Amani Gold eröffnet Bohrkampagne mit bis zu 35,9 g/t Gold

Nachricht vom 07.08.2017 07.08.2017 (www.4investors.de) - Die australische Amani Gold (WKN A2DJ27 / ASX ANL) untersucht auf der Kebigada-Zone, für die das Unternehmen erst vor Kurzem seine erste Ressourcenschätzung vorlegte, die Tiefenausläufer hochgradiger Vererzung unterhalb des bisherigen Bohrniveaus. Und wie es aussieht, ist man bereits mit den ersten drei Bohrlöchern fündig geworden.

Denn mit diesen Bohrungen bestätigte das Unternehmen die hochgradige Vererzung in eine Tiefe von bisher schon über 250 Metern – und die Mineralisierung bleibt in die Tiefe offen. Die besten Ergebnisse waren dabei:

- 10 Meter mit 4,36 g/t Au inkl. 4,05 Meter mit 9,30 g/t Au sowie
- 88,1 Meter mit 2,13 g/t Au davon 3 Meter mit 35,86 g/t Au,
- 6,8 Meter mit 3,62 g/t Au, 6,6 Meter mit 7,75 g/t Au und 90,4 Meter mit 3,35 Meter mit 5,55 g/t Au, davon 0,7 Meter mit 23,2 g/t Au.

Darüber hinaus legt Amani aktuell die letzten Details für ein zusätzliches Bohrprogramm fest, mit dem man in einem ausgewählten Gebiet engmaschigere Bohrungen durchführen will, um Ressourcen der Kategorie gemessen durchzuführen, die in eine vorläufige Machbarkeitsstudie einfließen sollen. Zusätzlich wird man bestimmte Kernproben und Großproben für detaillierte metallurgische Tests entnehmen.

Die Bohrer werden sich aber nicht nur auf Kebigada drehen, sondern auch auf dem Gebiet der Douze Match-Anomalie, wo Amani ebenfalls Goldressourcen definieren will. Dabei wird man hochgradige Bodenanomalien in der unmittelbaren Umgebung von Kebigada verfolgen, da dort das Potenzial besteht, Satellitenressourcen abzugrenzen, die die aktuelle Kebidaga-Ressource – 78,6 Mio. Tonnen mit durchschnittlich 1,2 Gramm Gold pro Tonne für 3,0 Mio. Unzen enthaltenes Gold – deutlich ausweiten könnten.

Amani-Chairman Klaus Eckhof jedenfalls sieht sich durch die heute vorgelegten Bohrergebnisse sehr ermutigt und weist darauf hin, dass das Potenzial besteht, dass sich bei weiterer Ausdehnung der hochgradigen Vererzung in die Tiefe sogar ein Untertagebau rechnen könnte. Herr Eckhof geht zudem davon aus, dass die kommenden Bestimmungsbohrungen eine Steigerung der Gehalte erbringen könnten, wie es schon einmal zu beobachten war, als man angezeigte Ressourcen – bei ebenfalls geringeren Bohrabständen – erbohrte.


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche/journalistische Berichte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Mitarbeiter, Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Amani Gold halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und Amani Gold ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News


(Werbung)





Weitere Nachrichten zu Rohstoff-Unternehmen

13.07.2018 - Barrick Gold: Kupferproduktion sinkt, Kosten steigen
12.07.2018 - First Graphene: Das nächste Level vor Augen
12.07.2018 - Taruga Minerals: Kobaltvererzung und neue Kupferzonen nachgewiesen
11.07.2018 - Überraschung: TriStar Gold zieht PEA nach starken Bohrergebnissen vor!
11.07.2018 - Pacific Rim: Spektakulärer Abnahmedeal mit Batteriegiganten aus China
10.07.2018 - AVZ Minerals: Meilenstein wirft seine Schatten voraus!
10.07.2018 - Portofino Resources: Proben weisen bis zu 1.031 mg/l Lithium nach!
09.07.2018 - Silber: Erneuerbare Energien werden Nachfrage erheblich steigen lassen
05.07.2018 - Lucapa Diamond liefert Rekordquartal ab
03.07.2018 - De Grey Mining: Bohrerfolge an allen Fronten!
02.07.2018 - Profitiert vom Boom der Elektroautos und hat drei Buchstaben: HPA
02.07.2018 - Ist Gold jetzt überverkauft?
29.06.2018 - Lucapa Diamond: Mothae-Mine beweist erneut ihr großes Potenzial
28.06.2018 - Mawson Resources: Immer mehr Kobalt, immer mehr Gold!
27.06.2018 - Tinka Resources: Kursexplosion zeigt, gute Bohrergebnisse werden honoriert
26.06.2018 - First Graphene: Gründungsmitglied führender Graphenforschungseinrichtung
25.06.2018 - Desert Lion Energy: Lithiumproduktion von 60.000 Tonnen bis August!
25.06.2018 - First Graphene: Vorstoß in den Bergbausektor!
21.06.2018 - Amani Gold: Zwei Aspekte im Fokus der Arbeiten
21.06.2018 - Pacific Rim macht sich im größten Kobaltmarkt weltweit, China, bekannt


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.07.2018 - Steinhoff Aktie: In wenigen Tagen herrscht wohl Klarheit
14.07.2018 - ad pepper verzeichnet Gewinnzuwachs
14.07.2018 - Drägerwerk wird beim Margenausblick vorsichtiger
14.07.2018 - mybet Holding vor Verkauf der Online-Aktivitäten
14.07.2018 - Dialog Semiconductor: Überraschend hohe Gewinnspanne
13.07.2018 - uhr.de: Kapitalerhöhung verschoben
13.07.2018 - Cancom: Aktiensplit steht bevor
13.07.2018 - Steinhoff International: Dieser Teil des Deals ist perfekt!
13.07.2018 - Nordex Aktie: Hier wird etwas passieren
13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs


4investors Chartanalysen

13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs
13.07.2018 - Geely Aktie: Eine ganz schön wackelige Sache!
13.07.2018 - BYD Aktie: Steht eine Neubewertung an?
13.07.2018 - Baumot Aktie auf Achterbahnfahrt - wie ist die aktuelle Lage?
13.07.2018 - Evotec Aktie: Jetzt wird es „heiß”
13.07.2018 - Wirecard Aktie: Nächste Rallye-Etappe könnte unmittelbar bevor stehen
13.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt oder nie?
12.07.2018 - UMT Aktie: Trendwendephantasie konkretisiert sich
12.07.2018 - Baumot Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
12.07.2018 - Steinhoff Aktie: Der Showdown für die Aktionäre naht


4investors Analystenmeinungen

13.07.2018 - E.On: E-Mobilität als Impulsgeber
13.07.2018 - Wirecard: Eine heftige Entwicklung beim Kursziel der Aktie
13.07.2018 - Bayer: 7 Euro Abschlag
13.07.2018 - SAP: Aktie bleibt auf der Kaufliste
13.07.2018 - Aixtron: Wann wird die Prognose angehoben?
13.07.2018 - Deutsche Bank: Ist der Konsens zu hoch?
13.07.2018 - Bayer: Klagewelle droht
13.07.2018 - Infineon: Starke Wachstumsperspektiven
13.07.2018 - Südzucker: Zahlen beeinflussen Kursziel
13.07.2018 - Siemens Healthineers: Aktie wird abgestuft


4investors Kolumnen

13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne
13.07.2018 - DAX: Freundlich ins Wochenende - Start der US-Berichtssaison - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate mit 2,9% auf dem höchsten Stand seit 2012! - Nord LB Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate für den Juni - VP Bank Kolumne
12.07.2018 - WTI-Öl konsolidiert nach Kurssprung: Kursziel wurde fast erreicht - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - DAX: „Gruselkabinett“ der Formationen - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - Handelskrieg USA - China: BMW und Mercedes-Benz sind besonders exponiert - Commerzbank Kolumne
12.07.2018 - Allianz Aktie: Ist die Erholung beendet? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR