Chalco zieht 926 Mio. Dollar schweres Angebot für SouthGobi Resources zurück

Nachricht vom 03.09.2012 03.09.2012 (www.4investors.de) - Der staatliche chinesische Aluminiumkonzern Chalco hat sein 926 Mio. Dollar schweres Gebot für den Kohleproduzenten SouthGobi Resources (WKN A0MS9Y) angesichts des starken politischen Widerstands zurückgezogen.

Das im April abgegebene Gebot hatte in der Mongolei heftige Reaktionen ausgelöst, die darin gipfelten, dass im Mai ein Gesetz beschlossen wurde, das vorsieht, dass ausländische Gesellschaften maximal einen Anteil von 49% an Unternehmen in strategisch wichtigen Sektoren, zu denen auch der Bergbau gezählt wird, halten können.

Turquoise Hill Resources (WKN A1J2DT), das eine Beteiligung von 58% an SouthGobi hält – und den Deal befürwortet hatte –, erklärte dass die Aussicht, die nötigen behördlichen Genehmigungen in einem akzeptablen Zeitraum zu erhalten, nur minimal sei.

Die SouthGobi-Aktie, das Unternehmen betreibt große Kohleprojekte in der Mongolei nahe der chinesischen Grenze, ist seit April, als der Widerstand der Regierung bekannt wurde, deutlich gefallen. Analysten allerdings betrachten die Rücknahme der Chalco-Offerte als gut für beide Unternehmen. Für Chalco entfalle nun die Zahlung des in Aussicht gestellten hohen Aufschlags auf den Kurs der SouthGobi-Aktie und da für SouthGobi nun das politische Risiko gewichen sei, dürfte das Unternehmen bald zur normalen Produktion und Verkauf zurückkehren können, hieß es.

Im zweiten Quartal war der Gewinn des Unternehmens eingebrochen, da die Regierung der Mongolei angesichts des Gebots von Chalco die Abbaulizenz von SouthGobi ausgesetzt hatte. Der Betrieb der Ovoot Tolgoi-Mine im Süden des Landes sei seit dem 30. Juni komplett zum Erliegen gekommen und man gehe nicht davon aus, dass er im dritten Quartal wieder anlaufen werde, hatte das Unternehmen im August erklärt.

Die Mongolei wird zunehmen vorsichtiger in Bezug auf die steigende Beteiligung Chinas an ihrem Bergbausektor. Das zwischen China und Russland eingeschlossene Land hatte das kontroverse Gesetz, das die Beteiligung ausländischer Firmen an Unternehmen aus den Sektoren Bergbau, Finanzen, Medien und Telekommunikation einschränkt, im Mai beschlossen. Seitdem sind Gebote über 75 Mio. Dollar oder Gebote, die Staatsfirmen wie Chalco betreffen und einen Mehrheitserwerb zum Ziel haben, der Prüfung durch eine Regierungskommission zu unterziehen.



Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News







Weitere Nachrichten zu Rohstoff-Unternehmen

18.05.2018 - VR Resources: Was verbindet Bonita in Nevada mit dem Milliardenprojekt Carrapateena in Australien?
17.05.2018 - Tesla schließt Lithiumlieferabkommen mit Kidman Resources
16.05.2018 - Citigroup sieht aktuell Kaufgelegenheit bei Kobalt
16.05.2018 - Maxtech Ventures – Genehmigung für Mangan-Probeabbau rückt näher
15.05.2018 - Experiment: VR Resources will geologische Karte der USA revolutionieren
15.05.2018 - Explosive Mischung: Mawson Resources weist neben Gold auch Kobalt nach!
14.05.2018 - Pasinex Resources startet Exploration des Zinkprojekts Gunman in Nevada
14.05.2018 - Trotz Erholung: Goldpreis weiter in Handelsspanne erwartet
11.05.2018 - Silberexplorer Metallic Minerals vor heißem Sommer
09.05.2018 - Goliath Resources: Das nächste Bohrloch könnte ein Company-Maker sein
08.05.2018 - TriStar Gold – Gleich zwei neue Vererzungszonen entdeckt!
08.05.2018 - Global Atomic: Herausragende Bohrergebnisse und Rekordgewinne!
04.05.2018 - Harte Gold: Positive PEA und erfolgreiche Finanzierung über 70 Mio. CAD!
03.05.2018 - Lucapa Diamond entdeckt seltenen, rosa Diamant mit 46 Karat
03.05.2018 - M2 Cobalt: Positive Gesteinsproben ermöglichen den nächsten Schritt
30.04.2018 - Orinoco Gold: Spektakuläre Entdeckung in Brasilien
27.04.2018 - Nova Minerals: Neue Meilensteine stehen in Alaska bevor!
27.04.2018 - Fondsmanager Holmes: Inflation wird Goldpreis schon 2018 treiben
25.04.2018 - Desert Lion Energy: Das ist der Durchbruch!
24.04.2018 - Immer mehr Batteriehersteller sichern sich Kobalt direkt von der Mine


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.05.2018 - Deutsche Börse: MDAX, SDAX und TecDAX bekommen neue Regeln
19.05.2018 - tick Trading dämpft Erwartungen - Gewinn gesteigert
19.05.2018 - Sygnis hebt Prognose an
18.05.2018 - Steinhoff Aktie schwankt heftig: Die News und eine neue Prognose sind da!
18.05.2018 - Homes + Holiday: Börsengang kommt in den nächsten Wochen
18.05.2018 - Haemato steigert Umsatz und Gewinn
18.05.2018 - CytoTools will Wandelanleihe platzieren
18.05.2018 - Nanofocus peilt nach schwierigen Jahren die Gewinnzone an
18.05.2018 - Mutares: Nicht nur STS ist einen Blick wert
18.05.2018 - Volkswagen: Brasilien erholt sich, China bleibt Wachstumstreiber


4investors Chartanalysen

18.05.2018 - Freenet Aktie: Was ist da los?
18.05.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Konsolidierung als Kaufchance?
18.05.2018 - ProSiebenSat1 Aktie: Dividendenabschlag als Einstiegschance?
18.05.2018 - Evotec Aktie: Der Optimismus blüht, aber…
18.05.2018 - Baumot Aktie: Politisches Strohfeuer oder mehr?
17.05.2018 - Nordex Aktie: Achtung, wichtige Entwicklungen!
17.05.2018 - Mutares Aktie: Hat die Erholungsrallye begonnen?
17.05.2018 - Medigene Aktie: Eine heiße Sache
17.05.2018 - bet-at-home.com Aktie: Neue Kaufsignale voraus?
17.05.2018 - MagForce Aktie: Auf diese Marken muss die Börse achten!


4investors Analystenmeinungen

18.05.2018 - bet-at-home.com Aktie: Gelingt der wichtige Sprung? Fußball-WM im Fokus!
18.05.2018 - Nordex Aktie: Geht die Rallye weiter? Kaufempfehlung!
18.05.2018 - Wirecard: Ein neuer Rekord beim Kursziel der Aktie
18.05.2018 - Commerzbank: Ein Plus von 72 Prozent
18.05.2018 - Dialog Semiconductor: Gestärkte Zuversicht
18.05.2018 - K+S: Ein Plus und eine gewisse Skepsis
18.05.2018 - Commerzbank Aktie: Das macht Hoffnung!
17.05.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Entwarnung in der „Causa Apple”?
17.05.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Fairer Wert sinkt nach Toll-Collect-Vergleich
17.05.2018 - Wirecard Aktie: Experten bleiben sehr optimistisch


4investors Kolumnen

18.05.2018 - Brüssel bläst mitten im Frühling kalter Wind aus Italien entgegen - VP Bank Kolumne
18.05.2018 - Apple, Spotify und Co.: Musikmarkt wächst wieder nach Jahren der Dürre - Commerzbank Kolumne
18.05.2018 - SAP Aktie: Neuer Anlauf auf das Allzeithoch - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Gelungener Befreiungsschlag - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Rolltreppe aufwärts - der Geopolitik zum Trotz - Donner + Reuschel Kolumne
17.05.2018 - Euro: Italien bleibt eine Herausforderung für die Währungsunion – Sarasin Kolumne
17.05.2018 - DAX: Pop oder Punk-Rock? - Momentum oder Vola? - Donner + Reuschel Kolumne
17.05.2018 - USA: Aufwärtstrend beim Verarbeitenden Gewerbe wieder intakt - Commerzbank Kolumne
17.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Einstelliger Kursbereich wieder möglich - UBS Kolumne
17.05.2018 - DAX: Die Konsolidierung geht weiter - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR