Schwache US-Arbeitsmarktdaten beflügeln den Goldpreis

Nachricht vom 07.04.2015 07.04.2015 (www.4investors.de) -

Allerdings wurden die Gewinne begrenzt, nachdem die Aktienmärkte in den USA, die anfänglichen Verluste abschütteln konnten, und sich deutlich erholten.

Das US-Arbeitsministerium hatte am Freitag gemeldet, dass die US-Wirtschaft im März nur 126.000 neue Stellen außerhalb der Landwirtschaft geschaffen hatte. Erwartet hatte der Markt aber 248.000 neue Jobs. Da die meisten US-Märkte aber am Freitag geschlossen waren, erfolgte die Reaktion dann gestern.

Nachdem zuletzt eine Reihe von US-Wirtschaftsdaten schwächer ausfiel als erwartet, wächst die Zahl der Trader und Marktbeobachter, die davon ausgehen, dass die US-Notenbank den Leitzins doch erst später dieses Jahr oder gar erst 2016 anheben könnte, und die Zahlen vom vergangenen Freitag stützten diese Position. Die lockere Geldpolitik der Fed und die seit Langem extrem niedrigen Zinsen waren für Gold und Silber in den letzten Jahren wichtige, positive Faktoren.

Hinzu kommt, dass der US-Dollar am Freitag gegenüber wichtigen Währungen deutlich an Wert verlor. Die US-Währung war zuletzt unter Druck geraten und nach Ansicht von Chartanalysten mehren sich die Zeichen, dass der Dollar ein vorläufiges Hoch nun hinter sich hat. Auch das ist ein positiver Faktor für in US-Dollar gehandelte Rohstoffe.

Hinzu kam, dass auch der Ölpreis am gestrigen Montag erhebliche Gewinne verbuchen konnte, nachdem Berichte auftauchten, dass Saudi-Arabien den offiziellen Preis für sein Öl am Weltmarkt angehoben hat. Die Rohölpreise haben sich mittlerweile von ihren Tiefs Mitte März entfernt und es deutet sich eine Bodenbildung an, was ebenfalls positiv für die Edelmetalle und den gesamten Rohstoffsektor wäre.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



(Werbung)

Weitere Beiträge der Goldinvest-Redaktion

First Graphene: Große Fortschritte in Richtung Graphenoxid-Produktion
Burcon NutraScience: Jetzt will auch Nestlé dabei sein!
Endeavour Mining demonstriert Verlässlichkeit
Freeport-McMorRan: Schmaler Gewinn im vierten Quartal
Lundin Mining erfüllt die Erwartungen
Group Ten - Fast 400 Meter fortlaufende Palladium- und Platinvererzung!
Classic Minerals steigert Lady Ada-Ressource um 71%
First Graphen zieht ersten Liefervertrag 2020 an Land
Lithiumproduzent Orocobre zieht zwei neue Aufträge an Land
FYI Resources: HPA-Projekt erreicht wichtigen Meilenstein
Darum hat Novo bei Kalamazoo Resources zugeschlagen
First Majestic meldet für 2019 Rekordproduktion
Barrick Gold: Produktion des vierten Quartals übertrifft die Erwartungen
De Grey Mining mit weiterer Goldentdeckung
Yamana Gold übertrifft Produktionsprognosen
Nach Produktnews: Aurora Solar setzt den Ausbruch fort
Nova Minerals: Gefüllte Kassen sollen Ressourcenausweitung beschleunigen
Sonoro Metals: Analysten sehen Kurspotenzial von 167%
Großinvestor Eric Sprott zahlt Prämie für Anteil an diesem Goldexplorer
Batteriemetalle: Indonesien stellt Weichen auf Wachstum