Experten sehen Sonoro Gold als „strong buy“

Nachricht vom 06.10.2020 06.10.2020 (www.4investors.de) - Rohstoffexperte und Herausgeber des renommierten Gold Newsletter Brien Lundin berichtet in der Oktoberausgabe seiner Publikation, dass er einen Gold- und Silberexplorer entdeckt hat, der nicht nur zum Schnäppchenpreis zu haben sei, sondern auch alle Kriterien erfülle, um von der aktuellen Marktlage zu profitieren.

Die Rede ist von der kanadischen Sonoro Gold (WKN A2QCST / TSXV SGO), die über zwei Projekte im mexikanischen Bundesstaat Sonora verfügt, wobei das Cerro Caliche-Projekt besonders aussichtsreich sei, so der Gold Newsletter.

Cerro Caliche verfüge bereits über eine Ressource von 200.000 Unzen Goldäquivalent in der Kategorie geschlussfolgert, die nahe der Oberfläche liege und möglicherweise im Tagebau gewonnen werden könne. Und Sonoro sei bereits im Begriff, diese Ressource mit Hilfe einer Haufenlaugungspilotanlage zu entwickeln. Sollte das Unternehmen damit Erfolg haben, so der Gold Newsletter, könne dieser Betrieb bereits kurzfristig Cashflow generieren, während das Unternehmen das Expansionspotenzial von Cerro Caliche bewertet.

Dieses Potenzial sei signifikant und bestehe sowohl aus Bohrungen mit geringerem Risiko, um den nahe der Oberfläche gelegenen, oxidischen Teil der Ressource auszuweiten, sowie aus sehr riskanten Bohrungen, mit denen Sonoro das Projekt in der Tiefe auf hochgradige Goldvererzung testen wolle.

Aktuell, heißt es im Gold Newsletter, stehe das abbaubare Ziel bei potenziell bis zu 100 Mio. Tonnen bei durchschnittlich 0,5 g/t Gold. Hinzu komme das Potenzial auf hochgradigeres Material in der Tiefe, da frühere Arbeiten auf Cerro Caliche darauf hindeuten würden, dass das Projekt einen Abschnitt hochgradiger Vererzung ähnlich jener auf der nahe gelegenen Mercedes-Mine von Premier Gold aufweist.

Mit einer vor Kurzem abgeschlossenen und überzeichneten Finanzierung seien Sonoro 8 Mio. CAD in die Kasse geflossen, was laut Gold Newsletter mehr als genug Kapital sei, um ein aggressives Bohrprogramm zu finanzieren, um die Oxidressource auf Cerro Caliche auszuweiten und das Tiefenpotenzial zu testen.

Tatsächlich nehme Sonoro Gold nun ein großes, auf 50.000 Meter ausgelegtes Bohrprogramm in Angriff, das zwischen 10.000 bis 20.000 Meter Kernbohrungen, die in größere Tiefe reichen, und 30.000 bis 40.000 Meter an Rückspülbohrungen umfassen soll.

Da nun parallel dazu die Arbeiten an der Pilotanlage weiterliefen und das San Marcial-Projekt ein gewisses zusätzliches Explorationspotenzial biete, befinde sich Sonoro Gold in einer großartigen Ausgangslage, um in den kommenden sechs Monaten, „marktbewegende“ Ergebnisse zu liefern. Auf dem aktuellen Niveau betrachtet der Gold Newsletter Sonoro Gold als „strong buy“.

Auch die Experten von Kaiser Research Online haben sich in einer ausführlichen Analyse mit Sonoro Gold beschäftigt und kommen auf eine mögliche Bewertung von ca. 1 – 2 CAD pro Aktie. Allein ein Anstieg auf 1,00 CAD würde vom aktuellen Kurs aus ein Potenzial von mehr als 257% bedeuten!

Sonoro hat mit der Ankündigung der neuen Strategie und der erfolgreichen Finanzierung seit dem Corona-Tief im März bereits erheblich an Wert gewonnen und notiert nahe des 52-Wochen – und mehrjährigen Hochs von 0,34 CAD. Wenn man den Experten glaubt, ist das noch lange nicht das Ende.

Folgen Sie uns auf Youtube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH veröffentlicht auf https://goldinvest.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Sonoro Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus wird die GOLDINVEST Consulting GmbH von Sonoro Metals für die Berichterstattung zum Unternehmen entgeltlich entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.


Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



Weitere Beiträge der Goldinvest-Redaktion

Barrick Gold kann Goldproduktion des vierten Quartals leicht steigern
Starkes Quartal: Optimierungen auf Excellons Silbermine Platosa greifen!
Interview: BMEX Gold bietet enormes Kurspotenzial
De Grey Mining: Ausgedehnte, gleichbleibende Goldvererzung nachgewiesen
Blue Lagoon Resources: 2021 wird ein Jahr der Meilensteine
Lucapa Diamond erzielt bislang höchsten Preis für Mothae-Diamanten!
Prospect Resources: Verstärkung für den nächsten Entwicklungsschritt
Sitka Gold hat grünes Licht für Bohrungen auf Alpha Projekt in Nevada
Blue Lagoon: Goldsystem Boulder dürfte 2021 erheblich wachsen
Victoria Gold: Starkes Abschlussquartal auf der Eagle-Mine
VanadiumCorp.: Europäische Allianz für emissionsfreie Schifffahrt!
BMEX Gold: Erste Bohrergebnisse von King Tut in wenigen Tagen erwartet
Portofino Resources: Vielversprechende Ergebnisse von South of Otter
Sonoro Gold: Starke Bohrergebnisse wecken Hoffnung auf weiteren Anstieg
Kalamazoo Resources: Kurz vor dem nächsten Aufwärtsschwung?
Edelmetalle: Experten erwarten 2021 von Silber die beste Performance
Lucapa Diamond beginnt das Neue Jahr mit weiterem, spektakulären Fund
Alcoa und FYI Resources melden erfolgreiche HPA-Pilottests
Kalamazoo: Neue Goldzone mit großer Ähnlichkeit zur Fosterville-Mine!
Excellon bringt sich in Idaho für Goldexploration 2021 in Stellung