TD Securities - Goldpreis schwächer erwartet, Platin und Palladium die Favoriten

Nachricht vom 02.04.2014 02.04.2014 (www.4investors.de) - Die Analysten von TD Securities haben ihre Goldpreisprognose für 2014 angehoben. Allerdings gehen sie weiterhin davon aus, dass das gelbe Metall sich im Vergleich zum aktuellen Niveau verbilligen wird. Im Gegensatz dazu rechnen die Experten mit zumindest etwas besseren Zeiten für Industriemetalle, während Platin und Palladium die Favoriten von TD Securities sind.

TDS prognostiziert für Gold jetzt im laufenden Jahr einen durchschnittlichen Preis von1.223 USD pro Unze, was über der bisherigen Vorhersage liegt. Allerdings weisen die Analysten darauf hin, dass die abflauenden geopolitischen Spannungen um die Ukraine, eine stärkere US-Wirtschaft, höherer Erträge von US-Schatzbriefen, sinkenden Aufschläge auf den Goldpreis in China und spekulative Short-Positionierungen mögliche Faktoren seien, die den Goldpreis drücken könnten.

Die Experten rechnen damit, dass die chinesische Wirtschaft 2014 um 7,5% wächst, die US-Wirtschaft um 3% zulegt und Europa aus der Rezession kommt und wieder ein Wachstum erzielt. TDS erklärte, dass die Händler mehr und mehr erkennen würden, dass die US-Notenbank die Zinsen anheben werde.

Gold hatte in den ersten drei Monaten 2014 eine deutliche Erholungsrallye hingelegt, wofür TDS makroökonomische Fundamentaldaten, Short-Eindeckungen und auf Charttechnik beruhende Käufe verantwortlich macht.

Sollte nicht das US-Wirtschaftswachstum doch noch einbrechen, wovon die Analysten aber nicht ausgehen, dürfte Gold ihrer Ansicht nach weiter abrutschen. Man sei überzeugt, dass der Goldpreis in nicht allzu ferner Zukunft in Richtung 1.200 USD abrutschen werde, so TDS Securities.

Die Experten erwarten zudem für 2014 einen durchschnittlichen Silberpreis von 19,07 USD pro Unze sowie einen mittleren Platinpreis von 1.590 und einen Durchschnittspalladiumpreis von 805 USD je Unze.

Die Industriemetallprognosen habe man angesichts der neuen Unsicherheiten um die Nachfrage aus China und der aktuellen chinesischen Lagerbestände etwas gesenkt, so TDS. Längerfristig aber, gehe man weiter davon aus, dass sich die Lage verbessern und China nach der notwendigen Lageranpassung weiter eine hohe Nachfrage auslösen werde. TDS rechnet dieses Jahr mit einem durchschnittlichen Preis von 6.928 USD pro Tonne, Kupfer, 2.127 USD pro Tonne Zink, 2.210 USD pro Tonne Blei, 15.543 USD pro Tonne Nickel und 1.819 USD pro Tonne Aluminium.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News


(Werbung)

24.05.2019 - Burcon bietet pflanzliches Protein mit dem Ernährungswert von Fleisch
24.05.2019 - Lithiumgesellschaft Kidman Resources akzeptiert Übernahmeangebot
24.05.2019 - Cannabis: Kalifornischer Markt wächst deutlich
24.05.2019 - CBD-Produkte geplant: Canopy Growth übernimmt britische Kosmetikfirma
23.05.2019 - Converge Technology Solutions legt bei Umsatz und Marge deutlich zu
23.05.2019 - AVZ Minerals: Neue Scoping-Studie liefert positive Ergebnisse
23.05.2019 - Kibaran Resources: Wichtiger Fortschritt Richtung Projektfinanzierung
23.05.2019 - Amani Gold: Frisches Kapital soll Bohrprogramm beschleunigen
23.05.2019 - Davenport Resources: Kalifirma auf den Spuren von Sirius Minerals?
22.05.2019 - Handelskrieg beflügelt Lynas-Aktie
22.05.2019 - Neue Studie: CBD hilfreich bei Behandlung von Opioidabhängigkeit
21.05.2019 - Amani Gold schmiedet an einem weiteren heißen Eisen!
21.05.2019 - Voller Erfolg: De Grey Mining geht von erheblichem Ressourcenanstieg aus
21.05.2019 - FYI Resources steht unmittelbar vor dem Start seiner HPA-Pilotanlage
21.05.2019 - Gewaltige Kaliressourcen mitten in Deutschland
20.05.2019 - Präsidentschaftskandidat Joe Biden für Entkriminalisierung von Marihuana
20.05.2019 - Gewaltiges, globales Potenzial für Medizinalcannabis
17.05.2019 - AVZ Minerals: Potenzielle Abnahmepartner erwarten Metallurgiedaten
16.05.2019 - LeanLife Health: Bereit für die kommerzielle Großproduktion von Omega3
16.05.2019 - Wo liegt die Zukunft von Medizinalcannabis?


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2019 - Max21: Ein sofortiger Verkauf
24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - BayWa denkt über Anleihe nach
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - SMA Solar Aktie: Das steckt hinter dem Kurssprung
24.05.2019 - Epigenomics: Aufsichtsrat kauft Aktien, Aktienkurs steigt
24.05.2019 - The Grounds: Fortschritte bei Projekt in Magdeburg
24.05.2019 - Vonovia will Victoria Park komplett übernehmen
24.05.2019 - Stratec sieht sich im Plan - Gewinn gesteigert
24.05.2019 - Vapiano: Finanzierung steht


4investors Chartanalysen

24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Wenn das mal gut geht…
23.05.2019 - Gazprom Aktie: Kommt die Kursrakete zurück auf den Boden?
23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen
23.05.2019 - BASF Aktie: Kommt die Wende?
23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende


4investors Analystenmeinungen

24.05.2019 - BASF: Leichtes Aufwärtspotenzial für die Aktie
24.05.2019 - Deutsche Bank: Und was ändert sich?
24.05.2019 - Godewind Immobilien: Klares Kaufvotum
24.05.2019 - CTS Eventim: Aktie wird abgestuft
24.05.2019 - Brenntag: Erwartungen werden leicht verfehlt
24.05.2019 - DFV: Starker Auftakt
24.05.2019 - HWA: Kurzfristige Belastung
24.05.2019 - Borussia Dortmund: Analysten starten mit Kaufvotum
24.05.2019 - Bayer: Klarer Aufwärtstrend
24.05.2019 - Rational: Voll im Trend


4investors Kolumnen

24.05.2019 - Brexit: May kündigt Rücktritt an, ruft zu Kompromissen auf - Nord LB Kolumne
24.05.2019 - DAX: Angst vor einer Eskalation im Handelsstreit - Donner & Reuschel Kolumne
24.05.2019 - Im Blickpunkt: Sorgenkind bleibt die Industrie - Commerzbank Kolumne
24.05.2019 - Silber: Zentrale Unterstützung wird angegriffen - UBS Kolumne
24.05.2019 - DAX: Weitere Verkaufswelle droht - UBS Kolumne
23.05.2019 - ifo-Geschäftsklima: Deutliche Eintrübung - Nord LB Kolumne
23.05.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Mai - VP Bank Kolumne
23.05.2019 - Im Blickpunkt: „Dynamic Pricing” für weniger Abfall? - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Bewährungsprobe geht in neue Runde - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR