Bergbaugigant Rio Tinto setzt Asset-Verkäufe fort

Nachricht vom 20.11.2013 20.11.2013 (www.4investors.de) - Der Bergbaugigant Rio Tinto (WKN 852147) stößt unter der Leitung von CEO Sam Walsh weiterhin nicht zum Kernportfolio gehörende Assets ab. Zuletzt verkaufte der Konzern zwei Kohleexplorationslizenzen an den Junior Mozambi Coal.

Wie die in Perth ansässige Mozambi gestern gegenüber der australischen Börse (ASX) erklärte, habe man Rio Tinto eine erste Zahlung von 375.000 Dollar für die Lizenzen zukommen lassen, die im Bowen Basin und im Styx Basin in Queensland liegen. Weitere Zahlungen in Höhe von bis zu 3 Mio. Dollar sollen folgen, wenn eine Ressource von mehr als 50 Mio. Tonnen abgegrenzt wurde und die Kohleexporte anlaufen.

Die Mozambi-Aktien, das Unternehmen will sich auf die Exploration in Australien konzentrieren, nachdem man in Mozambique wenig Erfolg hatte, schossen um 15% nach oben, als die Nachricht von der Vereinbarung mit Rio Tinto bekannt wurde.

Der Deal mit Mozambi ist natürlich von eher geringem Umfang, folgt aber nur einige Wochen, nachdem der Rohstoffkonzern seine Mehrheitsbeteiligung an der Kohlemine Clermont, ebenfalls in Queensland, für 1,015 Mrd. USD an ein Joint Venture unter der Leitung von Glencore-Xstrata (WKN A1JAGV) verkaufte. Bereits im Juli hatte Rio Tinto zudem seine Mehrheitsbeteiligung an der Kupfer- und Goldmine Northparkes in New South Wales für 820 Mio. USD an China Molybdenum veräußert.

Mit einem weiteren, gestern veröffentlichten Deal reduzierte Rio Tinto zudem seine Beteiligung an der Aluminiumgesellschaft Constellium (WKN A1WY9D) von 28 auf 9,2% und strich dafür 330 Mio. USD ein. Das ging aus einem bei der SEC eingereichten Dokument hervor.

Die jüngsten Verkäufe sind ein entscheidender Teil der Kampagne von Walsh, nicht zum Kerngeschäft gehörende Minen und Projekte abzustoßen, um die Bilanz des Bergbaugiganten angesichts der schwierigen Lage am Rohstoffmarkt aufzupolieren. Rio Tinto versucht, seinen Schuldenberg abzutragen, der im vergangenen Jahr auf fast 19 Mrd. USD angestiegen war. Damit will man unter anderem das bestehende A-Rating schützen.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



(Werbung)

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über die laufende Kapitalerhöhung, Dividenden und vieles mehr.Eyemaxx Real Estate: „Wir wollen höhere Renditen erzielen”

Weitere Beiträge der Goldinvest-Redaktion

Portofino versilbert Lithiumprojekt zugunsten von Gold
News: De Grey Mining nimmt rasanten Kursanstieg wieder auf
Valens GroWorks mit starkem vierten Quartal
Torex Gold liefert starke Performance ab
Coronavirus: Die Börsen brechen ein, Gold glänzt
MegumaGold springt auf Palladiumrallye auf!
Osino Resources entwickelt erstes 3D Modell für Twin Hills-Lagerstätte
Mineral Mountain meldet 60 Meter Erzintervall im Homestake-Stil
Sixth Wave: Pilottests zur Nanotech-CBD-Extraktion erfolgreich!
MegumaGold mit spannender Entdeckung auf Goldprojekt Killag
Nova Minerals: Das Potenzial steigt
Gold über 1.600 USD: Profitieren jetzt auch kleinere Goldgesellschaften?
Sixth Wave: Disruptive Nanotechnologie für Gold und Cannabis
BHP kündigt zweithöchste Dividende der Unternehmensgeschichte an
Aktie von FYI Resources im Vorfeld der Feasibility-Studie stark
Trend zu farbigen Edelsteinen erreicht die Londoner Börse
Nova Minerals: Großes Bohrprogramm auf Estelle angelaufen
AVZ Minerals: Manono wird zur Sonderwirtschaftszone!
Pacific Rim Cobalt: Weg frei für strategischen Partner
2019 war ein außergewöhnliches Jahr für Yamana Gold