Sundance Resources wartet auf die Unterschrift

Nachricht vom 15.10.2012 15.10.2012 (www.4investors.de) - Seit mehr als einem Jahr laufen die Verhandlungen, schon längst hätte ein Verkauf besiegelt sein sollen. Langsam wachsen die Bedenken am Markt.

Die Aktien von Sundance Resources (WKN: A0BK6G) sind aktuell vom Handel ausgesetzt. Diese Aussetzung des australischen Papiers kann sich noch über Tage hinziehen, denn man befindet sich in einer entscheidenden Phase von Übernahmeverhandlungen. Vor rund einem Jahr hat die Hanlong Gruppe aus China ihr Interesse an dem Eisenerzexplorer Sundance bekundet. Doch bis jetzt ist noch keine Unterschrift unter einen Kaufvertrag gesetzt worden.

Der Markt wird unruhig, der vor der Aussetzung festgestellte Kurs von 0,34 Australischen Dollar macht deutlich, dass nicht jeder von einem Verhandlungserfolg ausgeht. Die Offerte der Chinesen liegt bei 0,45 AUD je Aktie. Zuvor hatten sie sogar ein um 20 Prozent höheres Angebot abgegeben. Aufgrund der Entwicklungen des Eisenerzpreises hat Hanlong diese Offerte jedoch im August reduziert. Seit dem Erzpreistief im September von 87 Dollar je Tonne, hat sich der Preis allerdings wieder um 32 Prozent erholt. Die Offerte ist dagegen identisch geblieben. Das Volumen liegt bei insgesamt 1,4 Milliarden Dollar.

Noch immer verhandeln Chinesen und Australier über Einzelheiten. An welchen Punkten man noch arbeiten muss, ist unklar. Bei Sundance glaubt man jedoch, dass eine Einigung noch in dieser Woche erzielt wird. Offenbar fehlt jedoch bisher ein entsprechendes Schreiben der China Development Bank, durch das die Finanzen geregelt werden. Dieses sollte am 1. Oktober vorliegen. Die lange Ferienwoche in China hat jedoch zu einer Verzögerung geführt. Andererseits war die Bank schon zuvor nicht immer auf der Seite von Hanlong, Verspätungen waren bereits früher an der Tagesordnung.

Die Chinesen sind stark an dem Hauptprojekt von Sundance Resources in Afrika interessiert. Dort arbeitet das in Perth beheimatete Unternehmen am Mbalam Eisenerzprojekt. Dieses liegt in der Grenzregion von Kamerun und der Republik Kongo. Mit dem afrikanischen Erz will Hanlong in China die Stahlproduktion unterstützen.

Auf dem Areal in Afrika sollen sich nach derzeitigen Erkenntnissen 775,4 Millionen Tonnen mineralisiertes Gestein befinden. Der Eisengehalt wird mit 57,2 Prozent angegeben. Dazu kommen Siliziumdioxid (9,4 Prozent), Aluminiumoxid (4,3 Prozent) und andere Rohstoffe. Die Mine soll eine Laufzeit von mindestens 25 Jahren haben. Weitere Explorationsarbeiten können die Schätzungen vermutlich noch nach oben bringen.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News







Weitere Nachrichten zu Rohstoff-Unternehmen

23.05.2018 - Advantage Lithium: Cauchari-Ressource steigt um mehr als 600%
22.05.2018 - De Grey Mining: Bemerkenswerte Neuigkeiten!
22.05.2018 - Lucapa Diamond: Gelber 25-Karäter auf neuer Diamantmine Mothae entdeckt
18.05.2018 - VR Resources: Was verbindet Bonita in Nevada mit dem Milliardenprojekt Carrapateena in Australien?
17.05.2018 - Tesla schließt Lithiumlieferabkommen mit Kidman Resources
16.05.2018 - Citigroup sieht aktuell Kaufgelegenheit bei Kobalt
16.05.2018 - Maxtech Ventures – Genehmigung für Mangan-Probeabbau rückt näher
15.05.2018 - Experiment: VR Resources will geologische Karte der USA revolutionieren
15.05.2018 - Explosive Mischung: Mawson Resources weist neben Gold auch Kobalt nach!
14.05.2018 - Pasinex Resources startet Exploration des Zinkprojekts Gunman in Nevada
14.05.2018 - Trotz Erholung: Goldpreis weiter in Handelsspanne erwartet
11.05.2018 - Silberexplorer Metallic Minerals vor heißem Sommer
09.05.2018 - Goliath Resources: Das nächste Bohrloch könnte ein Company-Maker sein
08.05.2018 - TriStar Gold – Gleich zwei neue Vererzungszonen entdeckt!
08.05.2018 - Global Atomic: Herausragende Bohrergebnisse und Rekordgewinne!
04.05.2018 - Harte Gold: Positive PEA und erfolgreiche Finanzierung über 70 Mio. CAD!
03.05.2018 - Lucapa Diamond entdeckt seltenen, rosa Diamant mit 46 Karat
03.05.2018 - M2 Cobalt: Positive Gesteinsproben ermöglichen den nächsten Schritt
30.04.2018 - Orinoco Gold: Spektakuläre Entdeckung in Brasilien
27.04.2018 - Nova Minerals: Neue Meilensteine stehen in Alaska bevor!


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2018 - Evotec Aktie: Das sieht nicht mehr so gut aus!
24.05.2018 - wallstreet:online: Die großen Pläne der Berliner
23.05.2018 - Rocket Internet: Grundkapital sinkt
23.05.2018 - Aareal Bank: Dividende steigt
23.05.2018 - Stern Immobilien begibt neue Anleihe
23.05.2018 - Deutsche Bank Aktie wackelt bedrohlich - neue schlechte News vor der Hauptversammlung?
23.05.2018 - RIB Software Aktie: Das wird gefährlich
23.05.2018 - Stemmer Imaging: IPO-Kosten verzerren das Neunmonatsergebnis
23.05.2018 - LS Telcom senkt Erwartungen
23.05.2018 - SAF-Holland meldet Großauftrag aus den USA


4investors Chartanalysen

24.05.2018 - Evotec Aktie: Das sieht nicht mehr so gut aus!
23.05.2018 - Deutsche Bank Aktie wackelt bedrohlich - neue schlechte News vor der Hauptversammlung?
23.05.2018 - RIB Software Aktie: Das wird gefährlich
23.05.2018 - bet-at-home.com Aktie: Kurssturz? Von wegen!
23.05.2018 - Wirecard Aktie: Ist die Party vorbei?
23.05.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Aller guten Dinge sind drei?
23.05.2018 - Evotec Aktie: Der ganz große Durchbruch
22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - Evotec Aktie: Was ist hier los?


4investors Analystenmeinungen

23.05.2018 - ProSiebenSat.1: Abwärtstrend
23.05.2018 - Haemato: Neues Kursziel für die Aktie
23.05.2018 - Evotec: Experten sehen kein Kurspotenzial
23.05.2018 - Wirecard: Ein starkes Plus
23.05.2018 - SAP: Positive Stimmen
23.05.2018 - Deutsche Telekom: Zusammengehen hinterlässt Spuren
23.05.2018 - Evotec: Klare Empfehlung nach dem Celgene-Deal
22.05.2018 - Singulus: Erwartungen werden nicht erfüllt
22.05.2018 - Dermapharm Holding: Nach den Zahlen
22.05.2018 - Grand City Properties: Kaufempfehlung entfällt nach den Quartalszahlen


4investors Kolumnen

23.05.2018 - Ölpreisanstieg auf 80 $/Fass – Außerordentliche Faktoren treiben - Commerzbank Kolumne
23.05.2018 - Commerzbank Aktie: Doppelboden eröffnet Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
23.05.2018 - DAX: Die Rallye setzt sich fort - UBS Kolumne
23.05.2018 - DAX: Schmidtchen Schleicher - Mai bislang “Gewinnaufbau-Monat“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.05.2018 - „Ein nachhaltiger Finanzsektor ist die beste Möglichkeit, für Wohlstand zu sorgen“ - AXA IM Kolumne
22.05.2018 - Türkische Lira steht nach Erdogan-Äußerungen erneut stark unter Beschuss - Commerzbank Kolumne
22.05.2018 - Infineon Aktie: Neues Allzeithoch in Greifweite - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX 30 weiter mit Zug nach oben: Wonnemonat Mai - Donner + Reuschel Kolumne
18.05.2018 - Brüssel bläst mitten im Frühling kalter Wind aus Italien entgegen - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR