FYI Resources: Tax-Loss-Selling-sorgt für attraktive Bewertung

Nachricht vom 02.07.2019 02.07.2019 (www.4investors.de) - Auch in Australien gibt es eine Tax-Loss-Selling-Season, bei der Verluste aus steuerlichen Gründen gegen Börsengewinne geltend gemacht werden. Im Unterschied zu Kanada finden steuerlich motivierte Verkäufe aber nicht zum Ende des Jahres statt, sondern zur Jahresmitte. Der 30. Juni war der Stichtag. Bei FYI Resources Ltd. (ASX: FYI; FRA: SDL) konnte man den Effekt deutlich spüren. 1,8 Mio. Aktien wurden am letzten Handelstag des vergangenen Monats aus den Depots gekehrt und die Aktie sackte daraufhin kurz unter die Marke von 0,05 AUD.

Bei etwas weniger als 200 Mio. Aktien entspricht dies einer Bewertung von 10 Mio. AUD. Nach der jüngsten Kapitalerhöhung – ebenfalls bei 0,05 AUD – besitzt das Unternehmen auch über die geplante Veröffentlichung der Machbarkeitsstudie im September hinaus einen ausreichenden Kapitalpuffer.

Dieser Puffer wächst jetzt dank staatlicher Unterstützung sogar noch. Denn FYI hat Zugang zu öffentlichen Mitteln für die Forschungsförderung. Nachdem im März bereits 350.000 AUD geflossen waren, erhielt das Unternehmen jetzt nochmals 250.000 AUD. Weitere Fördermittel werden erwartet.

Unterdessen laufen die Vorbereitungen für die Pilottests wie geplant. Schon Ende dieses Monats will FYI Ergebnisse vorlegen. Der Managing Director von FYI, Roland Hill, äußerte sich in der jüngsten Meldung sehr zuversichtlich, dass die Tests erfolgreich verlaufen werden. Ganz unbescheiden stellt er fest: „FYI will ein dominierender Produzent von HPA sein, um die dramatisch wachsende Nachfrage nach hochreinem Aluminiumoxid insbesondere für stationäre Batteriespeicher aber auch für die Elektromobilität zu befriedigen.“

Die Ergebnisse der Pilottests werden der entscheidende Meilenstein sein, um das Risiko von FYI’s Produktionsverfahren angemessen zu bewerten. Im Erfolgsfall wird FYI Großproben an verschiedene potentielle Abnehmer senden, die dann ihrerseits über Offtake-Vereinbarungen entscheiden werden. Wiederholt hat FYI von Fortschritten mit mehreren interessierten Parteien berichtet.

Die neueste Unternehmenspräsentation https://stocknessmonster.com/announcements/fyi.asx-6A934600/ stellt den Abschluss der bankfähigen Machbarkeitsstudie für September in Aussicht. Darüber hinaus wird angedeutet, dass sich die Gespräche mit künftigen Offtake-Partnern im „fortgeschrittenen Stadium“ befinden. Und auf dem Zeitstrahl bis zur Machbarkeitsstudie taucht das Thema MOU (Memorandum of Understanding) mit Offtake-Partnern dann nochmals auf – und zwar zeitlich vor Abschluss der Machbarkeitsstudie. Daraus spricht die Zuversicht, dass FYI wohl schon vor September mit belastbaren Offtake-Nachrichten aufwarten kann.

FYI Resources schließt kleine Finanzierung ab

Gestern hat das Unternehmen eine kleine Finanzierungsrunde über 811.000 AUD bekannt gegeben. Die kleine Kapitalerhöhung fand bei einem Kurs von 0,05 AUD statt, was dem üblichen Discount zum aktuellen Marktpreis entspricht. Wenn FYI seinen ehrgeizigen Zeitplan erfüllt, dann sollte dies die letzte Kapitalrunde vor der Projektfinanzierung gewesen sein. Bei FYI stehen jetzt spannende Monate bevor.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern ausdrücklich um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH, Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der FYI Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen.

Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu FYI Resources nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News


(Werbung)

17.07.2019 - Nova Minerals: Estelle-Goldvorkommen wohl viel größer als gedacht!
16.07.2019 - De Grey Mining: Deutlicher Zuwachs der Pilbara-Goldressource!
16.07.2019 - First Graphene: Wichtige Fortschritte an vielen Stellen!
16.07.2019 - Imagin Medical erhält positives Echo bei Urologen für seine Digitaloptik für Blasenkrebs
15.07.2019 - Chemesis International: Ein wichtiger Vertrag
15.07.2019 - De Grey Mining: Großes Explorationspotenzial
12.07.2019 - AVZ Minerals sichert sich renommierten Partner für Manono-Studie
12.07.2019 - Neustart mit Cannabisphantasie: Centurion Minerals erhält 1,48 Mio. CAD an frischem Kapital
11.07.2019 - De Grey Mining: Die Tests gehen weiter
11.07.2019 - Nicola Mining darf 4,1 Mio. CAD an Steuerverbindlichkeiten aus der Bilanz tilgen
11.07.2019 - Mawson Resources: Opaxe zeigt, wie wichtig diese Rajapalot-News war!
09.07.2019 - Barrick Gold Aktie: Alles steht in der Schwebe
08.07.2019 - Calima Energy: Die Schätzungen steigen!
05.07.2019 - Nova Minerals: Aufregende Monate stehen an
05.07.2019 - Harte Gold: Spannende Entdeckung bei Explorationsarbeiten
04.07.2019 - Sonoro Metals: Jetzt wird es erst richtig spannend
04.07.2019 - FYI Resources Ltd. erhält Bergbaulizenz in Rekordzeit
04.07.2019 - ML Gold: Eisenerzprojekt Block 103 sorgt für gigantische Phantasie
03.07.2019 - Converge Technology verstärkt sich durch Zukauf von Nordisk Systems
03.07.2019 - Portofino Resources meldet Fortschritte auf dem Salar Hombre Muerto


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.07.2019 - Medigene Aktie: Ein Rückschlag für die Bullen
17.07.2019 - publity: Ausgebautes „RC-Office” voll vermietet
17.07.2019 - Daimler Aktie: Kette negativer Experten-Stimmen geht weiter
17.07.2019 - Nel Aktie: Wann kommt die nächste große Kursbewegung?
17.07.2019 - UniDevice meldet Gewinnsprung
17.07.2019 - Dialog Semiconductor: Apple-Deal sorgt für eine Überraschung
17.07.2019 - SinnerSchrader wird Prognose für laufendes Geschäftsjahr nicht erreichen
17.07.2019 - Co.Don kippt Verhandlungen mit Xintela
17.07.2019 - Lufthansa Aktie: Befreiungsschlag oder nächster Baisse-Schub
17.07.2019 - Deutsche Bank Aktie: Sieht gut aus, aber die Warnung bleibt!


4investors Chartanalysen

17.07.2019 - Medigene Aktie: Ein Rückschlag für die Bullen
17.07.2019 - Nel Aktie: Wann kommt die nächste große Kursbewegung?
17.07.2019 - Lufthansa Aktie: Befreiungsschlag oder nächster Baisse-Schub
17.07.2019 - Deutsche Bank Aktie: Sieht gut aus, aber die Warnung bleibt!
17.07.2019 - SFC Energy: Wende bei der Wasserstoff-Aktie?
17.07.2019 - Steinhoff Aktie: Wie gewonnen, so zerronnen
17.07.2019 - Gazprom Aktie - Dividende: Schnäppchen oder dominiert ein Verkaufssignal?
16.07.2019 - Gazprom Aktie: Das Risiko steigt vor der Zahlung der Dividende
16.07.2019 - Deutsche Bank Aktie: Das wird die Nagelprobe
16.07.2019 - Commerzbank Aktie: Unterwegs Richtung Kaufsignal?


4investors Analystenmeinungen

17.07.2019 - Deutsche Bank Aktie: Zinssenkungen als Gefahr
17.07.2019 - ProSiebenSat.1 Aktie: Weit genug gefallen?
17.07.2019 - Wirecard Aktie: Deutsche Bank glaubt an starke Kurssteigerung
17.07.2019 - Klöckner Aktie: Das ist deutlich…
17.07.2019 - Nordex Aktie: Kursziel erhöht, Siemens Gamesa mit Kaufempfehlung
16.07.2019 - Morphosys: Eine zu vorsichtige Sicht
16.07.2019 - K+S: Der Kalipreis als Bremse
16.07.2019 - Mutares: Weitere Zukäufe in der Pipeline
16.07.2019 - Adidas: Keine Sorge um die Ziele
16.07.2019 - Aurelius: Erkenntnisse einer Roadshow


4investors Kolumnen

17.07.2019 - Konjunktur: US-Haushalte im Juni sehr konsumfreudig - Commerzbank Kolumne
17.07.2019 - EuroStoxx 50: Bullen versuchen es erneut - UBS Kolumne
17.07.2019 - DAX: Käufer weiter in der Überzahl - UBS Kolumne
16.07.2019 - USA: Kämpft Powell gegen eine Phantom-Rezession? - Nord LB Kolumne
16.07.2019 - ZEW-Umfrage: Lage in Deutschland schlecht, Aussichten noch schlechter - Nord LB Kolumne
16.07.2019 - S&P 500: Bullen hatten weiter das Sagen - UBS Kolumne
16.07.2019 - DAX: Bullischer Wochenauftakt - UBS Kolumne
16.07.2019 - China: Gegenwind für den Export und die Rohstoffpreise - Commerzbank Kolumne
16.07.2019 - ZEW-Konjunkturerwartungen: es geht weiter abwärts - VP Bank Kolumne
15.07.2019 - Bayer Aktie: Erholung trifft auf starke Hürde - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR