Metallic Minerals: Spektakuläre Fortschritte im Yukon

Nachricht vom 29.01.2019 29.01.2019 (www.4investors.de) - Mit dem Explorationsprogramm 2018 hat Metallic Minerals (TSX: MMG / Frankfurt: 9MM1) auf dem Yukon-Projekt „McKay Hill“ einen vollen Erfolg gelandet. Dies zeigen die nun vom Unternehmen veröffentlichten Neuigkeiten zu der Silber-Blei-Zink-Lagerstätte deutlich. Hochgradige Vererzungen wurden gefunden, neue Gangstrukturen entdeckt und alles in allem zeichnet sich ein immer klareres Bild über das hohe Potenzial ab, das in dem Gebiet steckt.

„McKay Hill“ liegt für kanadische Verhältnisse alles andere als weit entfernt vom berühmten Silberbezirk Keno Hill. Auf dem Areal wurde früher bereits in kleinerem Umfang gefördert, doch das ist schon mehrere Generationen her. Dennoch hat die historische No. 6 Vein auf der „Central Zone“ von „McKay Hill“ einen wichtigen Ansatzpunkt für die erfolgreichen Explorationsarbeiten geliefert.

Kiloweise Silber bei Bodenproben

Bohrungen von Metallic Minerals im Jahr 2018 haben gezeigt, dass sich um die Stelle gleich ein ganzer Korridor von hochgradigen Erzgängen befindet. Mindestens 20 Gangstrukturen wurden rund um die No. 6 Vein entdeckt. Mittlerweile ist an dieser Stelle ein vererzter Korridor mit mehr als einem Kilometer Länge und 250 Meter Breite bekannt. Dessen tatsächliche Ausmaße sind noch nicht bekannt, denn der Erzkorridor ist nach Angaben von Metallic Minerals nach beiden Seiten hin offen.

Beim Unternehmen ist man über die Ergebnisse der Explorationsarbeiten des Jahres 2018 hoch erfreut. „Dieses Programm avancierte das Projekt beachtlich durch die Abgrenzung von 18 neuen Gangstrukturen einschließlich einiger spektakulär hoher Gehalte“, sagt Greg Johnson CEO und Chairman von Metallic Minerals. Nicht weniger als 61 Gesteinsproben wurden gefunden, die pro Tonne auf mehr als 1 Kilogramm Silberäquivalent (!) kommen. Spitzenwerte reichen bis auf mehr als 4,3 Kilogramm Silberäquivalent, wie die nun veröffentlichten Bohrergebnisse zeigen.

Neues Explorationsprogramm in Vorbereitung

Das gesamte Potenzial des 44 Quadratkilometer großen Projekts „McKay Hill“ deuten die Ergebnisse allerdings nur an, denn es ist erst ein kleiner Teil des Gebietes erkundet. Inmitten eines Gürtels mit Silber-Blei-Zink-Lagerstätten gelegen, ist hier noch weit mehr zu erwarten. Bisher kommt Metallic Minerals bei dem Projekt auf 37 identifizierte Gangstrukturen, von denen knapp die Hälfte allein im vergangenen Jahr entdeckt wurde. Diese Gangstrukturen decken allerdings nur den kleinen Teil des Gebiets ab, auf dem bisher gearbeitet wurde. Große Bereiche von „McKay Hill“ sind kaum erkundet.

Den großen Potenzialen rückt Metallic Minerals weiter zu Leibe. Die geplanten Arbeiten, soviel ist bereits bekannt, sollen unter anderem Erkundungs- und Prospektionsarbeiten im gesamten Projektgebiet sowie Kartierungen, Bodenprobenentnahmen und das Ausheben weiterer Schürfgräben umfassen. In der hoch interessanten Central Zone wird die Gesellschaft einen Fokus auf die Identifizierung erster Bohrziele rund um den Erzkorridor an der No. 6 Vein legen.

„Ein umfangreiches Explorationsprogramm wird für 2019 auf McKay Hill in Abstimmung mit den Explorationsaktivitäten auf dem Silberprojekt Keno des Unternehmens geplant“, kündigt Johnson an. Details hierzu will man in den kommenden Wochen vorlegen.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern ausdrücklich um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH, Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Metallic Minerals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Metallic Minerals nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonmicData: „Wachstumsmotor ist der cyber-sichere Arbeitsplatz“

24.04.2019 - Chemesis International steigert Produktionskapazität auf 500 Tonnen
23.04.2019 - Metallic Minerals: 2019 wird ein sehr spannendes Jahr!
23.04.2019 - Chemistree Technology: Fortschritte in Kalifornien und Washington State
23.04.2019 - Nevada-Joint Venture von Barrick und Newmont nimmt große Hürde
18.04.2019 - B2Gold: Produktion und Absatz über den Erwartungen
18.04.2019 - FYI Resources minimiert Risiken auf dem Weg zur Machbarkeitsstudie
18.04.2019 - Empower Clinics stößt Cannabis-Informationskampagne mit Cannvas an
17.04.2019 - Kibaran Resources: Neue Studie stützt Batteriegraphitpläne!
17.04.2019 - Advantage Lithium: Jetzt kann es losgehen!
16.04.2019 - Starke Aktienmärkte belasten Gold – zumindest kurzfristig
16.04.2019 - Managing Director von FYI Resources kauft 2 Mio. Aktien zu 0,06 AUD
16.04.2019 - Chemistree Technology: Cannabis-Dream Team will US-Markt erobern
15.04.2019 - Chemistree Technology streckt die Fühler nach New Jersey aus
15.04.2019 - Chemesis International übernimmt weitere Produktionsanlage – in Arizona
15.04.2019 - De Grey Mining: Bonanza-Goldgehalte und mächtige Bohrabschnitte
12.04.2019 - Group Ten: Bester Teil der Camp Zone auf Stillwater West nie getestet
11.04.2019 - Euro Sun Mining: Nächste Hürde für Goldprojekt Rovina Valley gefallen
11.04.2019 - Empower Clinics: Neuer Name demonstriert verstärkten Fokus auf CBD
10.04.2019 - Global Atomic: Alles läuft nach Plan!
10.04.2019 - Australien fördert Batterieforschung mit 135 Mio. AUD


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.04.2019 - UBM Development: Neues aus Wien
24.04.2019 - RIB Software: Auftrag von Echterhoff
24.04.2019 - Windpark Arkona: Neue Netze braucht das Land - Commerzbank Kolumne
24.04.2019 - Mutares: Neues aus Indien
24.04.2019 - Morphosys: Neue MOR106-Studie gestartet
24.04.2019 - Aurelius Aktie: Geht die Party in die nächste Runde?
24.04.2019 - TUI Aktie - aufpassen: Kommt jetzt die Erholungsrallye?
24.04.2019 - Paragon Aktie: Kater oder neuer Kaufrausch?
24.04.2019 - Wirecard Aktie vor Kursspung? Damit hat niemand gerechnet!
23.04.2019 - SHW: Delisting in Vorbereitung


4investors Chartanalysen

24.04.2019 - Aurelius Aktie: Geht die Party in die nächste Runde?
24.04.2019 - TUI Aktie - aufpassen: Kommt jetzt die Erholungsrallye?
24.04.2019 - Paragon Aktie: Kater oder neuer Kaufrausch?
23.04.2019 - Wirecard Aktie: Kleiner Kaufrausch am Nachmittag
23.04.2019 - Softing Aktie: Wo stoppt die Rallye?
23.04.2019 - SFC Energy Aktie: Mit Schwung raus aus der Konsolidierung
23.04.2019 - Commerzbank Aktie: Deutsche Bank - Aufsichtsrat verdirbt die Party
23.04.2019 - Steinhoff Aktie: Mit Kaufsignal in die neue Woche?
23.04.2019 - Evotec Aktie zurück auf dem Boden der Tatsachen: Wie geht es nun weiter?
23.04.2019 - Nordex Aktie: Droht der Absturz?


4investors Analystenmeinungen

24.04.2019 - Tesla: Völlige Uneinigkeit
24.04.2019 - Commerzbank: Ausblick auf die Quartalszahlen
23.04.2019 - ABO Invest: Ein Blick nach Griechenland
23.04.2019 - Software AG: Reaktion auf die Zahlen
23.04.2019 - Mutares: Kaufen nach der Akquisitions-Ankündigung
23.04.2019 - Corestate Capital: Aktie hat weitere Kursphantasie
23.04.2019 - SLM Solutions: Noch ganz viel Luft nach unten
23.04.2019 - Deutsche Bank: Negative Stimmung
23.04.2019 - Adva: Minus 10 Prozent
23.04.2019 - Daimler: Wenig Hoffnung auf den Jahresstart


4investors Kolumnen

24.04.2019 - DAX: Wird die Luft nun dünn? - UBS Kolumne
24.04.2019 - EuroStoxx 50: Scheitern die Bullen an der 3.500-Punkte-Marke? - UBS Kolumne
24.04.2019 - DAX: Strahlende Frühlingssonne entspricht intaktem Chartmuster - Donner & Reuschel Kolumne
23.04.2019 - DAX: Bullen nicht zu stoppen - UBS Kolumne
23.04.2019 - DAX: Stabilisierung über der 12.000er Marke - Donner & Reuschel Kolumne
19.04.2019 - Aktien steigen inmitten einer Abkühlung der Weltwirtschaft - Weberbank-Kolumne
18.04.2019 - DAX: Gewinnmitnahmen vor dem Osterwochenende - Donner & Reuschel Kolumne
18.04.2019 - Lufthansa & Co.: Konsolidierung der europäischen Fluglinien - Commerzbank Kolumne
18.04.2019 -
18.04.2019 - DAX: Neuer Rallyschub erreicht Widerstand - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR