Sundance Resources wartet auf die Unterschrift

Nachricht vom 15.10.2012 15.10.2012 (www.4investors.de) - Seit mehr als einem Jahr laufen die Verhandlungen, schon längst hätte ein Verkauf besiegelt sein sollen. Langsam wachsen die Bedenken am Markt.

Die Aktien von Sundance Resources (WKN: A0BK6G) sind aktuell vom Handel ausgesetzt. Diese Aussetzung des australischen Papiers kann sich noch über Tage hinziehen, denn man befindet sich in einer entscheidenden Phase von Übernahmeverhandlungen. Vor rund einem Jahr hat die Hanlong Gruppe aus China ihr Interesse an dem Eisenerzexplorer Sundance bekundet. Doch bis jetzt ist noch keine Unterschrift unter einen Kaufvertrag gesetzt worden.

Der Markt wird unruhig, der vor der Aussetzung festgestellte Kurs von 0,34 Australischen Dollar macht deutlich, dass nicht jeder von einem Verhandlungserfolg ausgeht. Die Offerte der Chinesen liegt bei 0,45 AUD je Aktie. Zuvor hatten sie sogar ein um 20 Prozent höheres Angebot abgegeben. Aufgrund der Entwicklungen des Eisenerzpreises hat Hanlong diese Offerte jedoch im August reduziert. Seit dem Erzpreistief im September von 87 Dollar je Tonne, hat sich der Preis allerdings wieder um 32 Prozent erholt. Die Offerte ist dagegen identisch geblieben. Das Volumen liegt bei insgesamt 1,4 Milliarden Dollar.

Noch immer verhandeln Chinesen und Australier über Einzelheiten. An welchen Punkten man noch arbeiten muss, ist unklar. Bei Sundance glaubt man jedoch, dass eine Einigung noch in dieser Woche erzielt wird. Offenbar fehlt jedoch bisher ein entsprechendes Schreiben der China Development Bank, durch das die Finanzen geregelt werden. Dieses sollte am 1. Oktober vorliegen. Die lange Ferienwoche in China hat jedoch zu einer Verzögerung geführt. Andererseits war die Bank schon zuvor nicht immer auf der Seite von Hanlong, Verspätungen waren bereits früher an der Tagesordnung.

Die Chinesen sind stark an dem Hauptprojekt von Sundance Resources in Afrika interessiert. Dort arbeitet das in Perth beheimatete Unternehmen am Mbalam Eisenerzprojekt. Dieses liegt in der Grenzregion von Kamerun und der Republik Kongo. Mit dem afrikanischen Erz will Hanlong in China die Stahlproduktion unterstützen.

Auf dem Areal in Afrika sollen sich nach derzeitigen Erkenntnissen 775,4 Millionen Tonnen mineralisiertes Gestein befinden. Der Eisengehalt wird mit 57,2 Prozent angegeben. Dazu kommen Siliziumdioxid (9,4 Prozent), Aluminiumoxid (4,3 Prozent) und andere Rohstoffe. Die Mine soll eine Laufzeit von mindestens 25 Jahren haben. Weitere Explorationsarbeiten können die Schätzungen vermutlich noch nach oben bringen.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



23.08.2019 - Erledigt: De Grey Mining schließt Übernahme von Indee Gold ab!
23.08.2019 - Group Ten: Bohrer drehen sich auf gewaltigem Stillwater West-Projekt
22.08.2019 - Großtrend Cloud Computing beflügelt Converge Technology Solutions
22.08.2019 - Aurora Solar Technologies mit Auftrag aus China
22.08.2019 - Amani Gold: Neues Bohrprogramm zielt auf hochgradige Tiefenvererzung ab
21.08.2019 - Palladiummarkt auch 2019 im Defizit
20.08.2019 - Nabis Holdings im Exklusiv-Interview
20.08.2019 - Treasury Metals: Das ist der Durchbruch!
20.08.2019 - BHP mit Rekorddividende
19.08.2019 - Treasury Metals: Downhole-IP auf Goliath-Goldprojekt erfolgreich
19.08.2019 - Nicola Mining findet auf Craigmont neue Kupfervorkommen
19.08.2019 - Nova Minerals: Snow Lake Resources sorgt erneut für Aufsehen!
19.08.2019 - Amani Gold: Erste positive Ergebnisse vom Goldprojekt Gada
19.08.2019 - First Graphene: newGen stockt Graphenorder um die Hälfte auf!
16.08.2019 - Kibaran Resources: Pionier für umweltfreundliches Batteriegraphit
16.08.2019 - Monument Mining will Tiefenpotenzial des Murchison-Projekts definieren
16.08.2019 - Amani Gold: Aufregende Phase eingeläutet
16.08.2019 - Global Atomic: Auf dem besten Weg
15.08.2019 - Canopy Growth mit Milliardenverlust im ersten Quartal
15.08.2019 - Metallic Minerals: Was für Perspektiven!


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.08.2019 - Traumhaus: Neue Finanzierung von österreichischer Bank
23.08.2019 - euromicron: Kapitalerhöhung abgeschlossen, Funkwerk neuer Ankeraktionär
23.08.2019 - Deutsche Rohstoff bestätigt nach Halbjahreszahlen den Ausblick
23.08.2019 - MBB legt Halbjahreszahlen vor
23.08.2019 - Dermapharm wächst weiter - Cannabis-Markt soll Impulse bringen
23.08.2019 - Aumann bestätigt gesenkte Prognose - langfristige Trends „ungebrochen”
23.08.2019 - NFON senkt Verlust und steigert Umsatz
23.08.2019 - Evotec Aktie: Erholungsrallye, Teil 3?
23.08.2019 - Wirecard Aktie: Gute und schlechte News - neuer Lufthansa Deal
23.08.2019 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Hochspannung!


4investors Chartanalysen

23.08.2019 - Evotec Aktie: Erholungsrallye, Teil 3?
23.08.2019 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Hochspannung!
23.08.2019 - Commerzbank Aktie: Hier ist einiges zu holen, wenn…
22.08.2019 - Evotec Aktie: Gute und schlechte News!
22.08.2019 - Steinhoff Aktie: Was ist von dieser Kursbewegung zu halten?
22.08.2019 - BASF - Achtung: Aktie unterwegs zu möglichem Kaufsignal!
22.08.2019 - Leoni Aktie: Was hier passieren könnte…
22.08.2019 - Aareal Bank Aktie: Klappt es heute?
22.08.2019 - Wirecard Aktie: Noch wackelt dieses sehr wichtige Signal!
21.08.2019 - Evotec Aktie probt den Ausbruch - neues Kaufsignal!


4investors Analystenmeinungen

23.08.2019 - Osram Aktie: Aktuelle Stimmen aus der Analysten-Gilde
23.08.2019 - Daimler, VW & Co: Rundumschlag der Bank of America
22.08.2019 - Berentzen Aktie bekommt neue Kaufempfehlung
22.08.2019 - Daimler Aktie: Kommt vielleicht noch Schwung in die Sache?
22.08.2019 - K+S Aktie: Kursziel runter - Kaufempfehlung und Kaufsignal?
22.08.2019 - Adyen Aktie: Wirecard-Konkurrent unter Druck - trotz Kaufempfehlung
21.08.2019 - Leoni Aktie: Was ist denn hier los?
21.08.2019 - Bayer Aktie: Reichlich Analysten-Reaktionen auf die jüngsten News
21.08.2019 - RWE Aktie: Neue Zielmarke, aber der Chart…
20.08.2019 - Nordex Aktie: Kursziel runter, dennoch deutliches Potenzial


4investors Kolumnen

23.08.2019 - Gold: Große Ziele vor Augen - UBS Kolumne
23.08.2019 - DAX: War die Hürde doch zu hoch? - UBS Kolumne
23.08.2019 - Einkaufsmanagerindizes im Euroraum steigen leicht an - Commerzbank Kolumne
23.08.2019 - DAX: „Abwarten und Tee trinken“ - Donner & Reuschel Kolumne
22.08.2019 - Negativzinsen und ihre Wirkung auf die Menschen - Deutsche Bank Kolumne
22.08.2019 - Zentralbanken „tanzen um das goldene Inflationsziel“ - J.P. Morgan AM Kolumne
22.08.2019 - Siemens & Co.: Gas und Erneuerbare Energien weiter im Fokus - Commerzbank Kolumne
22.08.2019 - Amazon Aktie: Das Comeback der Verkäuferseite - UBS Kolumne
22.08.2019 - DAX: Erholung vor dem Aus? - UBS Kolumne
21.08.2019 - Bovespa-Index tendiert seit Ende Juni 2019 per Saldo seitwärts - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR