Wellgreen Platinum schließt Vereinbarung über LNG-Lieferung für sein Platinprojekt ab

Nachricht vom 05.06.2014 05.06.2014 (www.4investors.de) - In abgelegenen Gebieten sind Bergbaufirmen oft darauf angewiesen, den für ihre Aktivitäten nötigen Strombedarf teuer über Dieselgeneratoren zu decken. Ein Faktor, der sich nachhaltig auf die Produktionskosten auswirken kann. Die kanadische Wellgreen Platinum (WKN A1XBAJ / TSX-V WG) sorgt deshalb vor und geht einen anderen Weg. Das Unternehmen von CEO Greg Johnson, das das Platin-, Palladium-, Kupfer und Nickelprojekt Wellgreen im Yukon entwickelt, will den Energiebedarf mit verflüssigtem Erdgas (Liquefied Natural Gas oder LNG) decken. Zu diesem Zweck hat man nun eine Absichtserklärung mit Northern Lights Energy unterzeichnet.

Zusätzlich hat Wellgreen Platinum bereits eine Absichtserklärung mit General Electric Canada (GE) über die mögliche Lieferung der zur Stromerzeugung aus LNG nötigen Geräte und Dienstleistungen. GE würde damit die Elektroinfrastrukturtechnologie für Aufbereitungsgerätschaften im Bergbau, die Stromübertragungstechnologie sowie Kontrollgeräte und Automatisierungsgeräte bereitstellen.

Das ist eine wichtige Voraussetzung für den für 2016 geplanten Beginn der Bauarbeiten auf dem Wellgreen-Projekt. Denn so wäre die Versorgung mit LNG und damit die Bereitstellung kostengünstiger und umweltverträglicher Energie gewährleistet.

Northern Lights Energy ist dabei die Projektgesellschaft, die das so genannte Interior-Energieprojekt betreibt, und die Finanzierung der Entwicklung einer Erdgasverflüssigungsanlage am sogenannten North Slope of Alaska verantwortet. Northern Lights liefert dabei vorrangig an festgelegte, bevorzugte Kunden aus Alaska, dürfte aber über weitere Kapazitäten verfügen, die dann unter anderem an Wellgreen gehen können.

Wellgreen Platinums CEO Greg Johnson, freut sich, dass das Abkommen mit Northern Lights Energy zustande gekommen ist, da es zum einen eine „kostengünstige und umweltverträgliche Energiequelle für das Wellgreen-Projekt darstelle und zum anderen in den Zeitrahmen der geplanten Projektentwicklung passe.

Bei der Errichtung der für die Stromlieferungen nötigen Geräte und Infrastruktur setzt Wellgreen Platinum mit General Electric Canada auf einen in dieser Hinsicht und vor allem auch im Bergbausektor sehr erfahrenen Partner. Nach Ansicht von John Sagman, Wellgreen Platinums COO, verfügt die Vereinbarung mit GE über das Potenzial, die Entwicklung des Wellgreen-Projekts zu einem wirtschaftlichen, sicheren und nachhaltigen Betrieb zu beschleunigen.

Eine weitere positive Nachricht für Wellgreen Platinum kommt von der Regierung des Yukon Territory. Diese hatte erst Ende April Maßnahmen zur Straffung und damit Beschleunigung des Minengenehmigungsverfahrens bekannt gegeben. Dazu gehört, dass klare Zeitpläne für die internen Prüfungsverfahren in Verbindung mit Bergbauanträgen festgesetzt wurden.

Premierminister Darrell Pasloski erklärte, dass die Überarbeitung des Wasserhaushaltsgesetzes den Bergbaubefürwortern und dem Water Board (Wasserwirtschaftsamt) größere Gewissheit verschaffe, da es allgemein verständliche Zeitpläne für beide Parteien in der verwaltungstechnischen Prüfungsphase festsetze. Die für einen Antrag benötigten Dokumente werden klar aufgelistet und der Zeitraum für die anfängliche verwaltungstechnische Prüfung auf einen Zeitraum von fünf Tagen beschränkt. Der Zeitraum für die folgende technische Prüfung des Antrags durch das Water Board wird zudem auf 30 Tagen begrenzt. Energie-, Bergbau- und Rohstoffminister Scott Kent sieht darin eine wesentliche Verbesserung des Lizenzvergabe- und Genehmigungssystems, was den Unternehmen zugute kommen sollte.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



22.02.2019 - Group Ten: Stillwater West liefert höhere Werte als Ivanhoes Platreef
22.02.2019 - Halbjahresgewinn von Lithiumproduzent Orocobre stark gestiegen
22.02.2019 - Mawson Resources: Große Spannung in Finnland
21.02.2019 - Große Zuversicht: De Grey prüft Verdopplung der geplanten Produktion
20.02.2019 - Harte Gold: Angezeigte Ressource steigt um 55% auf mehr als 1 Mio. Unzen
20.02.2019 - Steigender Goldpreis beflügelt Aktie von Treasury Metals
19.02.2019 - Nicola Mining kann Wirtschaftlichkeit von Craigmont deutlich verbessern
19.02.2019 - Stille Rallye: Graphitmarkt tritt in die Phase 2.0 ein
19.02.2019 - Palladium-Rallye beschleunigt sich
18.02.2019 - Goldproduzent Northern Star mit überzeugenden Zahlen
18.02.2019 - Goldexplorer Ximen holt wichtige Expertise an Bord
18.02.2019 - Trotz weiter starken Dollars: Edelmetalle im Aufschwung
15.02.2019 - Newcrest Mining verdoppelt Halbjahresgewinn
15.02.2019 - Pasinex sieht 2019 als Übergangsjahr
15.02.2019 - Agnico Eagle erwartet 2019 Rekordgoldproduktion
15.02.2019 - Yamana Gold: Anleger feiern Produktionsergebnisse
14.02.2019 - Goldcorp: Heftige Abschreibungen wegen Newmont-Deal
14.02.2019 - Nova Minerals: Es wird alles – nur nicht langweilig!
14.02.2019 - FYI Resources nutzt Steuerrabatt für Bau einer Pilotanlage
13.02.2019 - Calima Energy: Bohrungen abgeschlossen - Jetzt gilt es!


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2019 - Senvion: Die Alarmglocken schrillen
22.02.2019 - Volkswagen: Dividende soll klar ansteigen
22.02.2019 - Mutares: Vorstand kauft Aktien
22.02.2019 - eno energy verbessert die Margen
22.02.2019 - Heliad Equity Partners: Erwartungen werden verfehlt
22.02.2019 - Deutsche Rohstoff: Akquisitionen in Übersee
22.02.2019 - Deutsche Industrie REIT erhält neues Geld
22.02.2019 - United Labels: Klares Gewinnplus
22.02.2019 - Baader Bank: Vieles steht auf dem Prüfstand
22.02.2019 - Borussia Dortmund: Deutliches Plus bei den Fernsehgeldern


4investors Chartanalysen

22.02.2019 - Mologen Aktie: Traders Paradise!
22.02.2019 - Epigenomics Aktie: Kommt hier Kursphantasie auf?
22.02.2019 - Schaeffler Aktie: Die Hoffnungen schwinden
22.02.2019 - Adyen Aktie: War es das mit der Party?
21.02.2019 - Mologen Aktie: Kommt nun die zweite Welle von Gewinnmitnahmen?
21.02.2019 - Wirecard Aktie: Kommt noch ein Absturz?
21.02.2019 - Geely Aktie: Ein Grund zur Sorge
21.02.2019 - Nel Aktie: Gehen die Bullen jetzt hart ins Risiko?
21.02.2019 - Deutsche Bank Aktie: Was jetzt wichtig ist…
21.02.2019 - Steinhoff Aktie: Noch mehr Stress mit Aktionären?


4investors Analystenmeinungen

22.02.2019 - Deutsche Telekom: Weitere Stimmen zu den Zahlen
22.02.2019 - Deutsche Telekom: Kursziel mit einem Minus
22.02.2019 - Henkel: Schwieriges Umfeld
22.02.2019 - NFON: Kaufen nach der Ankündigung
22.02.2019 - Fuchs Petrolub: Prognose kommt nicht gut an
22.02.2019 - Krones: Gewinnprognose wird gekürzt
22.02.2019 - Adyen: Hohe Ansprüche an den Wirecard-Konkurrenten
21.02.2019 - Deutsche Telekom: Klare Kaufempfehlungen
21.02.2019 - ElringKlinger: Kursziel steht klar unter Druck
21.02.2019 - Lufthansa: Positive Einstellung


4investors Kolumnen

22.02.2019 - DAX: Konsolidierung zum Wochenschluss - BIP & ifo im Fokus - Donner & Reuschel Kolumne
22.02.2019 - Keine Rezession im Euroraum erwartet - Commerzbank Kolumne
22.02.2019 - Die Details zum deutschen BIP - VP Bank Kolumne
22.02.2019 - EUR/USD: Bären weiter im Vorteil - UBS Kolumne
22.02.2019 - DAX: Die nächste Weichenstellung - UBS Kolumne
21.02.2019 - Adidas Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag? - UBS Kolumne
21.02.2019 - DAX: Die Bullen sind am Drücker - UBS Kolumne
21.02.2019 - Nikkei 225-Index gewinnt seit Jahresbeginn rund 7 Prozent - Commerzbank Kolumne
21.02.2019 - DAX: Fokus auf 11.570 - bis dahin ist es aber noch ein gutes Stück - Donner & Reuschel Kolumne
20.02.2019 - Trend läuft weiter gegen den Euro - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR