Erster Deutscher Hanf Aktienfonds


Palladiumproduzent Stillwater Mining schießt Richtung Dreijahreshoch

Nachricht vom 22.05.2014 22.05.2014 (www.4investors.de) - Die Aktie des Platin- und Palladiumproduzenten Stillwater Mining (WKN 893759 / NYSE SWC) schoss gestern bei gewaltigem Handelsvolumen um mehr als 4% nach oben. Anleger sehen sich nach Alternativen unter den Anbietern von Metallen der Platingruppe um, da neueste Prognosen das größte Marktdefizit dieser Edelmetalle seit mehr als 30 Jahren vorhersagen.

Die Stillwater-Aktie beschloss den Handel an der NYSE bei 17,36 USD und damit rund 4,1% höher. Das Handelsvolumen lag mit knapp 3,8 Mio. gehandelten Aktien deutlich über dem Tagesdurchschnitt.

Das mit verfügbarem Kapital reich gesegnete Unternehmen ist der einzige Platin- und Palladiumproduzent in den USA und fördert auf seinen zwei Minen 6% der weltweiten Palladium- und 2% der globalen Platinproduktion. Stillwater weist 22 Mio. Unzen an Reserven von Metallen der Platingruppe auf, 80% davon Palladium. Und erst vergangene Woche unterzeichnete man eine auf 5 Jahre ausgelegte Abnahmevereinbarung mit dem Veredler und Hersteller von Automobilkatalysatoren Johnson Matthey, die zudem zu einer Geldspritze von 17 bis 22 Mio. Dollar führte.

Ein langanhaltender Streik in Südafrika, Spannungen zwischen Russland und dem Westen und die Einführung von gleich zwei neuen, mit physischem Palladium hinterlegten und an der Börse handelbaren Fonds (ETF) haben den Palladiumpreis dieses Jahr um bislang fast 16% steigen lassen, während der Platinpreis um knapp 7% gestiegen ist. Südafrika und Russland kontrollieren zusammen 83% des weltweiten Palladium- und 70% des Platinangebots.

Die Branchenexperten von Johnson Matthey Plc hatten gestern erklärt, dass die Platinnachfrage das Angebot um 1,22 Mio. Unzen übersteigen werde, während bei Palladium mit einem Anstieg des Defizits von 371.000 Unzen im vergangenen Jahr auf nun 1,61 Mio. Unzen zu rechnen sei. Laut Bloomberg würde dies das größte Angebotsdefizit aller Zeiten (seit 1975 bei Platin und 1980 bei Palladium) bedeuten.

Eine Unze Platin kostet derzeit (13:28 Uhr deutscher Zeit) am Spotmarkt 1.480 USD, während Palladium mit 831 USD je Unze zu Buche schlägt.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



13.12.2018 - Vielversprechender Deal: Khiron Life schließt ILANS-Übernahme ab
13.12.2018 - TriStar Gold: Erfolgreiches Jahr 2018 ist erst der Anfang
13.12.2018 - Kommt die Jahresendrallye im Gold?
12.12.2018 - Gold braucht vor wirklicher Erholung erstmal eine Pause
12.12.2018 - Kirkland Lake: 2021 soll die Goldproduktion 1 Million Unzen erreichen
12.12.2018 - Harte Gold: Kommerzielle Goldproduktion in Reichweite!
11.12.2018 - Analysten erwarten guten Dezember für Gold und Silber
11.12.2018 - First Graphene: Forschungszentrum in Manchester offiziell eröffnet
11.12.2018 - Chemesis International: Beeindruckende Umsatzzahlen aus Puerto Rico
10.12.2018 - Orinoco Gold: Potenzial für Konglomeratgoldproduktion in Brasilien
06.12.2018 - Steigende Nachfrage und schwacher Dollar sollen Gold 2019 beflügeln
06.12.2018 - Sonoro Metals weist zahlreiche Goldtrends auf Cerro Caliche nach
05.12.2018 - Metallic Minerals weist mehrere, große Anomalien auf Silberprojekt nach
05.12.2018 - Lucapa Diamond: Zweite Diamantmine nimmt kommerzielle Produktion auf
04.12.2018 - Goldpreis zunächst weiter im Aufwind
04.12.2018 - Mexiko: Khiron Life erhält Genehmigung für Vertrieb von CBD-Produkten
04.12.2018 - Neuvorstellung: Ist das der Goldexplorer für das Jahr 2019?
03.12.2018 - Nova Minerals: Das Ziel liegt jetzt bei bis zu 5,3 Mio. Unzen Gold
30.11.2018 - Luxemburger Regierungskoalition will Cannabislegalisierung
30.11.2018 - AVZ Minerals meldet gewaltige neue Lithiumressource


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.12.2018 - BioEnergie Taufkirchen: Vorzeitige Rückzahlung einer Anleihe
14.12.2018 - Vectron Systems: Markt erscheint verunsichert – Zündet die Strategie?
14.12.2018 - CropEnergies: Ethanolpreis lässt Geschäfte besser als erwartet laufen
14.12.2018 - Noxxon Pharma: NOX-A12 mit „klaren klinischen Nutzen für die Patienten”
14.12.2018 - RIB Software Aktie: Nach dem Crash …
14.12.2018 - Coreo: Verzehnfachung geplant
14.12.2018 - Daimler: China zuckt und die Aktie steigt
14.12.2018 - Blue Cap Aktie stürzt ab - Machtkampf eskaliert
14.12.2018 - Volkswagen-Absatz sinkt im November - China belastet
14.12.2018 - Northern Bitcoin: Vorbereitungen in Schweden


4investors Chartanalysen

14.12.2018 - RIB Software Aktie: Nach dem Crash …
14.12.2018 - Aixtron Aktie trifft jetzt auf zahlreiche charttechnische Unterstützungszonen
14.12.2018 - Siltronic Aktie: Verkaufswelle grassiert - was sagt der Chart?
14.12.2018 - Vectron Systems Aktie: Die Talfahrt geht weiter
14.12.2018 - Freenet Aktie: Sturz auf neue Mehrjahrestiefs?
14.12.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Boden gefunden? Aber da fehlt noch was!
14.12.2018 - Rocket Internet Aktie: Da muss noch was kommen!
14.12.2018 - Viscom Aktie: Weisen „Insiderkäufe” den Weg?
14.12.2018 - Deutsche Bank Aktie: Guten Morgen, liebe Sorgen
13.12.2018 - JinkoSolar Aktie: Das hat geklappt für die Bullen!


4investors Analystenmeinungen

14.12.2018 - Deutsche Bank: Reizvoller Gedanke
14.12.2018 - Deutsche Telekom: Überraschung in Italien
14.12.2018 - Leoni: Aktie gerät unter Druck
14.12.2018 - Cytotools: Aktie hat hohes Aufwärtspotenzial
14.12.2018 - RWE und die DAX-Gefahr
14.12.2018 - Bayer: Panik ist nicht angebracht
13.12.2018 - E.On Aktie: Skepsis bei Morgan Stanley
13.12.2018 - Freenet Aktie: TV-Geschäft macht Sorgen
13.12.2018 - Commerzbank Aktie: Mittlerweile attraktiv bewertet
13.12.2018 - BASF Aktie: Kursziele sinken, dennoch gibt es Kaufempfehlungen


4investors Kolumnen

14.12.2018 - EZB beschließt Ende der Nettokäufe, beendet lockere Geldpolitik aber nicht - Commerzbank Kolumne
14.12.2018 - Platin: Erholung vor dem Aus? - UBS Kolumne
14.12.2018 - DAX: Die Ruhe vor dem Sturm - UBS Kolumne
13.12.2018 - US-Wirtschaftswachstum hat Zenit überschritten und steuert auf Rezession 2021 zu - AXA IM Kolumne
13.12.2018 - EZB nimmt Abschied von Nettoankäufen – Risiken für Normalisierungspfad - Nord LB Kolumne
13.12.2018 - EZB stoppt Netto-Anleihekäufe - VP Bank Kolumne
13.12.2018 - Schweiz: SNB lässt die geldpolitische Ausrichtung unverändert - VP Bank Kolumne
13.12.2018 - Aktienmarkt in Südkorea versucht Bodenbildung - Commerzbank Kolumne
13.12.2018 - Bayer Aktie: Erholung an entscheidender Unterstützung - UBS Kolumne
13.12.2018 - DAX: Erholung gewinnt an Fahrt - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR