Berichtssaison für Cannabisfirmen läuft auf vollen Touren

Nachricht vom 29.05.2019 29.05.2019 (www.4investors.de) - Bis einschließlich übermorgen, 31. Mai, werden voraussichtlich weit mehr als 100 Unternehmen aus dem Cannabissektor ihre Quartalszahlen veröffentlichen. Wir haben für unsere Leser schon mal ein paar wichtige Ergebnisse der größeren Player herausgesucht und wollen in Kürze weitere Ergebnisse nachliefern.

Charlotte’s Web (CSE: CWEB), Markführer für Hanfextrakte, hat seinen Umsatz im ersten Quartal um 66% auf 21,7 Mio. USD gesteigert. Das bereinigte EBITDA lag bei 4,5 Mio. USD, was umgerechnet 0,03 USD pro Aktie entspricht. Der Börsenwert des Unternehmens beträgt 770 Mio. CAD. Erst am 15. Mai hatte Charlotte’s Web Deanie Elsner als neue CEO verpflichtet. Elsner kommt von Kellogg’s.

Acerage Holdings (CSE: ACRG.U; FRA: 0VZ) steigert seinen Umsatz um 487% auf 12,9 Mio. USD, ist aber angesichts des hohen Wachstumstempos noch nicht profitabel. Der Nettoverlust für das Quartal lag bei 31,2 Mio. USD. Der bereinigte Proforma-Verlust, ohne Berücksichtigung von nicht Cash relevanten Faktoren, betrug 15,5 Mio. USD. Der aktuelle Marktwert des Unternehmens liegt bei 1 Mrd. CAD. Acerage hatte in jüngster Vergangenheit vor allem wegen der geplanten Übernahme durch den Marktführer Canopy Growth (CSE: WEED) für Aufsehen gesorgt. Die komplexe M&A Transaktion hat einen Gegenwert von 3,4 Mrd. USD.

Truelieve (CSE: TRUL) steigert seinen Umsatz um 192% auf 44,5 Mio. USD. Das bereinigte EBITDA stieg von 6,1 Mio. USD im Vorjahreszeitraum auf 19,0 Mio. USD im ersten Quartal 2019. Trulieve bringt es auf einen Börsenwert von 560 Mio. CAD.

Es laufen aktuell auch wieder jede Menge Finanzierungen im Cannabissektor. Die von MediPharm Labs (CSE: LABS) ragt aber heraus: Das Unternehmen will 60 Mio. USD einwerben und bietet Investoren Aktien zu 5,55 USD an. Die Aktie ist derzeit vom Handel ausgesetzt. Medipharm hatte bereits am 10. Mai eine Umsatzsteigerung um 115% auf 22 Mio. USD für das erste Quartal bekannt gegeben. Der Bruttogewinn lag für diesen Zeitraum bei 6,9 Mio. USD, das bereinigte EBITDA bei 4,3 Mio. USD (eine Steigerung um 108% gegenüber dem Vorjahreszeitraum). MediPharm hat inzwischen einen mehrjährigen Abnahmevertrag mit der Nasdaq notierten Cronos Group (NASDAQ: CRON) geschlossen. Cronos garantiert die Abnahme von Cannabisextrakten im Wert von 30 Mio. USD und hat die Möglichkeit diese Menge auf 60 Mio. USD zu steigern. MediPharm hat aktuell einen Börsenwert von 690 Mio. CAD.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/cannabisstocks/index.php/gi-newsletter

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



(Werbung)

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

VERIANOS-Vorstand Tobias Bodamer spricht im Interview mit der 4investors-Redaktion über Immobilien in Spanien und Deutschland, das Geschäftsmodell, Fonds und eine mögliche Anleihe-Emission.VERIANOS Real Estate: Immobilien mit überdurchschnittlich attraktiven Renditen

Weitere Beiträge der Goldinvest-Redaktion

Osino Resources entwickelt erstes 3D Modell für Twin Hills-Lagerstätte
Mineral Mountain meldet 60 Meter Erzintervall im Homestake-Stil
Sixth Wave: Pilottests zur Nanotech-CBD-Extraktion erfolgreich!
MegumaGold mit spannender Entdeckung auf Goldprojekt Killag
Nova Minerals: Das Potenzial steigt
Gold über 1.600 USD: Profitieren jetzt auch kleinere Goldgesellschaften?
Sixth Wave: Disruptive Nanotechnologie für Gold und Cannabis
BHP kündigt zweithöchste Dividende der Unternehmensgeschichte an
Aktie von FYI Resources im Vorfeld der Feasibility-Studie stark
Trend zu farbigen Edelsteinen erreicht die Londoner Börse
Nova Minerals: Großes Bohrprogramm auf Estelle angelaufen
AVZ Minerals: Manono wird zur Sonderwirtschaftszone!
Pacific Rim Cobalt: Weg frei für strategischen Partner
2019 war ein außergewöhnliches Jahr für Yamana Gold
Kinross überrascht positiv
Portofino Resources will Erfolg von Great Bear für sich nutzen
Roskill sieht hohe Nachfrage für HPA bei Hochtechnologie
Nicola Mining beweist wirtschaftliches Potenzial historischer Abraumterrassen
Starke Quartalszahlen von Gold-Majors erwartet
Monument Mining: Probeabbau auf dem Goldgebiet Perangghi angelaufen