Platin und Palladium 2015 im Angebotsdefizit

Nachricht vom 19.11.2015 19.11.2015 (www.4investors.de) - Die Experten von Johnson Matthey erklären in der neuesten Ausgabe ihres viel beachteten Berichts zur Lage am Markt für Platingruppenmetalle, dass der Platin- und der Palladiummarkt 2015 ein Angebotsdefizit aufweisen werden. Man geht dabei von einem Defizit von 652.000 Unzen bei Platin und von 427.000 Unzen bei Palladium aus.

Schwache Preise und eine schlechte Stimmung am Markt hätten die Situation im Platinmarkt 2015 bestimmt, so Johnson Matthey, doch die grundlegenden Nachfragetrends seien nach wie vor positiv. Die hohe Nachfrage aus dem Automobil-, dem Industrie- und dem Investmentsektor würden einen Rückgang der Käufe chinesischer Schmuckhersteller wettmachen, hieß es. Die Bruttonachfrage werde so um 100.000 auf 8,3 Mio. Unzen steigen.

Nach Ansicht der Experten wird die Platinnachfrage aus dem Automobilsektor dieses Jahr um 6% auf 3,47 Mio. Unzen steigen. Neue Emissionsbegrenzungen in Europa und ein „moderates“ Wachstum im Dieselsegment seien dafür verantwortlich.

Allerdings, so Johnson Matthey weiter, werde die weltweite Schmucknachfrage nach Platin dieses Jahr um 9% auf 2,65 Mio. Unzen fallen. Insbesondere seien die Verkäufe in die Schmuckmärkte Chinas zurückgegangen. Allerdings rechnen die Experten damit, dass die Investmentnachfrage 2015 um ein Drittel auf 367.000 Unzen steigen wird, insbesondere auf Grund der starken Käufe aus Japan.

Gleichzeitig, heißt es in dem Bericht weiter, sollte eine Erholung des Platinangebots aus Südafrika zum Teil durch einen Rückgang des Recyclings von Katalysatoren ausgeglichen werden. Das Angebot aus Südafrika sollte sich um 20% auf ein Vierjahreshoch von 4,3 Mio. Unzen erholen, glaubt man bei Johnson Matthey. In den vergangenen Jahren hatten Arbeitskämpfe und andere Probleme die Produktion dort stark eingeschränkt.

Angesichts des niedrigen Platinpreises glauben die Experten auch, dass das Recycling von Schmuck zurückgegangen ist. Insgesamt, so Johnson Matthey, sollte das Sekundärangebot 2015 um 13% auf 1,81 Mio. Unzen fallen.

Das bedeute, erklären die Experten, dass der Platinmarkt dieses Jahr ein signifikantes Angebotsdefizit aufweisen wird, obwohl sich das Primärangebot erholt habe. Die Investmentnachfrage bleibe zwar ein wichtiger Faktor für Angebot und Nachfrage bei Platin, man weise aber darauf hin, dass der Markt in den vergangenen zwei Jahren auch im Defizit gewesen wäre, hätte die Investmentnachfrage bei null gelegen.

Das Defizit im Palladiummarkt werde allerdings schrumpfen, erklärte Johnson Matthey. Die Nachfrage nämlich dürfte deutlich zurückgehen, da die Investments von sehr positiv im vergangenen Jahr auf signifikant negativ 2015 umgeschlagen seien. Das werde das moderate Verbrauchswachstum in den Bereichen Automobil und Industrie mehr als nur wettmachen. Auf der Angebotsseite werde eine Erholung der Produktion in Südafrika durch einen Rückgang der Palladiumgewinnung aus alten Katalysatoren ausgeglichen, sodass dem Bericht zufolge Primär- und Sekundärangebot nur um 1% steigen sollten.

Die Gesamtnachfrage nach Palladium werde 2015 um fast 1,3 auf 9,39 Mio. Unzen fallen. Das sei fast ausschließlich auf die Veränderungen in den Beständen börsennotierter Fonds (ETFs), die mit Palladium hinterlegt sind, zurückzuführen, erklärte Johnson Matthey. Werden Anteile an diesen Fonds liquidiert, kommen das Metall auf den Markt. Allerdings gehen die Experten auch davon aus, dass die Schmucknachfrage angesichts des schwachen Marktes in China um 12% einbrechen wird.

Hingegen rechnet man damit, dass das Primärangebot an Palladium 2015 um 6% auf 6,45 Mio. Unzen wachsen wird. Der Palladiumabsatz südafrikanischer Produzenten dürfte stark steigen und ein Vierjahreshoch erreichen, hieß es in dem Bericht. Allerdings sollten die russischen Auslieferungen zurückgehen, so Johnson Matthey. Die Experten gehen davon aus, dass das Sekundärangebot 2015 um 9% auf 2,52 Mio. Unzen sinken wird, da das Recycling im Automobil- und im Schmucksektor zurückgehen werde.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News







Weitere Nachrichten zu Rohstoff-Unternehmen

11.12.2018 - Analysten erwarten guten Dezember für Gold und Silber
11.12.2018 - First Graphene: Forschungszentrum in Manchester offiziell eröffnet
11.12.2018 - Chemesis International: Beeindruckende Umsatzzahlen aus Puerto Rico
10.12.2018 - Orinoco Gold: Potenzial für Konglomeratgoldproduktion in Brasilien
06.12.2018 - Steigende Nachfrage und schwacher Dollar sollen Gold 2019 beflügeln
06.12.2018 - Sonoro Metals weist zahlreiche Goldtrends auf Cerro Caliche nach
05.12.2018 - Metallic Minerals weist mehrere, große Anomalien auf Silberprojekt nach
05.12.2018 - Lucapa Diamond: Zweite Diamantmine nimmt kommerzielle Produktion auf
04.12.2018 - Goldpreis zunächst weiter im Aufwind
04.12.2018 - Mexiko: Khiron Life erhält Genehmigung für Vertrieb von CBD-Produkten
04.12.2018 - Neuvorstellung: Ist das der Goldexplorer für das Jahr 2019?
03.12.2018 - Nova Minerals: Das Ziel liegt jetzt bei bis zu 5,3 Mio. Unzen Gold
30.11.2018 - Luxemburger Regierungskoalition will Cannabislegalisierung
30.11.2018 - AVZ Minerals meldet gewaltige neue Lithiumressource
29.11.2018 - Goldanleger wittern Ende der Zinserhöhungen in den USA
28.11.2018 - Lynas setzt Produktion im Dezember wohl vorübergehend aus
28.11.2018 - Durchbruch: First Graphene erhält erste kommerzielle Graphen-Order!
27.11.2018 - Khiron: Markteintritt in Peru eröffnet neues Potenzial für CBD-Produkte
27.11.2018 - Nova Minerals: Mehr als 3% Lithium aus Proben von neuem Pegmatit-Cluster
27.11.2018 - Advantage Lithium: Ressourcenentwicklung schreitet erfolgreich voran


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

11.12.2018 - Steinhoff-Tochter legt Zahlen vor
11.12.2018 - RIB Software Aktie: Hat der TecDAX-Titel einen Boden gefunden?
11.12.2018 - Paion Aktie: Interessante Kursbewegungen
11.12.2018 - Singulus Aktie: Erholungsrallye möglich!
11.12.2018 - German Startups: Neue Vergütungsregeln
11.12.2018 - Evotec Aktie: Schluss mit der Bärenparty?
11.12.2018 - Nordex Aktie: Werden die Kaufsignale noch vergoldet?
11.12.2018 - Coreo Aktie vor Kaufsignalen? Starke Unterstützungen!
11.12.2018 - Freenet stockt Darlehen auf und gibt Schuldschein aus
11.12.2018 - Deutsche Industrie REIT legt Bilanz vor - Gewinn steigt


4investors Chartanalysen

11.12.2018 - RIB Software Aktie: Hat der TecDAX-Titel einen Boden gefunden?
11.12.2018 - Paion Aktie: Interessante Kursbewegungen
11.12.2018 - Singulus Aktie: Erholungsrallye möglich!
11.12.2018 - Evotec Aktie: Schluss mit der Bärenparty?
11.12.2018 - Nordex Aktie: Werden die Kaufsignale noch vergoldet?
11.12.2018 - Coreo Aktie vor Kaufsignalen? Starke Unterstützungen!
11.12.2018 - Daimler Aktie: War das der Ausverkauf?
11.12.2018 - E.On Aktie: Wendet sich das Blatt?
11.12.2018 - Wirecard Aktie: Das sieht nach Erholungsstimmung aus, aber...
11.12.2018 - Medigene Aktie: Jetzt zählt es für den Biotech-Wert


4investors Analystenmeinungen

11.12.2018 - RIB Software Aktie: So kommentieren Analysten das YTWO-Desaster
11.12.2018 - Bayer Aktie: Eine Kaufempfehlung und Spekulationen
11.12.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein spannendes Bild!
10.12.2018 - Eyemaxx Real Estate: Kursverdoppelung erwartet
10.12.2018 - Morphosys Aktie: 30 Prozent Aufwärtspotenzial
10.12.2018 - Evotec Aktie: Deutsche Bank setzt auf steigende Kurse
10.12.2018 - ThyssenKrupp: Abwarten ist angesagt
10.12.2018 - Allianz: Positives Feedback
10.12.2018 - Lufthansa: Neues Kursziel in Branchenstudie
10.12.2018 - ProSiebenSat.1: Ein Minus von 25 Prozent


4investors Kolumnen

11.12.2018 - Die deutschen Exporte steigen im Oktober stärker als erwartet - Commerzbank Kolumne
11.12.2018 - S&P 500: Kleine Chance für die Bullen - UBS Kolumne
11.12.2018 - DAX: Trendbruch setzt sich durch - UBS Kolumne
11.12.2018 - SKS-Ziel rückt immer näher: DAX weiter im Abwärtsmodus - Donner & Reuschel Kolumne
10.12.2018 - SAP Aktie: Wichtige Unterstützungen in Reichweite - UBS Kolumne
10.12.2018 - DAX: Abwärtstrend voll im Gange - UBS Kolumne
10.12.2018 - DAX: SKS-Ziel rückt immer näher, negative Jahresendrally - Donner & Reuschel Kolumne
07.12.2018 - Spotanalyse USA: Arbeitsmarktbericht für den November - VP Bank Kolumne
07.12.2018 - Forex - EUR/USD: Wieder in der Zwickmühle - UBS Kolumne
07.12.2018 - DAX: Massiver Einbruch belastet schwer - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR