Platin und Palladium im Steigflug

Nachricht vom 02.07.2014 02.07.2014 (www.4investors.de) - Die Metalle der Platingruppe haben in den vergangenen Handelstagen – nach Ende des Rekordstreiks in Südafrika – deutlich an Wert gewonnen. Händlern zufolge ist das insbesondere auf charttechnisch bedingte Käufe zurückzuführen.

Beobachter zudem der Ansicht, dass die Platingruppenmetalle auch angesichts des jüngsten Goldpreisanstiegs Käufe auf sich gezogen haben. Zudem trage der aktuell schwächere US-Dollar auch dazu bei, die Rallye zu befeuern, hieß es.

Charttechniker sahen bei Platin die Marke von 1.496 USD als wichtigen Widerstand an, sodass der Platinpreis, nachdem diese Hürde genommen war, erst einmal freie Bahn gehabt habe. Platin zur Auslieferung im Oktober hatte im Mai ein Hoch bei 1.496,80 USD pro Unze erreicht. Nachdem durch das Überschreiten dieser Marke Kauflimits ausgelöst wurden und dann auch die psychologische Marke von 1.500 USD überwunden war, kletterte es bis auf 1.516,70 USD pro Unze. Nach Ende der Handelssitzung an der Nymex schloss der Kontrakt mit einem Gewinn von 32,10 USD bei 1.515 USD pro Unze.

Palladium zur Auslieferung im September gewann 11,45 USD auf 854,60 USD pro Unze. Analysten haben zuletzt ein günstiges Verhältnis von Angebot und Nachfrage für die Metalle der Platingruppe ausgemacht. Das Angebot sei knapp und die Nachfrage stütze insbesondere aus dem Automobilmarkt, da die US-amerikanischen Produzenten im Juni starke Absatzzahlen gemeldet hätten, hieß es.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



Weitere Beiträge der Goldinvest-Redaktion

Prospect Resources: Wirtschaftlichkeit von Arcadia steigt drastisch!
FYI Resources schafft bei Pilotproduktion im Schnitt 99,995% reines HPA
Steigt der Palladiumpreis 2020 auf 2.500 USD pro Unze?
Classic Minerals erbohrt bis zu 39,2 Gramm Gold pro Tonne auf Kat Gap
Euro Manganese: GMP Securities sieht Kurspotenzial von mehr als 500%!
Ist Pretium Resources der nächste Übernahmekandidat im Goldsektor?
Edelmetallpreise werden 2020 steigen
MegumaGold will mehr vielversprechendes Land bei Touquoy West erwerben
Prospect Resources: Arcadia-Projekt wird von der Exportsteuer befreit!
Merger-Mania im Goldsektor: Das Ende ist noch nicht erreicht
Isracann Biosciences macht den nächsten Schritt
Nova Minerals: Kursanstieg nach Ergebnissen vom Newmont-Joint Venture
Batteriegraphit: Kann die Abhängigkeit von China verringert werden?
FYI Resources sichert sich Areal für HPA-Anlage im Industriepark Kwinana
Rekordgoldpreis in australischen Dollar Segen und Fluch zugleich
Wieder große Übernahme im Goldsektor
Kalamazoo Resources: Goldnugget-Funde treiben den Kurs
MegumaGold: Goldanomalien auf Touquoy-West erheblich ausgeweitet
Analysten: Palladium steigt 2020 auf 2.000 USD pro Unze
Volcan verkauft Silber-Zink-Großprojekt Cerro de Pasco in Peru