürzt, die am Dienstag erreicht wurden. Ein Versuch am Tag darauf das Bild zu wenden scheiterte: Die Covestro Aktie prallte an der Zone um das vorherige Jahrestief bei 50,60 Euro wieder nach unten ab. Ein zwischenzeitlicher Anstieg auf 50,82 Euro brachte kein stabiles charttechnisches Kaufignal. Stattdessen steht in der technischen Analyse der Covestro Aktie nun wieder die Unterstützungsmarke oberhalb des Tiefs im Blickpunkt. Gestern beendete der DAX-Wert den XETRA-Handel bei 47,88 Euro (-3,82 Prozent) in der Nähe des Tagestiefs. Heute Morgen werden die Indikationen aktuell bei 47,40/47,55 Euro notiert.

Die charttechnischen Signalmarken der Covestro Aktie sind damit deutlich definiert. Ein Anstieg zurück über 50,60/50,82 Euro wäre ein deutliches Erholungssignal für den Aktienkurs. Bei 55,38/55,90 Euro und oberhalb von ... Covestro News weiterlesen!

Zur Übersicht der Covestro - Aktie


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors Exklusiv:

UniDevice: „Apple-Produkte sind unsere bevorzugte Produktlinie“
Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert UniDevice-Vorstand Christian Pahl, wie er das Geld aus einer in der Platzierung befindlichen Anleihe einsetzen will.

QSC: Die Cloud boomt und SAP drückt auf das Tempo – Interview
QSC-Konzernchef Jürgen Hermann spricht im Interview mit der 4investors-Redaktion über die Wachstumspläne nach der Neuausrichtung des Kölner Unternehmens.

Weitere 4investors-News zum Unternehmen

20.08.2019 - Covestro Aktie: Analyst sieht Kurspotenzial ...
25.07.2019 - Covestro: Zahlen können nicht überzeugen ...
04.07.2019 - Covestro: Gewinnprognose wird reduziert ...
10.06.2019 - Covestro: Gutes Gefühl für das zweite Quartal ...
29.05.2019 - Covestro: Konsens vor Veränderung ...

DGAP-News zum Unternehmen

20.11.2018 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr ...
24.10.2017 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Covestro beschließt Aktienrückkauf von bis zu EUR ...
01.06.2017 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Amtsniederlegung des ...
24.05.2017 - DGAP-Adhoc: Covestro AG: Nachfolgeplanung für Vorstandsvorsitz ...
23.09.2016 - Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Zwölf neue Unternehmen im ...