PNE Wind Anleihe 2018(2023)


Wellgreen Platinum "spekulativ kaufen"

Nachricht vom 26.05.2014 26.05.2014 (www.4investors.de) - Die Analysten von Mackie Research haben vorab kalkuliert, wie Wellgreen Platinums (WKN A1XBAJ / TSX-V WG) neue, vorläufige Studie zur Wirtschaftlichkeit des Platin-, Palladium-, Kupfer- und Nickelprojekts Wellgreen ausfallen könnte, die diesen Sommer erscheinen soll. Sie gehen von einer kleineren Mine mit dadurch drastisch geringeren Investitionskosten aus als in der ersten Studie von 2012 und bekräftigen unter anderem deshalb ihr Rating „spekualtiv kaufen“.

In der nun anstehenden aktualisierten PEA (Preliminary Economic Assessment) zielt das Management von Wellgreen Platinum nach Ansicht der Experten auf eine Tagebaugrube mit einer Kapazität von 10.000 bis 15.000 Tonnen pro Tag sowie dem Potenzial auf selektiven Untertageabbau ab.

Dies sei eine erheblich niedrigere Kapazität als in der PEA aus dem Jahr 2012, die noch von 32.000 Tonnen pro Tag ausgegangen sei. Als wichtigstes Resultat dieser Umstellung betrachtet Mackie Research, dass die geschätzten Investitionsaufwendungen erheblich zurückgehen – und zwar von 1,7 Mrd. auf nun noch rund 670 Mio. Dollar. Darüber hinaus, da Wellgreen Platinum sich auf die hochgradigeren Zonen konzentrieren werde, sei ein Minenleben von eher 15 als, wie 2012 angenommen, 35 Jahren zu erwarten.

Mackie Research rechnet zudem mit verbesserten Gewinnungsraten gegenüber der PEA von 2012. Fortlaufende metallurgische Tests hätten insbesondere auf die Verbesserung der Ausbringungsraten von Platinmetallen und Kupfer abgezielt. Das Management von Wellgreen Platinum habe angedeutet, in der aktualisierten PEA mit Gewinnungsraten von 70% bei Nickel, 90% bei Kupfer sowie von 60 bis 75% bei Platin, Palladium und Gold zu planen. Nach Ansicht der Experten sind das erreichbare Ziele, sodass man sie in das konzeptuelle Modell einbezogen habe. Die neuen Werte würden eine Verbesserung gegenüber der alten PEA darstellen, in der mit Ausbringungsraten von 68% bei Nickel, 88% bei Kupfer und zwischen 46 und 73% bei Platin, Palladium und Gold ausgegangen worden sei.

Die Analysten haben anhand der neuen Informationen und Kalkulationen den Net Asset Value (Nettovermögenswert) für das Wellgreen-Projekt neu berechnet. Zuvor bezogen sie dazu das Basisszenario aus der PEA von 2012 sowie ihr eigenes optimales Szenario heran.

Nun aber geht die Berechnung von der geplanten kleineren Mine aus und lässt das Optimalszenario aus – bis die PEA veröffentlicht ist. Potenzial nach oben bestehe in der Möglichkeit eines zusätzlichen Untertageabbaus sowie des Explorationspotenzials innerhalb der 18 Kilometer langen Streichzone auf Wellgreen, die in dem neu kalkulierten Nettobarwert nicht enthalten sind.

Auch ohne diese Annahmen aber, so Mackie Research, deute das neue, konzeptuelle Modell auf ein wirtschaftlich robustes Projekt hin. Der revidierte Nettobarwert (Net Present Value) von 393,3 Mio. Dollar oder 4,08 Dollar pro Aktie werde zudem trotz eines konservativ angesetzten Abschlags von 12% erreicht, hieß es weiter.

Die Analysten rechnen derzeit eine Finanzierung in Höhe von 10 Mio. Dollar auf dem aktuellen Kursniveau ein, sodass der NAV bei 417,7 Mio. Dollar oder 4,33 Dollar pro Aktie liege. Angesichts der frühen Entwicklungsphase des Wellgreen-Projekts wendet Mackie Research allerdings einen hohen Sicherheitsabschlag an und kommt so auf ein revidiertes Kursziel von 2,20 Dollar (nach zuvor 2,90 Dollar).

Die Analysten halten an ihrer Ansicht fest, dass „exzellente Werte“ auf dem Wellgreen-Projekt zu heben seien und sind der Ansicht, dass das Management mit dem kleineren, auf mehrere Phasen ausgerichteten Projekt den richtigen Weg eingeschlagen hat. Deshalb halten sie an dem Rating „spekulativ kaufen“ fest.


Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News







Weitere Nachrichten zu Rohstoff-Unternehmen

19.04.2018 - Generic Gold übernimmt fortgeschrittenes Goldprojekt Summit im Yukon
19.04.2018 - M2 Cobalt: Weitere, große Neuentdeckung in Uganda!
18.04.2018 - First Graphene: Spannende Kooperation im Satellitensektor
18.04.2018 - Desert Lion: Spektakuläre Lithiumgehalte von bis zu 2,66% Li2O!
17.04.2018 - Advantage Lithium: Erneut hohe Lithiumwerte bringen neue Ressource näher
16.04.2018 - Lucapa Diamond: Diamantproduktion und Gehalte steigen deutlich
16.04.2018 - FYI Resources: Neues Bohrprogramm soll wichtige Erkenntnisse bringen
13.04.2018 - Industrielle Silbernachfrage steigt zum ersten Mal seit 2013
12.04.2018 - Barrick Gold: Eigene Prognosen zum ersten Quartal erfüllt
12.04.2018 - Kupferdefizit voraus: Bis 2035 schließen weltweit 200 Minen
11.04.2018 - Desert Lion Energy: Unmittelbar vor dem Aufstieg zum Lithiumproduzenten
10.04.2018 - Mawson Resources weist abermals hohe Goldgehalte in Finnland nach!
09.04.2018 - Advantage Lithium landet den nächsten Treffer!
06.04.2018 - Kanadas größter Rohstoffkonzern Teck bleibt bullish für Zink und Kupfer
05.04.2018 - Global Atomic: Bohrergebnisse sprengen die Skala!
05.04.2018 - Expertenmeinung: Gold könnte 2018 die Marke von 1.450 USD testen
04.04.2018 - Monument Mining legt alle Rechtsstreitigkeiten um Selinsing-Goldmine bei
03.04.2018 - Harte Gold: Der Produktionsbeginn rückt immer näher
29.03.2018 - Novo und De Grey Mining beleben Interesse an Gold in Pilbara wieder
28.03.2018 - Advantage Lithium: National Bank vergibt Kursziel von 1,90 CAD


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.04.2018 - RIB Software Aktie: Traum geplatzt
22.04.2018 - Fresenius Medical Care: Milliardenschwerer Verkauf
21.04.2018 - Mologen: Söhngen kündigt Abschied an
20.04.2018 - Steinhoff: Ein massiver Schuldenberg
20.04.2018 - German Startups Group startet Aktienrückkauf
20.04.2018 - wallstreet:online: Prognose explodiert
20.04.2018 - Bio-Gate rutscht in die Verlustzone
20.04.2018 - Metro: Umsatz- und Gewinnwarnung
20.04.2018 - Mologen: Fortschritte bei der Oncologie-Zusammenarbeit
20.04.2018 - Villeroy + Boch: Positiver Jahresauftakt


4investors Chartanalysen

22.04.2018 - RIB Software Aktie: Traum geplatzt
20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?


4investors Analystenmeinungen

20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen
20.04.2018 - RWE: Zweifache Hochstufung der Aktie
20.04.2018 - Deutsche Bank: Konsens gibt nach
20.04.2018 - Aurelius: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
20.04.2018 - Merck: Verkauf wird positiv aufgenommen
20.04.2018 - Delivery Hero: Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt
20.04.2018 - Deutsche Bank: Ein kleines Minus
19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen


4investors Kolumnen

20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR