North American Palladium kann Reserven und Ressourcen deutlich steigern

Nachricht vom 26.02.2015 26.02.2015 (www.4investors.de) - Der kanadische Palladiumproduzent North American Palladium (WKN 858071) hat am gestrigen Mittwoch einen weiteren Kursanstieg verbucht. Dieses Mal ging es um fast 14% auf 0,415 CAD nach oben. Das Unternehmen hatte eine deutliche Steigerung sowohl der Reserven als auch der Ressourcen auf seiner Hauptliegenschaft Lac des Iles in Ontario gemeldet.

Das Unternehmen aus Toronto meldete Reserven von 20,4 Mio. Tonnen bei einem Gehalt von 2,1 Gramm pro Tonne sowie Ressourcen von 71,5 Mio. Tonnen bei 2 Gramm pro Tonne. Das entspricht 5,9 Mio. Unzen enthaltenen Palladiums.

North American Palladium gab zudem einen 16%igen Anstieg der gemessenen und angezeigten Ressourcen untertage von 3,9 Mio. Tonnen bei 2,67 Gramm pro Tonne oder 413.000 Unzen enthaltenen Palladiums an. Die näher an der Oberfläche gelegenen Reserven verdoppelten sich hingegen auf 6,3 Mio. Tonnen bei enthaltenen 197.000 Unzen Palladium.

Die näher an der Oberfläche liegenden Ressourcen stiegen um 23% auf 9,8 Mio. Tonnen bei 1,28 Gramm pro Tonne und damit 274.000 Unzen enthaltenen Palladiums.

Wie CEO Phil du Toit erklärte, spiegele die Anhebung der Ressourcen- und Reservenschätzung nicht nur die jüngsten Explorationserfolge auf Lac des Iles wider sondern auch den positiven langfristigen Ausblick für den Palladiumpreis. Das steigere die Fähigkeit des Unternehmens, auf den Minen von North American Palladium Expansionsprojekte zu verfolgen, führte er weiter aus.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



(Werbung)

Weitere Beiträge der Goldinvest-Redaktion

AngloGold: Freier Cashflow mit massivem Wachstum
B2Gold: Cashflow steigt um 156%
Hecla Mining trotz Umsatzplus von 24% mit Nettoverlust
Excellon Resources: Probenergebnisse vom Oakley-Projekt in Kürze
Osino Resources: IP-Tests identifizieren neue, aussichtsreiche Goldziele
Prospect Resources: Die Aussichten verbessern sich erneut deutlich!
De Grey beobachtet erstmals sichtbares Gold in neuer Aquila-Ausdehnung!
Group Ten: Proben erbringen hohe Platin- und Palladiumgehalte
Sitka Gold: Nächstes Bohrprogramm im Yukon läuft an
Elektromobile kommen besser durch die Krise – Profitiert EcoGraf?
Centerra Gold meldet Rekordgewinn
Kirkland Lake Gold: Starker Goldpreis, starke Produktion, hohe Gewinne
Eldorado Gold: Cashflow und Gewinn steigen deutlich
Agnico Eagle Mines: Rückkehr zur Normalität im zweiten Halbjahr 2020
Kinross Gold: Gewinn des zweiten Quartals mehr als verdoppelt
Nach neuem Rekordhoch: Quo vadis Gold?
Gold: 2.000 USD innerhalb von Tagen?
Gold: Trotz Rekordhoch noch Luft nach oben?
Prospect Resources: Produktionskosten dürften erheblich sinken!
Newcrest Mining: Goldproduktion erfüllt die Erwartungen