Palladium - Streiks in Südafrika, Sorgen um mögliche Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Nachricht vom 24.03.2014 24.03.2014 (www.4investors.de) - Der Palladiumpreis erreichte Ende vergangener Woche zwischenzeitlich einen Stand von 800 USD pro Unze, nachdem angekündigt wurde, dass in Südafrika diese Woche zwei neue Palladium-ETFs (Exchange Traded Funds) an den Start gehen werden, wovon ein Nachfrageanstieg erwartet wird.

Gleichzeitig ist der Markt angesichts der andauernden Streiks im südafrikanischen Bergbausektor und potenzieller Wirtschaftssanktionen des Westen gegen Russland, einen der größten Produzenten des Metalls, besorgt, dass es zu einer Angebotsverknappung kommen könnte, erklärten Analysten.

Beobachter wiesen zudem darauf hin, dass die Nachrichtenagentur Interfax gemeldet habe, dass die russische Palladiumproduktion im Februar um 30% unter dem Januarniveau gelegen habe.

Absa Bank Ltd. hatte vergangenen Donnerstag mitgeteilt, dass der mit Palladium hinterlegte ETF NewPalladium am 27. März an der Börse Johannesburg eingeführt werde. Zuvor hatte bereits die Standard Bank of South Africa erklärt, dass man sich darauf vorbereite am heutigen Montag einen Palladium-ETF in Johannesburg listen zu lassen.

ETFs werden wie Aktien gehandelt, folgen aber dem Preis des jeweiligen Rohstoffs, wobei das benötigte Metall dem Markt entnommen und eingelagert wird, um die ETF-Anteile abzusichern. Laut Angaben der Commerzbank belaufen sich die von Bloomberg verfolgten Palladiumbestände der ETFs weltweit auf 2,1 Mio. Unzen, was ungefähr vier Monaten der globalen Minenproduktion entspreche.

Sollte der Palladium ETF von Absa Capital so laufen wie der Platin-ETFs des Unternehmens, der Ende April 2013 eingeführt wurde, erläuterte die Commerzbank, könnte eine große Menge Angebot vom Markt genommen werden, was zu einem merklichen Anstieg des Palladiumpreises beitragen könnte. Der Platin-ETF von Absa Capital sei nur vier Monate nach Handelsbeginn zum größten Platin-ETF weltweit aufgestiegen und weise nun mit fast 945.000 Unzen einen Marktanteil von 37% auf.

Wie die Experten weiter ausführten, dürfte der neue ETF den Palladiummarkt noch stärker von Russland – das Land liefert rund 42% des Minenangebots – abhängig machen. Bereits jetzt sei der Markt angesichts der Streiks in hohem Maße von Russland abhängig.

Ein Streik der Association of Mineworkers and Construction Union gegen die großen Produzenten von Metallen der Platingruppe in Südafrika läuft bereits seit mehreren Wochen, auch wenn vor kurzem zumindest eine Einigung mit Anglo American Platinum (WKN 856547) erzielt wurde.

Russland ist der weltweit größte Produzent von Palladium. Doch das Land steht derzeit auf Grund der Annektierung der Krim in der Kritik der westlichen Nationen. Bislang richten sich Sanktionen zwar nur gegen bestimmte russische Politiker und andere Personen, doch noch sind wirtschaftliche Sanktionen nicht vom Tisch, die beispielsweise bedeuten könnten, dass die russische Palladiumproduktion nicht auf den Markt gelangt.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“

16.08.2019 - Kibaran Resources: Pionier für umweltfreundliches Batteriegraphit
16.08.2019 - Monument Mining will Tiefenpotenzial des Murchison-Projekts definieren
16.08.2019 - Amani Gold: Aufregende Phase eingeläutet
16.08.2019 - Global Atomic: Auf dem besten Weg
15.08.2019 - Canopy Growth mit Milliardenverlust im ersten Quartal
15.08.2019 - Metallic Minerals: Was für Perspektiven!
15.08.2019 - Harte Gold: Es geht voran
14.08.2019 - Cerro de Pasco Resources: Unmittelbar vor Mega-Akquisition in Peru?
14.08.2019 - Barrick Gold verkauf Super Pit-Anteil, Northern Star gut im Rennen
14.08.2019 - Rating-Agentur Fitch sieht Zukunft von Minengigant BHP positiv
14.08.2019 - Empower Clinics: Auf dem richtigen Weg
13.08.2019 - Gold: Vor nächstem Rallye-Schub Rücksetzer auf 1.400 USD?
13.08.2019 - Canopy Growth: Was bringen die Zahlen?
13.08.2019 - AVZ Minerals treibt Arbeiten an Lithiumprojekt Manono voran
12.08.2019 - Barrick Gold: Zahlen erfüllen die Erwartungen
12.08.2019 - First Graphene: Optionsausübungen füllen die Kasse
12.08.2019 - Gutes Timing: Nova Minerals schließt erste Goldbohrungen erfolgreich ab
09.08.2019 - Gold-ETFs mit höchsten Goldbeständen seit 2013
09.08.2019 - Cronos Group überrascht mit Quartalsgewinn
08.08.2019 - B2Gold mit Kurssprung nach starken Quartalszahlen


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.08.2019 - windeln.de: Aktionäre sollen Geld für China-Expansion bereit stellen
17.08.2019 - Deufol wird beim Ausblick vorsichtiger
16.08.2019 - Klassik Radio: Kursziel für die Aktie bestätigt
16.08.2019 - Pantaflix: Hallman stockt Anteil auf
16.08.2019 - Volkswagen: Gleich zwei nicht so tolle News
16.08.2019 - PNE: Fortschritte auf den Auslandsmärkten
16.08.2019 - Wirecard: Wird diese EU-Regelung das nächste große Thema?
16.08.2019 - Commerzbank Aktie: Hier trifft die Erholung auf erste Hürden
16.08.2019 - Grenke Aktie im Erholungsmodus - Ausverkauf beendet?
16.08.2019 - freenet opponiert gegen geplanten Sunrise-Zukauf


4investors Chartanalysen

16.08.2019 - Commerzbank Aktie: Hier trifft die Erholung auf erste Hürden
16.08.2019 - Grenke Aktie im Erholungsmodus - Ausverkauf beendet?
16.08.2019 - Nordex Aktie: Der Schock sitzt tief
16.08.2019 - Nel Aktie: Ein Schimmer der Hoffnung
16.08.2019 - BASF Aktie: Eine Bärenfalle?
16.08.2019 - Aareal Bank Aktie: Besser als Commerzbank und Deutsche Bank!
16.08.2019 - Evotec Aktie: Einstiegschance nach dem Zwei-Tage-Crash?
16.08.2019 - Wirecard Aktie: Selloff beendet, zurück Richtung 156 Euro?
15.08.2019 - Wirecard Aktie: War das der Wendepunkt?
15.08.2019 - BB Biotech Aktie: Trendwende-Chancen im Chart


4investors Analystenmeinungen

17.08.2019 - United Internet Aktie: Unglaubliche Reaktionen…
17.08.2019 - Eckert & Ziegler Aktie: Der faire Wert steigt
17.08.2019 - 3U Holding Aktie: Kursziel wird angehoben
16.08.2019 - Borussia Dortmund: Der faire Wert der Aktie steigt
16.08.2019 - K+S: Die nächsten Analysten-Stimmen
16.08.2019 - Daimler Aktie: Kein guter Tag - trotz Kursplus
16.08.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Das wäre fast eine Kurs-Verdoppelung
15.08.2019 - K+S: So reagieren die Analysten auf die Quartalszahlen
15.08.2019 - Leoni Aktie: Mindestens eine sehr bemerkenswerte Reaktion
15.08.2019 - Evotec Aktie: Deutsche Bank stört die Bärenparty


4investors Kolumnen

16.08.2019 - Die südkoreanische Börse leidet weiter unter den Handelsstreitigkeiten - Commerzbank Kolumne
16.08.2019 - Silber: Kursrally geht unvermindert weiter - UBS Kolumne
16.08.2019 - DAX: Neues Mehrmonatstief - UBS Kolumne
15.08.2019 - US-Einzelhandelsumsätze: Der Konsument stemmt sich gegen den Abschwung - Nord LB Kolumne
15.08.2019 - Preise für Flüssiggas (LNG) erheblich unter Druck - Commerzbank Kolumne
15.08.2019 - Bayer Aktie: Halten die Käufer weiter dagegen? - UBS Kolumne
15.08.2019 - DAX: Die Bären haben gewonnen - UBS Kolumne
14.08.2019 - Inverse Zinsstruktur in den USA: Alarmglocken klingeln massiv! - Nord LB Kolumne
14.08.2019 - EUR/USD: Trend läuft weiter gegen den Euro - „Mini SKS“ - Donner & Reuschel Kolumne
14.08.2019 - Deutschland BIP: Wirtschaft leicht im Rückwärtsgang - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR