Platin und Palladium 2015 im Angebotsdefizit

Nachricht vom 19.11.2015 19.11.2015 (www.4investors.de) - Die Experten von Johnson Matthey erklären in der neuesten Ausgabe ihres viel beachteten Berichts zur Lage am Markt für Platingruppenmetalle, dass der Platin- und der Palladiummarkt 2015 ein Angebotsdefizit aufweisen werden. Man geht dabei von einem Defizit von 652.000 Unzen bei Platin und von 427.000 Unzen bei Palladium aus.

Schwache Preise und eine schlechte Stimmung am Markt hätten die Situation im Platinmarkt 2015 bestimmt, so Johnson Matthey, doch die grundlegenden Nachfragetrends seien nach wie vor positiv. Die hohe Nachfrage aus dem Automobil-, dem Industrie- und dem Investmentsektor würden einen Rückgang der Käufe chinesischer Schmuckhersteller wettmachen, hieß es. Die Bruttonachfrage werde so um 100.000 auf 8,3 Mio. Unzen steigen.

Nach Ansicht der Experten wird die Platinnachfrage aus dem Automobilsektor dieses Jahr um 6% auf 3,47 Mio. Unzen steigen. Neue Emissionsbegrenzungen in Europa und ein „moderates“ Wachstum im Dieselsegment seien dafür verantwortlich.

Allerdings, so Johnson Matthey weiter, werde die weltweite Schmucknachfrage nach Platin dieses Jahr um 9% auf 2,65 Mio. Unzen fallen. Insbesondere seien die Verkäufe in die Schmuckmärkte Chinas zurückgegangen. Allerdings rechnen die Experten damit, dass die Investmentnachfrage 2015 um ein Drittel auf 367.000 Unzen steigen wird, insbesondere auf Grund der starken Käufe aus Japan.

Gleichzeitig, heißt es in dem Bericht weiter, sollte eine Erholung des Platinangebots aus Südafrika zum Teil durch einen Rückgang des Recyclings von Katalysatoren ausgeglichen werden. Das Angebot aus Südafrika sollte sich um 20% auf ein Vierjahreshoch von 4,3 Mio. Unzen erholen, glaubt man bei Johnson Matthey. In den vergangenen Jahren hatten Arbeitskämpfe und andere Probleme die Produktion dort stark eingeschränkt.

Angesichts des niedrigen Platinpreises glauben die Experten auch, dass das Recycling von Schmuck zurückgegangen ist. Insgesamt, so Johnson Matthey, sollte das Sekundärangebot 2015 um 13% auf 1,81 Mio. Unzen fallen.

Das bedeute, erklären die Experten, dass der Platinmarkt dieses Jahr ein signifikantes Angebotsdefizit aufweisen wird, obwohl sich das Primärangebot erholt habe. Die Investmentnachfrage bleibe zwar ein wichtiger Faktor für Angebot und Nachfrage bei Platin, man weise aber darauf hin, dass der Markt in den vergangenen zwei Jahren auch im Defizit gewesen wäre, hätte die Investmentnachfrage bei null gelegen.

Das Defizit im Palladiummarkt werde allerdings schrumpfen, erklärte Johnson Matthey. Die Nachfrage nämlich dürfte deutlich zurückgehen, da die Investments von sehr positiv im vergangenen Jahr auf signifikant negativ 2015 umgeschlagen seien. Das werde das moderate Verbrauchswachstum in den Bereichen Automobil und Industrie mehr als nur wettmachen. Auf der Angebotsseite werde eine Erholung der Produktion in Südafrika durch einen Rückgang der Palladiumgewinnung aus alten Katalysatoren ausgeglichen, sodass dem Bericht zufolge Primär- und Sekundärangebot nur um 1% steigen sollten.

Die Gesamtnachfrage nach Palladium werde 2015 um fast 1,3 auf 9,39 Mio. Unzen fallen. Das sei fast ausschließlich auf die Veränderungen in den Beständen börsennotierter Fonds (ETFs), die mit Palladium hinterlegt sind, zurückzuführen, erklärte Johnson Matthey. Werden Anteile an diesen Fonds liquidiert, kommen das Metall auf den Markt. Allerdings gehen die Experten auch davon aus, dass die Schmucknachfrage angesichts des schwachen Marktes in China um 12% einbrechen wird.

Hingegen rechnet man damit, dass das Primärangebot an Palladium 2015 um 6% auf 6,45 Mio. Unzen wachsen wird. Der Palladiumabsatz südafrikanischer Produzenten dürfte stark steigen und ein Vierjahreshoch erreichen, hieß es in dem Bericht. Allerdings sollten die russischen Auslieferungen zurückgehen, so Johnson Matthey. Die Experten gehen davon aus, dass das Sekundärangebot 2015 um 9% auf 2,52 Mio. Unzen sinken wird, da das Recycling im Automobil- und im Schmucksektor zurückgehen werde.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“

22.08.2019 - Aurora Solar Technologies mit Auftrag aus China
22.08.2019 - Amani Gold: Neues Bohrprogramm zielt auf hochgradige Tiefenvererzung ab
21.08.2019 - Palladiummarkt auch 2019 im Defizit
20.08.2019 - Nabis Holdings im Exklusiv-Interview
20.08.2019 - Treasury Metals: Das ist der Durchbruch!
20.08.2019 - BHP mit Rekorddividende
19.08.2019 - Treasury Metals: Downhole-IP auf Goliath-Goldprojekt erfolgreich
19.08.2019 - Nicola Mining findet auf Craigmont neue Kupfervorkommen
19.08.2019 - Nova Minerals: Snow Lake Resources sorgt erneut für Aufsehen!
19.08.2019 - Amani Gold: Erste positive Ergebnisse vom Goldprojekt Gada
19.08.2019 - First Graphene: newGen stockt Graphenorder um die Hälfte auf!
16.08.2019 - Kibaran Resources: Pionier für umweltfreundliches Batteriegraphit
16.08.2019 - Monument Mining will Tiefenpotenzial des Murchison-Projekts definieren
16.08.2019 - Amani Gold: Aufregende Phase eingeläutet
16.08.2019 - Global Atomic: Auf dem besten Weg
15.08.2019 - Canopy Growth mit Milliardenverlust im ersten Quartal
15.08.2019 - Metallic Minerals: Was für Perspektiven!
15.08.2019 - Harte Gold: Es geht voran
14.08.2019 - Cerro de Pasco Resources: Unmittelbar vor Mega-Akquisition in Peru?
14.08.2019 - Barrick Gold verkauf Super Pit-Anteil, Northern Star gut im Rennen


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.08.2019 - Evotec Aktie: Gute und schlechte News!
22.08.2019 - JOST Werke: „Wir halten an unserem Ausblick für das Jahr 2019 fest”
22.08.2019 - Curasan: Die Verluste steigen
22.08.2019 - Francotyp-Postalia: „Mit dem ersten Halbjahr 2019 sind wir nicht zufrieden”
22.08.2019 - CTS Eventim steigert Umsatz und Gewinn
22.08.2019 - Nabaltec bestätigt Prognose trotz höherer konjunktureller Unsicherheiten
22.08.2019 - Manz: Neuer Großauftrag für Electronics-Sparte
22.08.2019 - Steinhoff Aktie: Was ist von dieser Kursbewegung zu halten?
22.08.2019 - BASF - Achtung: Aktie unterwegs zu möglichem Kaufsignal!
22.08.2019 - paragon: „Umfangreiche Maßnahmen zur Kostensenkung angestoßen”


4investors Chartanalysen

22.08.2019 - Evotec Aktie: Gute und schlechte News!
22.08.2019 - Steinhoff Aktie: Was ist von dieser Kursbewegung zu halten?
22.08.2019 - BASF - Achtung: Aktie unterwegs zu möglichem Kaufsignal!
22.08.2019 - Leoni Aktie: Was hier passieren könnte…
22.08.2019 - Aareal Bank Aktie: Klappt es heute?
22.08.2019 - Wirecard Aktie: Noch wackelt dieses sehr wichtige Signal!
21.08.2019 - Evotec Aktie probt den Ausbruch - neues Kaufsignal!
21.08.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, Kaufsignal im Anmarsch!?
21.08.2019 - Aumann Aktie vor wichtigem Kaufsignal?
21.08.2019 - Varta Aktie knackt wichtigen Widerstand - der Hype geht weiter


4investors Analystenmeinungen

22.08.2019 - K+S Aktie: Kursziel runter - Kaufempfehlung und Kaufsignal?
22.08.2019 - Adyen Aktie: Wirecard-Konkurrent unter Druck - trotz Kaufempfehlung
21.08.2019 - Leoni Aktie: Was ist denn hier los?
21.08.2019 - Bayer Aktie: Reichlich Analysten-Reaktionen auf die jüngsten News
21.08.2019 - RWE Aktie: Neue Zielmarke, aber der Chart…
20.08.2019 - Nordex Aktie: Kursziel runter, dennoch deutliches Potenzial
20.08.2019 - Continental Aktie: Experten werden skeptischer
20.08.2019 - Datagroup Aktie: Zahlen lösen keine Begeisterung aus
20.08.2019 - Covestro Aktie: Analyst sieht Kurspotenzial
20.08.2019 - Vestas Aktie: Skeptische Analysten


4investors Kolumnen

22.08.2019 - Zentralbanken „tanzen um das goldene Inflationsziel“ - J.P. Morgan AM Kolumne
22.08.2019 - Siemens & Co.: Gas und Erneuerbare Energien weiter im Fokus - Commerzbank Kolumne
22.08.2019 -
22.08.2019 - DAX: Erholung vor dem Aus? - UBS Kolumne
21.08.2019 - Bovespa-Index tendiert seit Ende Juni 2019 per Saldo seitwärts - Commerzbank Kolumne
21.08.2019 - EuroStoxx 50: Erholung erreicht Schlüsselstelle - UBS Kolumne
21.08.2019 - DAX: Bullen müssen nachlegen - UBS Kolumne
20.08.2019 - Zinsstrukturkurve als Rezessionsindikator – Fed ist wohl „hinter der Kurve“ - Commerzbank Kolumne
20.08.2019 - S&P 500: Das große Zittern - UBS Kolumne
20.08.2019 - DAX: Eine Erholung macht noch keinen Sommer - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR