4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social

DGAP Adhoc-News

DGAP-News: PANTALEON Films-Produktion RESISTANCE kommt in die US-Kinos

Autor: DGAP - EQS Group AGauf twitter
12.11.2019, 08:00:12






DGAP-News: PANTAFLIX AG


/ Schlagwort(e): Sonstiges





PANTALEON Films-Produktion RESISTANCE kommt in die US-Kinos





12.11.2019 / 08:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
PANTALEON Films-Produktion RESISTANCE kommt in die US-Kinos
- Erstmals startet eine PANTALEON Films-Produktion in den USA
- Verkauf der US-Rechte an IFC Films
- US-Release für 2020 geplantMünchen, 12. November 2019. PANTALEON Films, die 100-prozentige Filmproduktions-Tochter der PANTAFLIX AG (WKN: A12UPJ, ISIN: DE000A12UPJ7), gibt den Verkauf der Kino-Rechte an der Produktion RESISTANCE für den US-amerikanischen Markt an IFC Films bekannt. Der US-Verleih bringt somit die erste internationale PANTALEON Films-Produktion 2020 ins US-amerikanische Kino. An der Seite der Hollywood-Schauspieler Jesse Eisenberg (The Social Network) und Ed Harris (Westworld, The Truman Show) übernehmen Clémence Poesy (Harry Potter und der Feuerkelch), Matthias Schweighöfer (100 Dinge) und Bella Ramsey (Game of Thrones) weitere Rollen.

RESISTANCE wurde von der PANTALEON Films GmbH in Zusammenarbeit mit Epicentral Studios, Rocket Science, Warner Bros. Film Productions Germany, Vertical Media, Neptune Features, Riverstone, Ingenious Media und Bliss Media produziert. Resistance Film US fungierte als Co-Produzent.

Über die PANTAFLIX AG:
Die PANTAFLIX AG (WKN: A12UPJ, ISIN: DE000A12UPJ7) ist ein Medien- und Technologieunternehmen mit klarer Wachstumsstrategie. Durch die effiziente Verzahnung aller Konzernbereiche erreicht das Unternehmen einen hohen Integrationsgrad hinsichtlich Produktion, Vertrieb, Verwertung und Vermarktung von Filmen und Serien sowie deren Rechte. Neben dem klassischen Filmproduktionsgeschäft PANTALEON Films, dem Musiklabel PantaSounds, der Brand-Integration-Einheit March & Friends sowie der Kreativagentur Creative Cosmos 15 ist auch die cloud-basierte Video-on-Demand-Plattform (VoD) PANTAFLIX Teil der Unternehmensgruppe. Der Fokus der VoD-Plattform liegt auf der Bereitstellung eines maßgeschneiderten Premium-Content-Angebots für Nutzer über alle relevanten Zugangswege.

Die PANTAFLIX AG kooperiert mit namhaften Partnern wie Amazon, Disney, Netflix, StudioCanal, Warner Bros. u. a. Die Unternehmensgruppe ist an den Standorten Berlin, Köln und München vertreten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pantaflixgroup.com und www.pantaflix.com.

Investor Relations
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel.: +49 (0)89 1250903-30
E-Mail: sh@crossalliance.de
Website: www.crossalliance.de












12.11.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
PANTAFLIX AG

Holzstraße 30

80469 München


Deutschland
Telefon:
+49 89 2323 85 50
Fax:
+49 89 2323 85 519
E-Mail:
ir@pantaflix.com; i.burkhardt@pantaflix.com
Internet:
www.pantaflixgroup.com
ISIN:
DE000A12UPJ7
WKN:
A12UPJ
Indizes:
Scale 30
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange; BX
EQS News ID:
910053

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




910053  12.11.2019