Canada Silver Cobalt: Jagd auf Batteriemetalle in Québec gestartet

Nachricht vom 21.04.2021 21.04.2021 (www.4investors.de) - Canada Silver Cobalt Works (TSXV CCW / FWB 4T9B) treibt die Erkundung des Silber- und Kobaltprojekts Castle mit Hochdruck voran. Parallel dazu will man nun auch die Batteriemetallprojekte des Unternehmens in der kanadischen Provinz Québec avancieren.

Dort hat Canada Silver Cobalt Works sich 689 Claims mit einer Fläche von insgesamt 38.129,4 Hektar an vielversprechenden Ländereien gesichert. Für 2021 hat man jetzt ein Budget von 2,2 Mio. Dollar für die Exploration dieser Gebiete freigegeben. Geophysikalische Flugmessungen wurden bereits abgeschlossen und noch im laufenden Quartal soll ein Bohrprogramm auf dem Konzessionsgebiet B2 folgen.

Canada Silver Cobalt hatte Sander Geophysics mit der Durchführung geophysikalischer Flugmessungen auf fünf Konzessionsgebieten in Quebec beauftrag. Damit wurden Schwerkraft und Magnetfeld gemessen, um das magmatische Reservoir zu identifizieren, in dem sich möglicherweise erhebliche Mengen an Nickel- und Kupfersulfidmassen am Boden einer Magmakammer befinden.

Das Unternehmen konzentrierte sich mit der dieser ersten luftgestützten Erkundung auf die Konzessionsgebiete Graal - Nourricier Lac Suzanne, Lowney, Lac Edouard Southeast, Forgues East Manic Crater, Fuchsia-Massif du Nord und B15 Bouguer-Anomalie.

Noch liegen die Abschlussberichte der Erkundung nicht vor. Canada Silver Cobalt wird diese nach Eingang auch erst einmal sichten und bewerten, bevor man den Markt informiert. Man will die so gewonnenen Informationen verwenden, um spätere Bohrprogramme vorzubereiten.

Darüber hinaus hat das Unternehmen mit ersten geologischen Probenahmen auf den Konzessionsgebieten B2 und Grand Portage begonnen. Das Entdeckungsvorkommen im optionierten Konzessionsgebiet B2 weist hochgradiges Kupfer auf, und Canada Silver Cobalt will kurzfristig Bohrungen durchführen, um die identifizierte mineralisierte Struktur zu überprüfen. Diese scheint mit einer strukturellen Scherzone in Zusammenhang zu stehen.

Die Beobachtungen während der Entnahme der Schlitzproben deuteten an, dass auf dem Konzessionsgebiet zusätzliche Arbeiten gerechtfertigt sind und eine Untersuchung der magnetischen Orientierung am Boden wurde durchgeführt. Insgesamt wurden 41 Schlitzproben mit 3 Blindproben und Standardproben an das Labor von SGS Laboratory in Québec geschickt. Den höchsten Gehalt lieferte eine Probe aus der Brauneisenzone mit 17,53% Kupfer, 0,245% Nickel und 0,026% Kobalt, während die Ergebnisse der Schlitzproben zwischen 25 und 2.887 ppm Kupfer, 11 bis 3.452 ppm Nickel und 11 bis 385 ppm Kobalt lagen.

Auf Grand Portage hat die geologische Probenahme das Auftreten einer Vererzung von Interesse an der Oberfläche bestätigt. Dafür hat Canada Silver Cobalt ein tragbares Bohrgerät verwendet, das Bohrtiefen von bis zu 30 cm erreichen kann. Auch bei dieser Mineralisierung, die mit mafisch-ultramafischen Flatschen in Zusammenhang steht, sind laut dem Unternehmen zusätzliche Arbeiten gerechtfertigt. Fünf Kernproben mit einer Standardprobe wurden an das AGAT-Labor in Ontario geschickt. Den höchsten Gehalt lieferte die Probe Nr. 10404 mit 1,63% Nickel, 0,61% Kupfer und 0,068% Kobalt. Der Gehalt der Proben reicht von 0,02 bis 0,61% Kupfer, von 0,05 bis 1,63% Nickel, von 0,011 bis 0,06% Kobalt, von 1 bis 7 g/t Silber und von 0,001 bis 0,04 g/t Gold. Die Proben enthielten ebenfalls Palladiumspuren von 0,002 bis 0,007 g/t.

Laut Canada Silver Cobalt-CEO Frank J. Basa will man, schlussendlich diese Assets, bei denen es nicht primär im Silber geht, gegen Aktien an eine andere, noch nicht bestimmte, Aktiengesellschaft übertragen. Danach soll eine proportionale Ausschüttung der Aktien über Dividenden an die Aktionäre von Canada Silver Cobalt erfolgen. Damit, so Basa weiter, wären die Aktionäre des Unternehmens an gleich „zwei sich stark entwickelnden Märkten“ beteiligt.

(Weitere Hintergrundinformationen zum Konzept des Unternehmens für Nickel- und Kupferlagerstätten in Québec sind der aktuellen Pressemitteilung https://goldinvest.de/news/205-canada-silver-cobalt-works-inc-news/4679-canada-silver-cobalt-schliesst-geophysikalische-flugmessung-ab-und-plant-ein-bohrprogramm-auf-ev-konzessionsgebieten-in-quebec zu entnehmen.)

Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/gi-newsletter
Besuchen Sie uns auf Youtube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Canada Silver Cobalt Works hielten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, was ebenfalls einen Interessenskonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Canada Silver Cobalt Works nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.


Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Traumhaus: Das nächste große Ziel

Weitere Beiträge der Goldinvest-Redaktion

Bleibendes Angebotsdefizit: Investoren wittern steigende Platinpreise
EarthRenew: Spektakulärer Überraschungsdeal mit K+S Potash!
Excellon Resources starkes Quartal mit Luft nach oben
Searchlight Resources fließen 364.000 CAD durch Ausübung von Warrants zu
EcoGraf verstärkt technisches Team mit erfahrenem Batteriefachmann
Brigadier Gold plant nächste Explorationsphase auf Picachos
Major Precious treibt Vorbereitungen für den Grönland-Sommer voran
Matador Mining: Erste, vielversprechende Ergebnisse aus Newfoundland!
VanadiumCorp und Strategic Resources testen Cleantech für Vanadium
Lucapa Diamond: Lulo-Diamanten erzielen hohe Preise
Matador Mining: Die nächste Gold-Erfolgsstory aus Neufundland?
Gefallener Börsenstar Tembo Gold sieht Chance auf einen Neustart
De Grey Mining: Goldausbringung von bis zu 94% möglich!
Granite Creek Copper beginnt 10.000 Meter-Bohrungen auf Carmacks-Projekt
Ready Set Gold legt mit starken Ergebnissen auf Northshore nach!
First Graphene: Erste Forschungserfolge mit Thermoplasten!
Nova Minerals: Tests zeigen sehr gute Goldgewinnungsraten auf
Brigadier Gold: Gold-Silber-Projekt Picachos in Mexiko wächst weiter
Lucapa Diamond: Diamantverkauf von Mothae erlöst 2 Mio. AUD
ADX Energy: Wasserstoffpläne werden konkreter!