Was ist "Crowdfunding"?


Crowdbasierte Finanzierungen werden über das Internet organisiert.

Die Finanzierung über die "Crowd" und das Internet erfreut sich wachsender Beliebtheit, vor allem bei Unternehmern und Künstlern.

Crowdfunding und die verschiedenen Arten des Crowdfunding stehen für die Finanzierung vor allem von einzelnen Projekten und Unternehmen, meist auf einer Eigenkapitalbasis. Es stellen nicht nur einzelne, ausgesuchte Investoren große Summen bereit, sondern viele Menschen - die „Crowd“ - leisten ihren Beitrag zur Finanzierung. Meist werden von den einzelnen Menschen der „Crowd“ kleinere Summen investiert, sodass sich die Finanzierungslast auf viel verschiedene Schultern verteilt. Crowd-finanzierte Projekte haben in der Regel eine Mindestsumme, die in einem gewissen Zeitraum erreicht werden muss. Crowdfunding ist mit wirtschaftlichen Risiken verbunden, das eingesetzte Kapital kann komplett verloren gehen. Organisiert wird dies über das Internet, vielfach werden spezialisierte Crowdfunding-Plattformen eingebunden, die Kapitalsuchende und Kapitalgeber zusammen bringen.

Neben Spendenprojekten, die nicht auf einer Gegenleistung basieren, gibt es verschiedene Crowdfunding-Formen, die man unterscheiden kann:


  • Crowdfunding auf klassische Art
    Beim klassischen Crowdfunding investieren die Geldgeber in ein Projekt und erhalten meist ein Produkt oder eine Dienstleistung als Gegenleistung für ihre finanzielle Unterstützung – das kann zum Beispiel ein Exemplar des finanzierten Produktes sein (Buch, etc.).
  • Crowdlending
    Als Crowdlending wird eine darlehensartige Crowdfinanzierung verstanden. Die Gelder werden vom Initiator des Crowdlending-Projektes unter festgelegten Bedingungen an die Geldgeber zurückgezahlt. Dabei kann eine Verzinsung des Kapitals vereinbart werden.
  • Crowdinvesting
    Beim Crowdinvesting werden die Geldgeber Anteilseigner des jeweiligen Projektes bzw. der Gesellschaft, die sie finanzieren. Alternativ kann es zum Beispiel auch Beteiligungen an zukünftigen Überschüssen geben.


Crowdfunding: Aktuelle News, Berichte und Kolumnen

SUNfarming: Erneuerbare Energien können von der Pandemie profitieren

05.10.2020
Die Anleihe von SUNfarming bietet Investoren einen jährlichen Zins von 5,5 Prozent. Bei einer Laufzeit von fünf Jahren will das Unternehmen bis zu 10 Millionen Euro einsammeln. Über Direct Place kann die Anleihe noch bis zum 12. November gezeichnet werden, danach können ...

Deep Nature Project startet Crowdkampagne

27.05.2020
Mittels einer Crowdinvestmentkampagne will Deep Nature Project Geld für Studienarbeiten einsammeln. Die Kampagne hat ein maximales Ziel von 1,999 Millionen Euro, das Minimalziel beträgt 100.000 Euro. Zeichnungen können bis Ende September getätigt werden, eine ...

Veganz: „International werden wir 2020 weiter Vollgas geben“

11.02.2020
Noch bis zum 21. Februar können Anleger eine Anleihe von Veganz zeichnen. Das Papier hat ein Maximalvolumen von 10 Millionen Euro. Es ist mit 7,5 Prozent verzinst. Die Laufzeit der Anleihe liegt bei fünf Jahren. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de ...

Veganz verlängert Angebotsfrist

31.01.2020
Interessierte Investoren können die Anleihe von Veganz bis zum 21. Februar zeichnen. Ursprünglich sollte die Frist am 7. Februar enden. Die Verlängerung deutet an, dass das Interesse an der Anleihe des Vollsortiment-Anbieters von veganen Lebensmitteln noch ausbaufähig ...

aescuvest holt sich Venture-Kapital

21.10.2019
Rund 3 Millionen Euro haben Investoren der aescuvest GmbH zur Verfügung gestellt. Mit dem Venture Capital will die pan-europäische Crowdinvesting-Plattform das europäische Geschäft weiter ausbauen. „In der zweiten Runde der Series A-Finanzierung beteiligten sich die ...

MagForce: „In fünf Jahren Umsätze von über 200 Millionen Euro”

07.05.2019
Die auf dem Gebiet der Nanomedizin mit Fokus auf der Therapie von bösartigen Gehirntumoren (Glioblastom) und Prostatakrebs spezialisierte MagForce AG hat in den vergangenen Monaten weitere Fortschritte erzielt. Derzeit verfügt die Gesellschaft über eine EU-weite ...

MagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden

27.02.2019
Das Jahr 2021 könnte ein wichtiger Meilenstein für MagForce werden: Die Analysten von GBC trauen dem Spinoff der berühmten Berliner „Charité” zu diesem Zeitpunkt den Breakeven zu. Er fühle sich „mit den Schätzungen des Analysten im Hinblick auf unsere ...

wallstreet:online capital: Ehrgeizige Pläne des Finanzvermittlers

23.10.2018
Vor einigen Jahren ist die wallstreet:online capital vom Börsenzettel verschwunden. Jetzt machen die Berliner aber wieder Schlagzeilen in der Börsenwelt. Die wallstreet:online AG will sich an der w:o capital beteiligen. Hier muss die BaFin aber noch grünes Licht geben, ...

UmweltBank: Nur der Kurs macht Sorge

19.10.2018
Die UmweltBank sieht sich selber als Spezialisten und Vorreiter für „grüne“ Finanzprodukte. Das Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von rund 250 Millionen Euro hat 113.000 Kunden und etwa 160 Mitarbeiter. Zur Palette der Bank ohne Filialbetrieb gehören grüne ...

Alarmtab schließt Crowdfunding ab

05.10.2018
Die Alarmtab GmbH hat über die Crowdfunding-Plattform Companisto einen Betrag von 0,7 Millionen Euro bei Anlegern eingesammelt. Im Zuge des Crowdfundings hätten rund 800 Investoren investiert, heißt es am Freitag. Mit dem Geld will man unter anderem Märkte in ...

NanoFocus startet Crowdfunding-Kampagne

22.02.2018
NanoFocus will sich per Crowdfunding eine Finanzierung von 1,65 Millionen Euro sichern. Das börsennotierte Unternehmen aus Oberhausen hat hierzu eine entsprechende Kampagne auf der Crowdfunding-Plattform Kapilendo gestartet. Mit dem Erlös der Kampagne will NanoFocus das ...

eMovements: Crowdfunding für Serienproduktion

21.02.2018
Am morgigen Donnerstag startet eMovements mit einer Crowdfunding-Kampagne auf der Plattform Seedmatch. Der Hersteller elektrischer Rollatoren will für eine erste Serienproduktion 0,5 Millionen Euro bei Anlegern einsammeln. Das Crowdfunding soll über einen Zeitraum von 60 ...

ICO – Das smartere Crowdfunding oder nur ein vorübergehender Hype?

11.12.2017
Blockchain, Cryptocurrency und ICO – für viele Anleger ist das vor allem noch eines: kryptisch. ICOs – Initial Coin Offerings – machen Schlagzeilen durch fantastische Summen eingesammelten Geldes. Den aktuellen Rekord stellte das US-Start-up Filecoin auf, das 257 ...

Weissenhaus startet Crowdfunding

04.10.2017
Die Weissenhaus-Gruppe des Unternehmers Jan Henric Buettner startet auf der Plattform Companisto ein neues Crowdfunding: Im Rahmen eines Nachrangdarlehens sollen bis zu 2,5 Millionen Euro eingesammelt werden, die Investmentschwelle liegt bei 0,5 Millionen Euro. Das Darlehen ...

Finnest startet Crowdfunding für Falkensteiner Hotels

21.09.2017
Auf der Internet-Finanzierungs-Plattform www.finnest.com der österreichischen Finnest GmbH ist eine Finanzierungsrunde für die Falkensteiner Hotels + Residences gestartet. Das Volumen der Finanzierung liegt bei 2,5 Millionen Euro, Investitionen in das auf fünf Jahre ...

wallstreet:online: „Wir haben es geschafft“ - Interview

19.09.2017
In den vergangenen zwölf Monaten hat die Aktie von wallstreet:online rund 325 Prozent zugelegt. Auf Sicht von drei Monaten liegt das Plus bei 85 Prozent. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert w:o-Vorstand Stefan Zmojda, was sich bei der Berlinern ...

epinamics: Lizenzdeal für Lateinamerika - Crowdinvesting

21.08.2017
Während für epinamics weiterhin ein Crowdfunding auf der Crowdinvesting-Plattform aescuvest läuft, meldet das Unternehmen Neuigkeiten für die eigene Wirkstoff-Sprühpflastertechnologie Liqui-Patch. „Mit Libbs Farmaceutica wurde jetzt eine umfangreiche Vereinbarung ...

Rodos Biotarget startet Crowdfunding für TargoSphere-Plattform

06.07.2017
Auf der Crowdfunding-Plattform aescuvest hat die Rodos Biotarget GmbH eine Finanzierung für ihre TargoSphere-Plattform gestartet, die Medikamente im Körper eingekapselt gezielt in betroffene Zellen transportiert. Mit den Crowdfunding-Erlös sollen auf Basis der ...