PNE Wind Anleihe 2018(2023)


Eine Yukon-Erfolgsstory: Metallic Minerals - Keno Hill revisited

Nachricht vom 02.05.2017 02.05.2017 (www.4investors.de) - Mit „Lockruf des Goldes“ hat Jack London dem Goldrauch am Klondike ein literarisches Denkmal gesetzt. Gerade in Deutschland waren Londons Bücher Bestseller, die über Generationen das Bild vom wilden Yukon geprägt haben. Selten macht man sich bewusst, dass die Suche nach Edelmetall im Yukon nicht nur fortdauert, sondern heute vielleicht intensiver betrieben wird als je zuvor. Man könnte fast von einem neuen „Goldrausch im Zeichen moderner Explorationstechnologie“ sprechen. Denn erst heute, mehr als 100 Jahre nach dem ersten Goldrush wird der volle Reichtum des Yukon vollends sichtbar. Politische Sicherheit sowie extrem hohe Gold- und Silbergehalte tun ein Übriges.

Ein herausragendes Beispiel für die Neubewertung des Yukon bieten die jüngste Erfolge im Silberdistrikt Keno Hill, der seinen „Silber-Rush“ übrigens in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts erlebt hat. Nur nebenbei sei bemerkt: Es wurde dort wertmäßig mehr Silber gefördert als Gold am Klondike – insgesamt 200 Mio. Unzen! Trotz dieser Geschichte und der außergewöhnlich hohen Silbergehalte, die zu den höchsten auf der Welt zählen, galt der Distrikt bis vor zehn Jahren eher als Sanierungsfall. Zu Hochzeiten gab es auf Keno Hill nicht weniger als 40 kleine Silberminen und viele davon haben Altlasten für die Umwelt zurückgelassen.

Vor rund zehn Jahren war Alexco Resources Corp. weit und breit das einzige Unternehmen, das an das Potenzial von Keno Hill geglaubt hat. Inzwischen hat Alexco vier große Silberfunde gemacht, darunter einige der größten, die je auf Keno Hill getätigt wurden. Drei Minen sind schon im Aufbau, die Produktionsentscheidung für die vierte Mine steht noch aus. Alexco hat heute eine Bewertung von rund 100 Mio. CAD, war aber bei höheren Silberpreisen schon mal mit dem Vierfachen bewertet.

Alexco CEO Clynton Naumann könnte vermutlich ein Lied davon singen, welche Vorteile es hat, ein Pionier zu sein. Es hat aber auch erhebliche Nachteile. Erstens: Alexco musste für Investoren erst den Beweis liefern, dass Keno Hill Weltklasse Silberlagerstätten beherbergt, die heutigen Ansprüchen an Wirtschaftlichkeit genügen. Das ist Alexco mit den besagten vier Discoveries in den vergangenen Jahren eindrucksvoll gelungen. In acht Jahren hat Alexco rund 100 Mio. Unzen Silber entdeckt. Im Schnitt kommen pro Jahr 10 Mio. Unzen hinzu! Alexco hat aber noch weit mehr geleistet. Im Grunde hat das Unternehmen die DNA von Keno Hill geknackt und mit moderner Exploration aufgezeigt, wo und warum Entdeckungen gemacht werden können – nämlich entlang der insgesamt 12 Bruchzonen, die sich in nordwestlicher Richtung wie eine Ziehharmonika über das Gebiet erstrecken.

Zweiter Nachteil des Pioniers: Alexco musste die gesamte Infrastruktur für seine Mine(n) alleine finanzieren! Und weil es (noch) keine erfolgreichen Vergleichsunternehmen gab, war der Preis für dieses Geld hoch. Alexco musste seinerzeit einen sehr teuren Royalty-Vertrag mit Silver Wheaton eingehen, dessen Bedingungen so extrem waren, dass Alexco trotz Silbergehalten, die durchschnittlich doppelt so hoch sind wie die in Mexiko, allenfalls bei hohen Silberpreisen Geld verdienen konnte. Alexco‘s Bellekeno Mine wurde deshalb nur zwischen 2011 und 2013 betrieben und dann im Zuge schwächerer Silberpreise vorübergehend eingestellt. Seit dem 30. März dieses Jahres hat Alexco seine Finanzierungskonditionen allerdings erfolgreich mit Silver Wheaton nachverhandelt und Silver Wheaton ist jetzt mit ca. 3 Prozent an Alexco beteiligt.

Deshalb vertreten wir hier die These, dass Alexco einen Neustart hinlegen wird und dass die Nachbarn von Alexco – und hier insbesondere Metallic Minerals Corp. (TSXV: MMG; WKN A2ARTX) erheblich vom Aufstieg Alexco’s profitieren werden! Denn wenn man so will, hat Alexco das „heavy lifting“ bereits geleistet. Als direkter Nachbar wird Metallic Metalls unmittelbar von den Errungenschaften des großen Nachbarn profitieren. (siehe Grafik 1) Immerhin setzen sich acht der oben genannten Bruchzonen auf dem Gebiet von Metallic fort. Und Alexco hat das Rezept geliefert, diese zu „knacken“!

Es deutet sich sogar an, dass Metallic und Alexco eine hervorragende Symbiose eingehen könnten. Immerhin kennen sich die CEOs der beiden Firmen seit Jahrzehnten:

FORTSETZUNG folgt!


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Metallic Minerals Corp. halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Dies stellt ebenfalls einen Interessenkonflikt dar, auf den wir ausdrücklich hinweisen. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Metallic Minerals Corp. nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News







Weitere Nachrichten zu Rohstoff-Unternehmen

19.04.2018 - Generic Gold übernimmt fortgeschrittenes Goldprojekt Summit im Yukon
19.04.2018 - M2 Cobalt: Weitere, große Neuentdeckung in Uganda!
18.04.2018 - First Graphene: Spannende Kooperation im Satellitensektor
18.04.2018 - Desert Lion: Spektakuläre Lithiumgehalte von bis zu 2,66% Li2O!
17.04.2018 - Advantage Lithium: Erneut hohe Lithiumwerte bringen neue Ressource näher
16.04.2018 - Lucapa Diamond: Diamantproduktion und Gehalte steigen deutlich
16.04.2018 - FYI Resources: Neues Bohrprogramm soll wichtige Erkenntnisse bringen
13.04.2018 - Industrielle Silbernachfrage steigt zum ersten Mal seit 2013
12.04.2018 - Barrick Gold: Eigene Prognosen zum ersten Quartal erfüllt
12.04.2018 - Kupferdefizit voraus: Bis 2035 schließen weltweit 200 Minen
11.04.2018 - Desert Lion Energy: Unmittelbar vor dem Aufstieg zum Lithiumproduzenten
10.04.2018 - Mawson Resources weist abermals hohe Goldgehalte in Finnland nach!
09.04.2018 - Advantage Lithium landet den nächsten Treffer!
06.04.2018 - Kanadas größter Rohstoffkonzern Teck bleibt bullish für Zink und Kupfer
05.04.2018 - Global Atomic: Bohrergebnisse sprengen die Skala!
05.04.2018 - Expertenmeinung: Gold könnte 2018 die Marke von 1.450 USD testen
04.04.2018 - Monument Mining legt alle Rechtsstreitigkeiten um Selinsing-Goldmine bei
03.04.2018 - Harte Gold: Der Produktionsbeginn rückt immer näher
29.03.2018 - Novo und De Grey Mining beleben Interesse an Gold in Pilbara wieder
28.03.2018 - Advantage Lithium: National Bank vergibt Kursziel von 1,90 CAD


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.04.2018 - Mologen: Söhngen kündigt Abschied an
20.04.2018 - Steinhoff: Ein massiver Schuldenberg
20.04.2018 - German Startups Group startet Aktienrückkauf
20.04.2018 - wallstreet:online: Prognose explodiert
20.04.2018 - Bio-Gate rutscht in die Verlustzone
20.04.2018 - Metro: Umsatz- und Gewinnwarnung
20.04.2018 - Mologen: Fortschritte bei der Oncologie-Zusammenarbeit
20.04.2018 - Villeroy + Boch: Positiver Jahresauftakt
20.04.2018 - Williams Grand Prix Holdings: Operatives Ergebnis sinkt
20.04.2018 - Schweizer Electronic: China-Engagement drückt Dividende


4investors Chartanalysen

20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?


4investors Analystenmeinungen

20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen
20.04.2018 - RWE: Zweifache Hochstufung der Aktie
20.04.2018 - Deutsche Bank: Konsens gibt nach
20.04.2018 - Aurelius: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
20.04.2018 - Merck: Verkauf wird positiv aufgenommen
20.04.2018 - Delivery Hero: Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt
20.04.2018 - Deutsche Bank: Ein kleines Minus
19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen


4investors Kolumnen

20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR