Indien und die Goldsteuer

Nachricht vom 03.01.2013 03.01.2013 (www.4investors.de) - Das Leistungsbilanzdefizit in Indien weitet sich immer mehr aus. Indische Politiker haben den Schuldigen ausgemacht und wollen entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Zwei Mal hat Indien im Vorjahr den Einfuhrzoll für Gold angehoben, obwohl Goldhändler und Verbraucher immer wieder dagegen protestiert haben. Inzwischen muss eine Einfuhrabgabe von 4 Prozent auf Goldimporte an den Staat gezahlt werden. Es gibt von offizieller Seite laute Überlegungen, diesen Wert weiter zu steigern. Eine Erhöhung auf 6 Prozent ist in Politikerkreisen im Gespräch.

Das würde Gold in Indien noch teurer machen und die Nachfrage weiter drosseln. Schon von April bis September ist die Einfuhr im Vergleich zum Vorjahr um 30 Prozent auf 20,2 Milliarden Dollar gesunken. Schuld an dem Rückgang ist nach Analystenmeinung vor allem die Zollabgabe. Allerdings war auch die Kauflaune der Verbraucher aufgrund ausbleibender Monsunregenfälle geringer als zu normalen Zeiten.

Doch Indiens Finanzminister Chidambaram glaubt, keine andere Wahl zu haben, als die Zölle trotz aller Bedenken weiter zu erhöhen. So will er dem ausufernden Leistungsbilanzdefizit begegnen. Dieses ist von Juli bis September auf 22,3 Milliarden Dollar gestiegen, das sind 5,4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Im ersten Halbjahr liegt die Quote somit bei 4,6 Prozent, ein Jahr zuvor waren es 4,0 Prozent.

Vor allem die Goldimporte treiben das Defizit nach oben. Laut Statistik sind sie für fast 80 Prozent des Defizits verantwortlich. Das Metall liegt bei den importieren Rohstoffen auf Rang 2, nur Rohöl wird in noch größeren Mengen eingeführt. Im abgelaufenen Fiskaljahr machen Goldimporte auch aufgrund des steigenden Goldpreises einen Wert von 60 Milliarden Dollar aus, ein Jahr zuvor lag die Summe bei 40 Milliarden Dollar.

Die Zentralbank des Landes hält eine höhere Goldeinfuhrsteuer ebenfalls für notwendig. Andererseits warnt sie vor den Risiken. Vor allem der Schmuggel von Gold wird nach Meinung der Banker in der Folge stark zunehmen. Dies wäre ein äußerst unerwünschter Nebeneffekt.

Eine höhere Zollabgabe auf Gold würde die Nachfrage nach dem Edelmetall voraussichtlich weiter drücken. Indien würde dann 2013 seinen Platz als weltgrößter Goldimporteur mit großer Wahrscheinlichkeit verlieren. China, das eventuell schon 2012 diesen führenden Platz belegt hat, könnte sich freuen.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News


(Werbung)

19.07.2019 - Mawson Resources: Rajapalot sorgt wieder mal für Aufsehen!
19.07.2019 - Barrick Gold sieht sich im laufenden Jahr auf Kurs
18.07.2019 - Skeena Resources: Deutscher Investor erhöht Anteil
18.07.2019 - De Grey Mining: Großes Finanzierungs-Paket!
17.07.2019 - Nova Minerals: Estelle-Goldvorkommen wohl viel größer als gedacht!
16.07.2019 - De Grey Mining: Deutlicher Zuwachs der Pilbara-Goldressource!
16.07.2019 - First Graphene: Wichtige Fortschritte an vielen Stellen!
16.07.2019 - Imagin Medical erhält positives Echo bei Urologen für seine Digitaloptik für Blasenkrebs
15.07.2019 - Chemesis International: Ein wichtiger Vertrag
15.07.2019 - De Grey Mining: Großes Explorationspotenzial
12.07.2019 - AVZ Minerals sichert sich renommierten Partner für Manono-Studie
12.07.2019 - Neustart mit Cannabisphantasie: Centurion Minerals erhält 1,48 Mio. CAD an frischem Kapital
11.07.2019 - De Grey Mining: Die Tests gehen weiter
11.07.2019 - Nicola Mining darf 4,1 Mio. CAD an Steuerverbindlichkeiten aus der Bilanz tilgen
11.07.2019 - Mawson Resources: Opaxe zeigt, wie wichtig diese Rajapalot-News war!
09.07.2019 - Barrick Gold Aktie: Alles steht in der Schwebe
08.07.2019 - Calima Energy: Die Schätzungen steigen!
05.07.2019 - Nova Minerals: Aufregende Monate stehen an
05.07.2019 - Harte Gold: Spannende Entdeckung bei Explorationsarbeiten
04.07.2019 - Sonoro Metals: Jetzt wird es erst richtig spannend


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2019 - Noxxon: Finanzierungsrunde ist nicht optimal verlaufen
20.07.2019 - Mountain Alliance: 100 Millionen Euro als Zielmarke
19.07.2019 - Steinhoff: Ein wichtiger Termin
19.07.2019 - MOREH: Das Resultat steht fest
19.07.2019 - Aurelius: Wieder im Aktionsmodus
19.07.2019 - Hawesko: Sondereffekte in den Halbjahreszahlen - Prognose bestätigt
19.07.2019 - Daldrup & Söhne: Erster IKAV-Deal
19.07.2019 - euromicron: Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats steht bevor
19.07.2019 - Norma: Gewinnwarnung - Vorstandschef geht
19.07.2019 - Vectron Systems: bonVito erzielt positives EBITDA


4investors Chartanalysen

19.07.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Nach dem gestrigen „Crash” nun die Kurserholung?
19.07.2019 - Heidelberger Druck Aktie: Ist das Schlimmste schon vorüber?
19.07.2019 - Nel Aktie: In den Fängen der Bären
18.07.2019 - Wirecard Aktie unter Druck: Was läuft hier?
18.07.2019 - Nordex Aktie: Nächste Verkaufssignale - wo stoppt die Talfahrt?
18.07.2019 - Evotec Aktie: Eine alles entscheidende Phase!
18.07.2019 - Nel Aktie: Es droht der Absturz
18.07.2019 - Geely Aktie: Hält dieses wichtige Chart-Signal?
17.07.2019 - Medigene Aktie: Ein Rückschlag für die Bullen
17.07.2019 - Nel Aktie: Wann kommt die nächste große Kursbewegung?


4investors Analystenmeinungen

19.07.2019 - Wirecard Aktie: Kursrallye auf 230 Euro und deutliche Dividendensteigerung erwartet
19.07.2019 - Commerzbank: Kursziel unter Druck
19.07.2019 - Lufthansa: Gewisses Aufwärtspotenzial
19.07.2019 - Bayer: Zweifel an der Prognose wachsen
19.07.2019 - SAP: Viele Meinungen nach den Zahlen
18.07.2019 - Aixtron Aktie - neue Kaufempfehlung: Gelingt die Trendwende?
18.07.2019 - Morphosys Aktie: Deutsche Bank sieht großes Potenzial
18.07.2019 - Heidelberger Druck: Stimmen zur Aktie und den Quartalszahlen
18.07.2019 - Mynaric Aktie: Kursziel runter, trotzdem Kaufempfehlung
18.07.2019 - Heidelberger Druckmaschinen: Heftige Enttäuschung


4investors Kolumnen

19.07.2019 - Hält Trump was er verspricht? - Weberbank-Kolumne
19.07.2019 - Facebooks Digitalwährung Libra sorgt international für große Aufregung - Commerzbank Kolumne
19.07.2019 - Gold: Ausbruch aus Dreiecksformation - UBS Kolumne
19.07.2019 - DAX: Unterstützung vorerst verteidigt - UBS Kolumne
19.07.2019 - Fängt sich der DAX 30 zum Wochenschluss? - Donner & Reuschel Kolumne
18.07.2019 - Mehr Strom aus Wind- und Solarenergie als aus Kohle - Commerzbank Kolumne
18.07.2019 - Amazon Aktie: Auf zu neuen Ufern - UBS Kolumne
18.07.2019 - DAX: Verkäufer schlagen zu - UBS Kolumne
18.07.2019 - DAX: Konsolidierung hält an - Kampf um die 12.408 - Donner & Reuschel Kolumne
17.07.2019 - Konjunktur: US-Haushalte im Juni sehr konsumfreudig - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR