Ecograf profitiert von Tansanias Friedensangebot an die Graphitindustrie

Nachricht vom 21.09.2020 21.09.2020 (www.4investors.de) - Der internationale Branchendienst Roskill misst endlich wieder Rückenwind für Graphitprojekte in Tansania, nachdem die dortige Regierung neue Vorschriften für den Export von Naturgraphitkonzentrat veröffentlicht hat.

Die neue Bergbauverordnung 2020 ist nach mehrjährigen Turbulenzen ein Friedensangebot an die Industrie. Die wichtigsten Botschaften sind Klarheit und Verlässlichkeit, denn die neuen Vorschriften ändern weder den Mindestgehalt von 65% für den Gesamtgraphitgehalt (TGC) noch die Zahlung von Lizenzgebühren als Exportbedingung.

Für eine Reihe von Entwicklern von Projekten für Naturflockengraphit im Land bedeuten die neuen Regelungen eine wichtige Weichenstellung für langfristiges Wachstum und Stabilität. Insbesondere der Zugang zu langfristigem Kapital könnte sich durch den neuen Kurs der tansanischen Regierung verbessern. Davon könnte besonders Ecograf Ltd. (ASX: EGR; FRA: FMK) mit seinem weit fortgeschrittenen Epanko-Projekt profitieren. Der Markt scheint dieses Szenario schon zu spielen: Der Kurs von Ecograf ist von 0,08 AUD am 8. September auf mittlerweile 0,17 AUD gestiegen.

Der tansanische Bergbausektor hatte in den vergangenen Jahren erheblich gelitten, weil die Regierung Kontrollen verschärft und die Regeln für Unternehmenseigentum geändert hat. Außerdem wurden höhere Ausfuhrzölle beschlossen und vorübergehend sogar die Aufhebung von Bergbaulizenzen erwogen. Die Bergbaulizenzen waren ab Juli 2017 vorübergehend ausgesetzt worden, bis das Steuer- und Regulierungssystem grundlegend überarbeitet wurde und eine neue Bergbaukommission eingesetzt werden konnte. Zu den Änderungen gehörte die Auflage, dass der Staat mindestens 16% der Bergbauprojekte besitzen muss, während gleichzeitig die Ausfuhrzölle erhöht wurden. Bergbaulizenzen für ausländische Graphitentwickler wurden erst ab September 2018 wieder vergeben.

Nach Beobachtungen von Roskill kehren die Investitionen in neue Graphitabbauprojekte seither langsam wieder nach Tansania zurück, angetrieben von einer sich stabilisierenden politischen Lage, sowie einer zunehmenden chinesischen Nachfrage und dem Erfolg von Naturgraphitprojekten in anderen afrikanischen Ländern.

Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der EcoGraf Limited halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus besteht zwischen EcoGraf Limited und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Vertragsverhältnis, das beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über EcoGraf Limited berichtet. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.


Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



(Werbung)

Weitere Beiträge der Goldinvest-Redaktion

Alcoa-Investoren fordern grüne Agenda für Aluminium-Produktion
Canada Silver Cobalt: Entscheidende Schritte eingeleitet
Nova Minerals nimmt gänzlich neue Korbel-Goldzone in Angriff!
Prospect Resources: Lithium-Pilotanlage finanziert!
Excellon Resources meldet starke Performance der Silbermine Platosa
Analysten: Langfristiger Aufwärtstrend bei Gold intakt
BMEX Gold: Der nächste Überflieger aus dem Abitibi-Goldgürtel?
Monterey Minerals entdeckt neue Goldader mit bis zu 10,08 g/t Gold
Nicola Mining: Bonanza- Gehalte von 62,1 Gramm Gold auf Dominion Creek!
First Majestic Silver steigert Produktion im dritten Quartal deutlich
Goldproduzent Evolution Mining über Plan im ersten Fiskalquartal
De Grey Mining: Dieser Falke ist ein Goldmonster!
Ecograf schließt Abkommen mit führendem Batterie-Recycler Südkoreas
Nova Minerals: Das gigantische Potenzial wird immer deutlicher
Lithiumnachfrage wird sich schon bis 2024 verdoppeln
Es wird ernst: Monterey Minerals startet Jagd nach hochgradigem Gold
Bonanza: De Grey erbohrt bis zu 358 g/t Gold auf Hemi!
Experten sehen Sonoro Gold als „strong buy“
Blue Lagoon gewinnt komplettes geophysikalisches Bild von Dome Mountain
Prospect Resources lässt bei Produktqualität Konkurrenz weit hinter sich