Barrick-Deal in Tansania ebnet den Weg für Ecograf Finanzierung

Nachricht vom 28.01.2020 28.01.2020 (www.4investors.de) - Endlich gute Nachrichten aus Tansania. Nach zweieinhalb Jahren Stillstand meldet sich Barrick zurück im Geschäft in Tansania. Am 24. Januar dieses Jahres hat der zweitgrößte Goldproduzent der Welt einen lang erwarteten Vergleich mit der tansanischen Regierung unterzeichnet.

Barrick investiert 2020 unter anderem 50 Mio. Dollar in Exploration und die Regierung gibt im Gegenzug das Goldkonzentrat frei, das seit März 2017 im Hafen in Dar es Salaam festgehalten wurde. Barricks Vorstand Mark Bristow sprach von einem „historischen Tag für Afrika“.

Die Einigung zwischen Barrick und der tansanischen Regierung könnte auch ein Wendepunkt für die gebeutelte Ecograf Ltd. (ASX: EGR; FRA: FMK) und ihr fortgeschrittenes Graphitprojekt Epanko in Tansania sein. Ecograf hat vor fast drei Jahren die KfW-Ipex Bank als Konsortialführer für ein Vorrangdarlehen über die Gesamtsumme von 60 Mio. USD gewonnen. Die KfW-Ipex Bank hat wiederholt signalisiert, dass sie sich mit 40 Mio. USD beteiligen könnte, wenn die politischen Rahmenbedingungen stimmen. Weitere 20 Mio. USD Darlehen könnten von einer anderen Bank kommen.

Ecograf MD Andrew Spinks erwartet, dass die Beilegung des Streits mit Barrick die Investitionsentscheidung beschleunigen wird. Die KfW wird nun voraussichtlich in Kürze einen Antrag auf eine Ausfallbürgschaft der Bundesrepublik Deutschland stellen. Ein positiver Bescheid würde endgültig den Weg zur Finanzierung der Graphit-Mine in Tansania frei machen.

Ecograf und KfW haben in den vergangenen zweieinhalb Jahren trotz der politischen Schwierigkeiten in Tansania eng zusammengearbeitet. Das Epanko-Graphitprojekt ist ein wirtschaftlich attraktives, langlebiges Naturflockengraphitprojekt, bei dem alle notwendigen Meilensteine für eine schnelle Entwicklung erfüllt sind. Das Projekt besitzt eine Bergbaulizenz sowie eine mehrfach unabhängig geprüfte Bankable Feasibility Study. Laut BFS soll Epanko ein jährliches EBITDA von 44,5 Mio. USD erwirtschaften. Der abgezinste Barwert (bei 10 Prozent) wird mit 211 Mio. USD vor Steuern angegeben.

Ecograf besitzt u.a. Abnahmeverträge mit Thyssen Krupp sowie mit weiteren asiatischen Abnehmern. Epanko ist derzeit das einzige Graphitprojekt überhaupt, das die strengen Anforderungen der so genannten Equator Principles der Weltbank hinsichtlich Umwelt- und Sozialstandards erfüllt. Nur deshalb ist das Projekt überhaupt von der KfW finanzierbar.
Die Aktie von Ecograf hat in Australien mit einem Kurssprung von rund 17% auf die Nachricht aus Tansania reagiert.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der EcoGraf Limited halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus besteht zwischen EcoGraf Limited und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Vertragsverhältnis, das beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über EcoGraf Limited berichtet. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



(Werbung)

Weitere Beiträge der Goldinvest-Redaktion

2019 war ein außergewöhnliches Jahr für Yamana Gold
Kinross überrascht positiv
Portofino Resources will Erfolg von Great Bear für sich nutzen
Roskill sieht hohe Nachfrage für HPA bei Hochtechnologie
Nicola Mining beweist wirtschaftliches Potenzial historischer Abraumterrassen
Starke Quartalszahlen von Gold-Majors erwartet
Monument Mining: Probeabbau auf dem Goldgebiet Perangghi angelaufen
Aurora Solar: Eroberung des chinesischen Marktes schreitet voran
AVZ Minerals: Endgültige Machbarkeitsstudie zu 95% abgeschlossen
De Grey Mining: Hemi-Zone liefert erneut starke Bohrergebnisse
Gold-ETFs verbuchen auch im Januar Zuflüsse
Centurion Minerals wechselt ins CBD-Öl Geschäft
EcoGraf: Fairer Wert liegt bei 0,20 AUD
M3 Metals: Experte für Arizona wird Mohave-Goldprojekt voranbringen
De Grey Mining: Kursverdopplung nach starken Bohrergebnissen
Lithiumaktien im Sog von Tesla
Converge Technology Solutions steigert Umsatz und Marge
Großes Interesse am grünen Mangan von Euro Manganese!
M3 Metals treibt Goldprojekt Mohave voran
Portofino Resources: Auf den Spuren von Great Bear?