Amani Gold schmiedet an einem weiteren heißen Eisen!

Nachricht vom 21.05.2019 21.05.2019 (www.4investors.de) - Amani Gold (ASX ANL / WKN A2DJ27) schlägt bei einem hoch interessanten Goldprojekt auf dem afrikanischen Kontinent zu. Die Australier wollen sich die Mehrheit an der Gesellschaft Bon Génie N. Mining, kurz BN Mining, sichern. Im Rahmen eines nun bekannt gegebenen Memorandum of Understanding wurde vereinbart, dass Amani Gold 85,7 Prozent an dem Unternehmen mit Sitz in der Demokratischen Republik Kongo übernehmen wird.

In dem Land ist Amani Gold bereits mit ihrem 497 Quadratkilometer großem Goldprojekt „Giro“ gut vertreten. Die Liegenschaften, die man mit der geplanten Übernahme von BN Mining in den Fokus nimmt, liegen rund 100 Kilometer westlich von Giro und sind per Flugzeug erreichbar: Etwa 50 Kilometer entfernt bei der Stadt Dungu, hier leben letzten Angaben zufolge mehr als 20.000 Menschen, befindet sich eine ungepflasterte Start- und Landepiste.

Der „Schatz“ von BN Mining besteht aus zehn Explorationsgenehmigungen, die ein knapp 3.160 Quadratkilometer großes Gebiet umfassen und als Goldprojekt „Gada“ bekannt sind. Schon seit langer Zeit schürft hier die lokale Bevölkerung nach Gold, geht dabei aber maximal in Tiefen von zehn Metern. Das Edelmetall ist also auf jeden Fall vorhanden, die professionelle Erkundung des Gebietes nach Gold, nicht nur an der Oberfläche, befindet sich Unternehmensangaben zufolge dagegen noch in der Frühphase.

Doch schon in der jetzigen Phase ist klar, dass der Ausblick für Gada viel versprechend ist. Hier könnte eine große Goldmineralisierung lagern. Die Geologie ähnelt den Bedingungen, die man auf dem Giro-Projekt der Gesellschaft vorfindet. Für Amani Gold ist dies ein großer Vorteil, denn so kann man die Erfahrungen von Giro bei der Erkundung des Gada-Projekts anwenden. Man habe bewiesen, sagt Amani-Manager Grant Thomas, dass man wisse, wie man in dieser Gegend der Demokratischen Republik Kongo Goldvorkommen entdecke und erkunde.

Doch bevor die Explorationsarbeiten auf dem Projekt losgehen, muss erst einmal der geplante Zukauf abgeschlossen werden. Binnen 60 Tagen nach Unterzeichnung des Memorandum of Understanding will man eine rechtliche und technische Due Diligence für Gada und BN Mining abschließen. Die Teams hierfür stehen bereit und sollen sofort an die Arbeit gehen. Auf der Agenda stehen unter anderem Untersuchungen des Gesteins vor Ort auf bekannten Goldvorkommen und rechtliche Prüfungen der Genehmigungen.

Kommt es zum Abschluss des Deals, wird Amani Gold 30 Millionen Aktien an die jetzigen BN-Eigner ausgeben, zudem rund 0,82 Millionen Dollar an Verbindlichkeiten der Gesellschaft tilgen. Darüber hinaus werden 30 Millionen Aktien an Mark Gasson gehen, der das Gada-Projekt entdeckt hat.

Amani Gold hat sich im Rahmen der Vereinbarung verpflichtet, nach Abschluss der Übernahme die Weiterentwicklung des Gada-Projekts zu finanzieren und zu managen. Man will binnen drei Jahren, spätestens aber innerhalb von fünf Jahren nach dem Abschluss der Übernahme eine Machbarkeitsstudie abschließen. In Afrika hat die Gesellschaft damit ein weiteres heißes Eisen im Feuer. Bestätigen sich die guten Aussichten in den kommenden Jahren, könnte das potenziell den Wert der australischen Company deutlich steigern.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Amani Gold halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Amani Gold) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg und einem höheren Handelsvolumen der Aktie von Amani Gold profitieren. GOLDINVEST Consulting wird von dieser dritten Partei für die Erstellung von Artikeln zu Amani Gold entgeltlich entlohnt, was einen weiteren, klaren Interessenkonflikt darstellt.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News


(Werbung)

13.06.2019 - Empower Clinics nimmt CBD-Extraktionsanlage in Besitz
13.06.2019 - Mawson Resources mit 3,9 g/t Goldäquivalent über 32 Meter
13.06.2019 - Pacific Rim Cobalt dehnt Nickel-Kobaltvererzung weiter aus
13.06.2019 - Wird die Goldlagerstätte Toweranna zum Gamechanger für De Grey Mining?
13.06.2019 - Chemesis bringt QuickStrip mit CBD und THC auf den Markt
12.06.2019 - De Grey Mining: Erfolgreicher Abschluss vielversprechender Bohrungen
12.06.2019 - Nabis Holdings steigt in kalifornischen Cannabismarkt ein!
12.06.2019 - Analysten erwarten keinen großen Rücksetzer im Gold
11.06.2019 - Cannabis-Legalisierung: Kanada hat es verbockt
11.06.2019 - Chemistree Technology will 10%-Anteil an Partner ACS in New Jersey erwerben
11.06.2019 - Kibaran: Positive Ergebnisse zu Batteriegraphitanlage in Australien
07.06.2019 - Nur Aussicht auf US-Markt rechtfertig Börsenwert von Canopy Growth
07.06.2019 - Bringt Skeena Resources die Weltklassemine Eskay Creek wieder in Produktion?
06.06.2019 - Pacific Rim Cobalt: Die Bohrer drehen sich wieder
04.06.2019 - Kanada: Markt für Cannabislebensmittel auf fast 3 Mrd. Dollar geschätzt
04.06.2019 - Johnson & Johnson vor Gericht: Profitiert Medizinalcannabis von der Opiod-Epidemie?
04.06.2019 - Goldpreis steigt um über 50 USD – in nur drei Tagen
03.06.2019 - Mawson Resources mit nächstem Highlight aus Finnland
03.06.2019 - Sonoro Metals: Vorbereitungen für Gold-Pilotanlage in Mexiko angelaufen
03.06.2019 - Nabis Holdings: Spannende Beteiligung in Israel


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.06.2019 - Traton: Der nächste Schritt zur Erstnotiz
14.06.2019 - Nel: Kommen Terror oder Vandalismus als Ursache in Betracht?
14.06.2019 - Wirecard: Die nächste Runde startet
14.06.2019 - CropEnergies: Prognose wird präziser
14.06.2019 - Morphosys: Neue Studiendaten von Janssen
14.06.2019 - Hapag-Lloyd: Vorzeitige Rückzahlung geplant
14.06.2019 - Nanogate kümmert sich um Kaffeemaschinen
14.06.2019 - PNE: Windpark läuft
14.06.2019 - German Startups Group: Exozet im Fokus
14.06.2019 - CytoTools setzt auf neue Wirkstoffkandidaten


4investors Chartanalysen

14.06.2019 - Wirecard Aktie: Der Kessel brodelt!
14.06.2019 - SFC Energy Aktie: Nächste Haussebewegung voraus?
13.06.2019 - Wirecard Aktie: Auf diese News wartet die Börse…
13.06.2019 - Steinhoff Aktie: Zocken auf die Zahlen?
13.06.2019 - Nel Aktie auf Crash-Kurs: Auch das gehört zur Wahrheit!
12.06.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, Tradingchance?
12.06.2019 - Wirecard Aktie: Das könnte heute ein sehr wichtiger Tag werden!
12.06.2019 - Steinhoff Aktie: Tut sich hier endlich was?
11.06.2019 - TUI Aktie: Achtung, hier tut sich was!
11.06.2019 - Nel Aktie: Kommt der nächste Einbruch…?


4investors Analystenmeinungen

14.06.2019 - Metro: Kurs schlägt Kursziel
14.06.2019 - Linde: Viel Potenzial beim Kursziel der Aktie
14.06.2019 - BASF: Kaufempfehlung fällt weg
14.06.2019 - Rheinmetall: Aktie wird abgestuft
14.06.2019 - HHLA: Einer der Gewinner
14.06.2019 - Lufthansa: Kapitalmarkttag rückt näher
14.06.2019 - Volkswagen: Staunen über die Traton-Bewertung
14.06.2019 - Salzgitter: Aurubis schlägt durch
13.06.2019 - Telefonica Deutschland: Unzufrieden mit dem Preis
13.06.2019 - 1&1 Drillisch: Viele Kaufempfehlungen nach der Auktion


4investors Kolumnen

13.06.2019 - Apple Aktie: Zurück im Aufwärtstrend? - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Nord Stream 2, Trump don´t like - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - DAX: Seitwärts bis zum G20 Treffen?! - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - Noxxon: „Wir stellen die Finanzierung der nächsten klinischen Studien sicher“
11.06.2019 - S&P 500: Bearishe Tageskerze an der 2.900 Punkte-Marke - UBS Kolumne
11.06.2019 - DAX: Die 12.200 Punkte-Marke im Blick - UBS Kolumne
07.06.2019 - USA: Das Rätsel des niedrigen Lohnwachstums - Nord LB Kolumne
07.06.2019 - USA: Schwacher Arbeitsmarkt – Zollstreitigkeiten belasten
07.06.2019 - Privatplatzierungen nach Maß - DZ Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR