Barclays - Goldprognose angehoben, Platin vor Preisanstieg

Nachricht vom 27.03.2014 27.03.2014 (www.4investors.de) - Die Analysten von Barclays haben ihre Prognose für den Goldpreis im Jahr 2014 angehoben, auch wenn sie noch immer davon ausgehen, dass der Preis des gelben Metalls vom aktuellen Niveau zurückfallen wird. Weitere Preisanstiege erwartet Barclays hingegen bei den Metallen der Platingruppe.

Die Bank geht angesichts der bisherigen Performance für das laufende Jahr nun von einem Goldpreis von durchschnittlich 1.250 statt wie bisher von 1.205 USD pro Unze aus. Ihre übergeordnete Sicht auf Gold hat sich aber nicht geändert, sodass die Experten damit rechnen, dass es zunächst abwärts gehen wird.

Auch Palladium, so Barclays, habe dieses Jahr bislang eine Outperformance gezeigt und auf Grund einer möglichen Angebotsverknappung mehrere Hochs ausgebildet. Die Bank geht aber davon aus, dass der Palladiumpreis zum Jahresende hin weiter steigen wird.

Darüber hinaus prognostizieren die Analysten für 2014 einen durchschnittlichen Silberpreis von 19 USD pro Unze, einen Platinpreis von 1.539 USD und einen Palladiumpreis von 768 USD je Unze. Platin und Palladium sollten nach Einschätzung von Barclays im Jahresverlauf an Schwung gewinnen, sodass nach Ansicht der Bank Platin im vierten Quartal 1.610 und Palladium 810 USD pro Unze erreichen sollte.

Obwohl die Mittelzuflüsse von Seiten der Investoren für den Goldpreis mittlerweile positiv seien, warnt Barclays davor, dies als nachhaltige, langfristige Veränderung in der Einstellung der Anleger zu betrachten. Gold habe zwar von geopolitischen Faktoren wie der Krim-Krise zuletzt einen Schub erhalten, doch schließlich würden makroökonomische Faktoren die Preisentwicklung bestimmen, hieß es.

China ist 2013 zum größten Goldkonsumenten der Welt aufgestiegen und Barclays geht davon aus, dass die Goldnachfrage in der Volksrepublik weiter wachsen wird, wenn auch langsamer als im vergangenen Jahr. Die Analysten erwarten auch, dass weiterhin Gold, das aus den ETFs abgezogen wird, nach Asien fließen wird.

Als einen entscheidenden Faktor für die weitere Goldpreisentwicklung betrachtet die Bank, ob Indien seine Beschränkungen auf die Goldimporte, die das Leistungsbilanzdefizit des Landes unter Kontrolle bringen sollen, abschwächen wird. Eine dahingehende Entscheidung erwartet Barclays aber nicht vor Ende des Fiskaljahres und noch wahrscheinlicher erst nach den Wahlen im Frühjahr. Sollte ein solcher Schritt erfolgen, wäre dies nach Ansicht der Analysten eine wichtige Unterstützung für den Goldpreis.

Bei Silber rechnet Barclays mit einem weiteren Anstieg des Angebots. Ein großer Teil davon dürfte aber bei der Produktion anderer Metalle anfallen, so Barclays, was bedeute, dass diese Produzenten ihren Silberausstoß auch dann nicht senken würden, sollte der Preis für das Metall weiter fallen.

Zudem geht Barclays davon aus, dass die Metalle der Platingruppe von den Streiks in Südafrika, den geopolitischen Spannungen in Bezug auf Russland und die Ukraine, die das Palladiumangebot aus Russland einschränken könnten, sowie der guten ETF-Nachfrage profitieren dürften. Die Analysten rechnen sowohl bei Platin als auch bei Palladium für dieses Jahr mit einem Angebotsdefizit.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News







Weitere Nachrichten zu Rohstoff-Unternehmen

21.06.2018 - Amani Gold: Zwei Aspekte im Fokus der Arbeiten
21.06.2018 - Pacific Rim macht sich im größten Kobaltmarkt weltweit, China, bekannt
20.06.2018 - Taruga Minerals: Große Chancen im Boommarkt Batteriemetalle
19.06.2018 - Aktie von Goliath Resources schießt auf neues Hoch!
18.06.2018 - Group Eleven: 25% Zink und Potenzial auf Ressourcenausdehnung!
18.06.2018 - AVZ Minerals: Weitere Monster-Bohrlöcher vom Lithiumprojekt Manono
18.06.2018 - Lucapa Diamond: Die Kasse klingelt wieder
15.06.2018 - De Grey Mining: Erneuter Volltreffer auf Goldprojekt Pilbara!
14.06.2018 - Nova Minerals: Neues Kapital beschleunigt Lithium- und Goldexploration
14.06.2018 - Lucapa Diamond: Nächster Erfolg auf dem Explorationsprojekt Brooking
14.06.2018 - M2 Cobalt – Spekulativ kaufen (VSA Capital)
13.06.2018 - Kibaran Resources spürt wieder Rückenwind für Graphitprojekt in Tansania
13.06.2018 - Lithiumexplorer Portofino: Jetzt wird es richtig spannend
12.06.2018 - Pacific Rim Cobalt geht den nächsten Schritt
11.06.2018 - Sibanye-Stillwater für M&A Deal des Jahres ausgezeichnet
11.06.2018 - Hohe Nachfrage: Vale schließt Kobalt-Termingeschäft über 700 Mio. Dollar ab
08.06.2018 - Orinoco Gold: Streik überwunden, Goldbarrenguss nun nächste Woche
06.06.2018 - Global Atomic – Spektakuläre Ressourcensteigerung!
06.06.2018 - American Helium erwirbt weiteres, fortgeschrittenes Explorationsprojekt
04.06.2018 - Agnico Eagle Mines – BMO hebt Rating auf Outperform an


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


4investors Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


4investors Analystenmeinungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


4investors Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR