Black Tusk sucht Fortsetzung von Monarch Gold‘s McKenzie Break-Projekt

Nachricht vom 18.01.2021 18.01.2021 (www.4investors.de) - Die Aussicht auf die unmittelbar bevorstehenden Bohrtests auf dem Goldprojekt McKenzie East von Black Tusk Resources Inc. (CSE:TUSK; FRA:0NB) sorgen für Kursphantasie. Seit Mitte Dezember hat sich die Aktie von Black Tusk um rund 50 Prozent verteuert.

Black Tusk will mit zunächst fünf Bohrungen die Hypothese testen, ob sich die Goldmineralisierung des nur zwei Kilometer entfernten McKenzie Break-Projekts von Monarch Gold (TSX: MQR) auf der Liegenschaft von Black Tusk fortsetzt.

Im Juni 2018 hatte das fortgeschrittene Goldunternehmen Monarch Gold auf seinem McKenzie Break-Projekt im bekannten Val d’Or-Grünsteindistrikt eine angezeigte Ressource von 939.860 Tonnen mit einem Gehalt von 1,59 Gramm Gold pro Tonne und eine unterirdische, angezeigte Ressource von 281.739 Tonnen mit durchschnittlich 5,90 Gramm Gold pro Tonne (NI 43-101 Technical Report on the McKenzie Break Project, 17. April 2018) veröffentlicht. Das Val d’Or gilt als eine der bedeutendsten Goldprovinzen Kanadas.
Insgesamt hat Black Tusk nun neun Bohrplätze vorbereitet. Fünf primäre Ziele wurden für die ersten Bohrungen identifiziert. Es liegen aber die Genehmigung für bis zu 23 Bohrplätze vor.

https://goldinvest.de/images/Black_Tusk/TUSK---Die-Projekte-von-Black-Tusk-liegen-im-Val-dOr.png

Abbildung 1: Im Val d’Or (zu deutsch Goldenes Tal) wimmelt es im Radius von rund 200 Kilometern nur so von großen Namen von etablierten Produzenten. Darunter Agnico Eagle, Noranda, Osisko oder El Dorado. Mittendrin hat sich Black Tusk ein schönes Portfolio gesichert. Das erste Ziel ist jetzt McKenzie East, das – wie der Name sagt – östlich von Monarch Gold’s McKenzie Break Projekt gelegen ist. Beide Projekte sind nur zwei Kilometer voneinander entfernt.

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/gi-newsletter
Besuchen Sie uns auf Youtube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Black Tusk Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus besteht zwischen Black Tusk Resources und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Vertragsverhältnis, das beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über Black Tusk Resources berichtet. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.


Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



Weitere Beiträge der Goldinvest-Redaktion

First Graphene: Langwierige PureGraph-Tests mit exzellentem Ergebnis!
De Grey Mining: Goldsystem Crow/Aquila wächst weiter stark
Sonoro Gold: Wichtiger Meilenstein erfolgreich absolviert!
Analysten bescheinigen Blue Lagoon hohes Kurspotenzial
First Graphene: Analysten sehen fairen Wert von bis zu 0,52 AUD
Nova Minerals: Hohes Upside an mehreren Fronten!
Canada Silver Cobalt erprobt neues Verfahren zum Batterierecycling
Kalamazoo erwirbt Goldprojekt nahe der Weltklassemine Fosterville!
Euro Sun Mining legt starke Machbarkeitsstudie für Rovina Valley vor!
First Graphene weitet Kooperation mit planarTECH aus
Prospect Resources: Lithiumprojekt soll schneller in Produktion gehen
Ecograf auf Standortsuche für zweite Graphit-Raffinerie in Europa
Lucapa Diamond profitiert von Erholung am Diamantmarkt
Allianz-Fonds steigt mit 5,1% bei Ecograf ein
Kalamazoo Resources erbohrt bis zu 22,1 g/t Gold auf Ashburton!
Lucapa Diamond: Mothae liefert 215 Karat-Diamanten höchster Qualität!
De Grey Mining: Goldzone Falcon wächst jetzt auch in die Tiefe!
Warum strebt die australische FYI Resources an die amerikanische OTCQX-Börse?
Blue Lagoon-CEO stockt Beteiligung an seinem Unternehmen deutlich auf
Nach Callinex: Wird Searchlight der nächste Multibagger im Flin Flon?