Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Group Ten: Jetzt sind 100% am Platin- und Palladiumprojekt Spy sicher!

Nachricht vom 11.12.2017 11.12.2017 (www.4investors.de) - Die kanadische Group Ten Metals (TSX-V PGE / FSE 5D32) hat zuletzt durch einen spektakulären Coup auf sich aufmerksam gemacht, als man sich eine vielversprechende Landposition direkt neben der größten Platin- und Palladiummine der USA von Sibanye-Stillwater sicherte. Auch wenn diesem Stillwater West-Projekt in Zukunft das Hauptaugenmerk des Unternehmens gelten dürfte, verfügt Group Ten doch auch über weitere, sehr aussichtsreiche Projekte. Dazu meldete man heute interessante Neuigkeiten!

Brandaktuell teilte das Unternehmen nämlich mit, dass man nun alle Anforderungen der Earn-in-Vereinbarung für die Platin-, Palladium-, Nickel- und Kupferliegenschaft Spy erfüllt hat. Damit hält das Unternehmen nun 100% an dem vielversprechenden Projekt, dessen Fläche man zudem durch das Abstecken weiterer Claims weiter ausgedehnt hat.

Spy besteht nun aus 201 Claims, die eine Fläche von 41 Quadratkilometern abdecken und im so genannten Kluane Mafic-Ultramafic Belt liegen. Dabei handelt es sich um einen Gesteinsgürtel mit mehreren Platin-, Palladium-, Nickel- und Kupferlagerstätten, der sich vom Norden British Columbias durch den Yukon bis ins Zentrum von Alaska erstreckt.

Spy ist aber nur ein, wenn auch wichtiger, Teil von Group Tens Platin-, Palladium-, Nickel- und Kupferprojekt Kluane, das darüber hinaus noch die Liegenschaften Ultra und Catalyst umfasst – allesamt in nur 15 Kilometer Entfernung zum Alaska Highway. Die Liegenschaften des Kluane-Projekts befinden sich auf dem gleichen Trend aber südlich von der Wellgreen-Lagerstätte, die eine der größten, nicht entwickelten Platin-, Palladium-, Nickel- und Kupferlagerstätten Nordamerikas darstellt. Hier wurden in den Kategorien gemessen und angezeigt bereits 6 Mio. Unzen Platin, Palladium und Gold zuzüglich 3 Mrd. Pfund Nickel und Kupfer nachgewiesen. Hinzu kommen noch einmal 2 Mio. Unzen Platin, Palladium und Gold sowie 1 Mrd. Pfund Nickel und Kupfer in der Kategorie geschlussfolgert.

Explorationsarbeiten auf Spy haben bereits aufgezeigt, dass auch hier signifikante Platin-, Palladium-, Nickel- und Kupfervererzung auftritt. Stichproben erbrachten z.B. aus massiven Sulfidlinsen Werte von bis zu 3,1 g/t Pt, 1,4 g/t Pd, 1,0 g/t Au, 3,1% Ni und 2,8% Cu sowie von 75,8 g/t Pt, 7,9 g/t Pd, 7,0 g/t Au, 2,6% Ni und 10,45% Cu aus der Liegendschicht!

Wie Michael Rowley, President und CEO von Group Ten Metals erklärte, sei man froh, nun 100% an Spy zu halten und die ursprünglich kontrollierte Fläche mehr als verdreifacht zu haben, da das Gebiet nun unter anderem mehr als 16 Kilometer Streichlänge in einem äußerst aussichtsreichen System abdecke.

Ausgehend von den bisherigen Explorationsaktivitäten, so Herr Rowley weiter, würden viele Gemeinsamkeiten mit der Millionen Unzen enthaltenden Wellgreen-Lagerstätte im Norden bestehen, wobei Spy aber auch signifikantes Potenzial auf hohe Gehalte demonstriert habe. Es herrsche eine Knappheit an attraktiven Platin-, Palladium-, Nickel- und Kupferlagerstätten von größerem Umfang außerhalb Russlands und Südafrikas und Group Ten sehe gute Chancen auf sowohl hohe Gehalte als auch umfangreiche Lagerstätten im Kluane-Gürteil, in dem Group Ten die größte Landposition halte.

Folgen Sie uns auf Facebook
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Group Ten Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Group Ten Metals nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



Weitere Beiträge der Goldinvest-Redaktion

Lundin Gold: Goldproduktion auf Fruta del Norte angelaufen
Barrick verkauft Super Pit-Beteiligung für 750 Mio. Dollar
First Graphene: Kooperation mit Steel Blue trägt erste Früchte
Mineral Mountain: Horizontalbohrung liefert typische Homestake-Vererzung
Nach Rücksetzer: Gold wird 2020 auf 1.600 USD steigen
Elektromobilität wird Seltene Erden-Nachfrage stark beschleunigen
Mineral Mountain: Moderne Technik lüftet Geheimnis des berühmten Homestake-Golddistrikts
Kibaran Resources bereitet Offtakes für EcoGraph-Prozess vor
Osino Resources will Nambias dritte Goldmine finden (Video)
M3 Metals plant über 200 Bohrungen auf dem Goldprojekt Mohave
De Grey Mining: Goldlagerstätte Mallina liefert erneut!
Barrick Gold: Starkes drittes Quartal
GW Pharmaceuticals: Epidiolex-Umsatz steigt weiter
FYI mit Punktlandung: Pilottests liefern auf Anhieb 99,99% reines HPA
Kalamazoo Resources: Findet dieser Goldexplorer die nächste Fosterville-Mine?
Harte Gold: Neuer CEO gibt sich zuversichtlich
AVZ Minerals geht die nächsten Aufgaben an
Kibaran Resources: Arbeit an umweltfreundlichem Batteriegrafit geht voran
Prospect Resources: Lukrative Perspektiven
Isracann treibt Vorbereitung des Anlagenbaus voran