Nahtloser Übergang: GGX Gold stößt neues Bohrprogramm an

Nachricht vom 30.10.2018 30.10.2018 (www.4investors.de) - Nachdem GGX Gold (TSX-V GGX / FRA: 3SR2) vor Kurzem die letzten Ergebnisse des Winterbohrprogramms 2018 vorlegte, geht es nun nahtlos weiter. Das Unternehmen kündigte soeben das Bohrprogramm für den Herbst auf dem Gold Drop-Projekt in British Columbia an.

Dabei wird sich GGX vor allem auf den goldhaltigen Erzgang COD in der Southwest Zone konzentrierten. Hier hatte das Unternehmen 2017 und 2018 hochgradige Bohrergebnisse erzielt, darunter 50,1 g/t Gold über 2,05 Meter, 54,9 g/t Gold über 1,47 Meter und 4,59 g/t Gold über 16,03 Meter.

GGX hat zudem Gold- und silberhaltige Quarzerzgänge in mehreren Bereichen des Projektgebiets nachgewiesen, in denen auch eine hochgradige Goldmineralisierung entdeckt wurde (Proben mit mehr als 1 Unze Gold pro Tonne). Darüber hinaus wurden in der Vergangenheit in den Erzgangsystemen Gold Drop, North Star, Amandy und Roderick Dhu Gold und Silber abgebaut.

Ziel des nun angelaufenen Bohrprogramms ist die genauere Erprobung der hochgradigen Abschnitte im Erzgangsystem COD, insbesondere im Bereich der Bohrlöcher COD18-45 und COD18-46 aus diesem Jahr. Bohrloch COD18-45 stieß auf 50,1 Gramm Gold pro Tonne (g/t) und 375 g/t Silber in einem Kernabschnitt von 2,05 Metern, einschließlich 167,5 g/t Gold, 1.370 g/t Silber und über 500 g/t Tellur über 0,46 Meter Kernlänge. COD18-46 durchteufte 54,9 g/t Gold und 379 g/t Silber auf einem Kernabschnitt von 1,47 Metern, einschließlich 223 g/t Gold, 1.535g/t Silber und über 500 g/t Tellur über 0,30 Meter Kernlänge.

GGX wird mit den neuen Bohrungen nun testen, ob sich die Goldvererzung unterhalb der in den oben genannten Bohrungen angetroffenen Vererzungsabschnitte in der Tiefe sowie in südliche Richtung fortsetzt.

COD18-45 und COD18-46 liegen rund 160 Meter südwestlich des Bereichs, in dem 2017 die Grabungen im Erzgang COD stattfanden, und etwa 220 Meter südwestlich von Bohrloch COD17-14, das 4,59 g/t Gold auf einem Kernabschnitt von 16,03 Metern einschließlich 10,96 g/ Gold auf 5,97 Meter Kernlänge erbrachte.

Wir sind gespannt auf die nächsten Ergebnisse und werden weiter berichten.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der GGX Gold Corp. halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen GGX Gold Corp. im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen GGX Gold Corp. und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, da die GOLDINVEST Consulting GmbH u.a. für die Berichterstattung zu GGX Gold Corp. entgeltlich entlohnt wird.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Aroosh Thillainathan, CEO bei Northern Data, im Interview mit der 4investors-Redaktion.Northern Data: „Die Nachfrage übersteigt unsere Kapazitäten um das Dreißigfache“

Weitere Beiträge der Goldinvest-Redaktion

Bergbaustopp in Mexiko trifft Silberversorgung
Sixth Wave Innovations meldet Corona-Schnelltest zum Patent an!
Kalamazoo Resources: Von Gold umgeben
Treasury Metals meldet Goldintervall von 6,3 g/t über 19,5 Meter
De Grey Mining: Hemi könnte alle Planungen in den Schatten stellen
Tristar Gold erhält letzte Rate für Castelo de Sonhos-Royalty
Converge Technology Solutions steigert Bruttogewinn 2019 um 80 Prozent
Sixth Wave liefert erste Affinity-Maschinen zur Cannabis-Extraktion aus!
Euro Mangenese: Chvaletice-Projekt erhält wichtigen Umweltbescheid
De Grey Mining: Auch die Mallina-Lagerstätte liefert starke Goldgehalte
Sixth Wave Innovations zündet nächste Entwicklungsstufe
Macht spektakuläre Neuentdeckung De Grey Mining zum Übernahmeziel?
Euro Manganese sichert sich staatliche Investitionsförderung
Champignon gewinnt renommierten Pharmakognosisten für Beratungsgremium
Champignon Brands erwirbt fortgeschrittene Psychedelika-Gesellschaft
Portofino Resources schließt Arbeiten auf Goldprojekt wie geplant ab
Platin- und Palladiumpreise steigen nach Minenschließungen steil an
Champignon Brands sichert sich herausragende Expertise
De Greys Hemi-Entdeckung entwickelt sich zu einem wahren Goldmonster!
Sprott: Jetzt ist die Zeit für Gold und Goldaktien