Cannabisgesellschaft Empower Clinics wieder auf Wachstumskurs

Nachricht vom 13.03.2019 13.03.2019 (www.4investors.de) - Bereits vor einiger Zeit hatten wir die Leser von GOLDINVEST.de auf Empower Clinics (CSE EPW / FRA 8EC) aufmerksam gemacht. Der Betreiber eines Netzwerks von Cannabiskliniken in den USA hatte zunächst vielversprechende Anfänge bei der Umsetzung seines Geschäftsplans erreicht, doch geriet die Entwicklung unter dem damaligen CEO ins Stocken. Nun, unter der Leitung von Steve McAuley, eines sehr erfahrenen Managers, scheint es wieder mit großen Schritten voranzugehen!

Inbetriebnahme einer CBD-Extraktionsanlage

Denn allein in den letzten acht Wochen hat Empower eine ganze Reihe signifikanter Meilensteine erreicht. Dazu gehört mit Sicherheit, dass das Unternehmen beabsichtigt, schon im zweiten Quartal dieses Jahres eine voll funktionsfähige CBD-Extraktionsanlage im Großraum von Portland, Oregon, in Betrieb zu nehmen. Dabei wird das erste Extraktionssystem über eine Produktionskapazität 6.000 Kilogramm Extrakt pro Jahr verfügen. Zur Einordnung: Der aktuelle Großhandelspreis für CBD-Extrakt liegt bei 6.500 USD pro Kilogramm.

Empower hat dazu eine unverbindliche Konditionenvereinbarung mit Aibeida Lifetech Limited abgeschossen, der zufolge Aibeida spezialisierte Extraktionsgeräte an Empower verkaufen und lizenzieren, den Anlagenausbau durchführen und Dienstleistungen einrichten, die Lizenz- und Zulassungsvorgaben erfüllen, die Geräte aufstellen, testen und in Betrieb nehmen sowie für die erste CBD-Extraktionsanlage von Empower laufendes Anlagenmanagement, Produktion und Wartung zur Verfügung stellen wir. Aibeidas Direktor und leitender Wissenschaftler, Dr. Shuang Xie, wird Empowers CBD-Extraktionsprojekt betreuen und leiten. Dieses Projekt wird es Empower erlauben, Isolate, Destillate und Öle von Weltklasse produzieren. Das haben erfolgreiche Tests Dritter in der ersten Testanlage bereits gezeigt haben.

Akquisition von Sun Valley Certifications Clinics

Darüber hinaus hat Empower eine unverbindliche Absichtserklärung zum Erwerb des Geschäfts der Sun Valley Certification Clinics Holdings abgegeben, wozu auch Beteiligungen an bestimmten Tochtergesellschaften gehören. Sun Valley betreibt ein Netzwerk professioneller, medizinischer Cannabis- und Schmerztherapiekliniken. Fünf der Kliniken liegen in Arizona, eine Klinik befindet sich in Las Vegas und eine Telemedizinplattform versorgt Kalifornien. Und Sun Valley verfügt über ein vollständig entwickeltes Franchisegeschäftsmodell für die inländische Cannabisbranche, das als das erste seiner Art in den USA gilt.

Fokus auf CBD-Produktverkauf

Das Unternehmen hat zudem bereits mit dem Verkauf seiner CBD-Produkte der Marke SOLLIEVO, begonnen. Dieser erfolgt über das Netzwerk von unternehmenseigenen Kliniken in den USA. Empowers Patienten und Kunden sollen damit Zugang zu derivativen Produkten, mit hohen Margen für das Unternehmen, erhalten. Dazu gehören CBD-Lotionen, Tinkturen, verschiedene Öle, Kapseln, Pastillen, Pflaster, E-Drinks, topische Lotionen, Gelkapseln, Hanfextrakt-Tropfen und Hanfextrakt-Elixirtropfen für Haustiere. Patienten und Kunden erhalten damit auch Zugang zu Empowers Weltklasse-Kundenservice, Hauszustellung und e-Kommerz-Plattform haben.

Experten erwarten, dass die Nachfrage nach Produkten auf Hanfbasis in den nächsten Jahren rasant steigen wird, nachdem in den USA der so genannte Agriculture Improvement Act verabschiedet wurde. Dieses neue Agrargesetz hat Hanf und Produkte auf Hanfbasis legalisiert. Jüngste Berichte und Studien deuten darauf hin, dass die Verabschiedung dieses Gesetzes bis 2022 eine 20-Milliarden USD schwere Branche entstehen lassen könnte.

Verbesserter Patientenzugang

Angesichts des sich rasch erweiternden eigenen Kliniknetzes und der signifikanten Expansionsmöglichkeiten, die das Sun Valley-Franchisemodells bietet, erwartet Empower, dass man den Patientenstamm in den kommenden drei Jahren erheblich erweitern können wird. Empower erwartet, dass dies die Möglichkeiten für eine Behandlungsanalyse mittels künstlicher Intelligenz (KI) steigern wird, womit das Unternehmen eine führende Rolle in Hinsicht auf das Verständnis der Wirksamkeit von „Cannabis-Therapien“ einnehmen würde.

Marktführende Technologie

Empower verwendet ein marktführendes elektronisches Patientenmanagement- und POS-System, das den behördlichen Anforderungen entspricht und eine tiefe Einsicht in die Patientenbehandlung bietet. Das Unternehmen unterstützt zudem Patienten, die in weiterer Entfernung zu seinen Kliniken leben oder diese aus anderen Gründen nicht aufsuchen können, durch die Bereitstellung eines Telemedizinportals. Dies ermöglicht es diesen Patienten trotz allem Beratung durch einen Arzt zu erhalten.

Aber auch auf der Unternehmensseite entwickelt sich Empower weiter. Wie das Unternehmen nämlich heute ebenfalls mitteilte, hat man Herrn Mathew Lee zum Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Herr Lee ist ein ausgebildeter Steuer- und Wirtschaftsprüfer sowie Absolvent der University of British Columbia (Bachelor of Commerce) und Mitglied der Chartered Professional Accountants of British Columbia. Er bringt große Finanzerfahrung bei Aktien- und Privatgesellschaften in verschiedenen Sektoren in das Unternehmen ein, einschließlich Mineralressourcen, Cannabis und Finanzdienstleistungen. Darüber hinaus hat Empower die Invictus Accounting Group beauftragt, ihre Finanzberichterstattung und Compliance-Bedürfnisse zu unterstützen. Invictus ist eine in Vancouver ansässige renommierte Beratungsfirma mit Expertise in Rechnungslegungsservices, Unternehmensfinanzen, Aufsicht, Due Diligence, ERP, Finanzberichterstattung, Einhaltung interner Kontrollen und Einhaltung der Steuervorschriften.

Für uns sieht all das so aus, als habe Empower nun „die Kurve gekriegt“ und befinde sich wieder auf dem Wachstumspfad. Es wird nun Vieles davon abhängen, ob und wie das Unternehmen die oben dargelegten Pläne in die Tat umsetzt; das Potenzial ist unserer Ansicht nach angesichts der großen Wachstumschancen und der für den Cannabissektor noch sehr geringen Marktkapitalisierung von gerade einmal rund 14 Mio. CAD jedenfalls erheblich. Allerdings bestehen weiterhin auch große Risiken, da der Erfolg der Geschäftsentwicklung natürlich nicht garantiert ist. Wir werden auf jeden Fall weiter berichten!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Empower Clinics halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Empower Clinics) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg und einem höheren Handelsvolumen der Aktie von Empower Clinics profitieren. GOLDINVEST Consulting wird von dieser dritten Partei für die Erstellung von Artikeln zu Empower Clinics entgeltlich entlohnt, was einen weiteren, klaren Interessenkonflikt darstellt.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonMagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden

21.03.2019 - Gold nach Fed-Meeting im Aufwind – Zinspause erwartet
21.03.2019 - Gold nach Fed-Meeting im Aufwind – Zinspause erwartet
21.03.2019 - 2019 könnte ein entscheidendes Jahr für Pacific Rim Cobalt werden!
20.03.2019 - FYI Resources: Bohrungen sollen Projektrisiko weiter senken
20.03.2019 - De Grey Mining: Spektakuläre Goldgehalte von bis zu 38,5 g/t erbohrt!
19.03.2019 - Go Cobalt Mining: Wichtige Erkenntnisse zum Monster-Projekt
19.03.2019 - Empower Clinics: KI für den Cannabissektor
18.03.2019 - Sonoro Metals: Mit frischem Kapital in die nächste Bohrphase
18.03.2019 - First Graphene strebt für 2020 ein EBITDA von bis zu 10 Mio. AUD an
15.03.2019 - Group Ten Metals: Das Stillwater West-Projekt nimmt Gestalt an
14.03.2019 - De Grey: Jüngste Bohrergebnisse stützen Ziel von 2 Mio. Unzen Gold
13.03.2019 - FYI Resources: Kurssprung nach erfolgreichen 5N-HPA-Tests!
13.03.2019 - Chemesis International: Entscheidende Fortschritte in Kolumbien
12.03.2019 - Newcrest Mining stürzt sich auf Goldprojekt im Paterson Range
12.03.2019 - Joint Venture statt Übernahme: Barrick gibt klein bei
07.03.2019 - Chemesis International: Auf klarem Expansionskurs
07.03.2019 - Advantage Lithium liefert Rekordressource ab
07.03.2019 - FYI Resources: Jetzt werden wichtige Werte geschaffen
06.03.2019 - Sonoro Metals: Auf vollen Touren in die nächste Runde
05.03.2019 - Mawson Resources: Neuste Bohrergebnisse aus Finnland überzeugen


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.03.2019 - SFC Energy: Folgeauftrag für Tochter PBF
21.03.2019 - Berentzen setzt auf Innovationen - Dividende wird erhöht
21.03.2019 - Heidelberg Pharma: „Jahresverlust etwas geringer als prognostiziert”
21.03.2019 - First Sensor peilt 10 Prozent operative Rendite für 2020 an
21.03.2019 - Corestate: Schnidrig fest zum CEO berufen
21.03.2019 - Basler enttäuscht mit dem Ausblick für 2019 - Aktie stürzt ab
21.03.2019 - RIB Software: Auftrag aus dem Eiffage-Konzern
21.03.2019 - MagForce: Fortschritte in Polen
21.03.2019 - IBU-tec hebt die Dividende an
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?


4investors Chartanalysen

21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!
20.03.2019 - Steinhoff Aktie: Weitere deutliche Kursverluste voraus?
20.03.2019 - Mologen Aktie: Ungebremst weiter in Richtung Abgrund?
20.03.2019 - Aixtron Aktie: Kursziel 10 Euro oder neuer Einbruch?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Eine Gelegenheit zum Einstieg?


4investors Analystenmeinungen

21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung
21.03.2019 - H&R: Prognose liegt über dem Konsens
21.03.2019 - Lanxess: Aktie wird hochgestuft
20.03.2019 - Fraport: Dividende überrascht
20.03.2019 - Fuchs Petrolub: Minus macht die Aktie attraktiver
20.03.2019 - Klöckner: Weiter auf Wachstumskurs
20.03.2019 - Bayer: Gerichtsurteil sorgt für Abstufung der Aktie
20.03.2019 - Leoni: Abschied von der Dividende


4investors Kolumnen

21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX 30 scheitert zunächst, 200-Tage-Linie deutliche Hürde - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - Erster Börsentag erlaubt keinen Blick in die Zukunft
20.03.2019 - S&P 500 zuletzt mit Dynamik: V-Formation und „die“ 2.800 - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - OPEC+ alternativlos – US-Ölindustrie freut sich - Commerzbank Kolumne
20.03.2019 - EuroStoxx 50: Das neue Verlaufshoch ist da - UBS Kolumne
20.03.2019 - DAX: Knapp vor der Hürde nach unten gedreht - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR