Barrick Gold stößt drei australische Goldminen ab

Nachricht vom 23.04.2013 23.04.2013 (www.4investors.de) - Nach Berichten der Nachrichtenagentur Reuters will Barrick Gold (WKN 870450), der größte Goldproduzent der Welt, drei seiner Minen in Western Australia abstoßen. Damit wolle der Konzern seine Schuldenlast von aktuell 11,6 Mrd. Dollar reduzieren, hieß es.

Barrick lasse sich von Merrill Lynch und der UBS beim Verkauf der Minen Darlot, Granny Smith und Lawlers beraten. Diese förderten im vergangenen Jahr insgesamt 452.000 Unzen Gold bei Kosten von 768 USD pro Unze.

Barrick hatte zuletzt einen Rückschlag bei seinem 8,5 Mrd. Dollar teuren Großprojekt Pascua-Lama in Chile hinnehmen müssen. Ein Gericht hatte Anfang des Monats einen Baustopp für den chilenischen Teil des Projekts verhängt, das sich über die Grenze nach Argentinien hinein erstreckt. (Einen ausführlichen Bericht zu diesem Thema finden Sie HIER.

Als potenzielle Käufer für die australischen Minen identifizierte der Bericht zwei chinesische Firmen: Zijin Mining (WKN A0M4ZR) und Shandong Gold. Shandong Gold hatte vor einiger Zeit schon einmal in Australien zugeschlagen und für 225 Mio. Dollar die Mehrheit an dem Goldproduzenten Focus Minerals (WKN A0F610) erworben.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



Weitere Beiträge der Goldinvest-Redaktion

P2 Gold: Tests bestätigen hohe Gold- und Kupfergewinnungsraten auf Gabbs
Matador Mining: Günstige Chance im Neufundland-Goldrausch dabei zu sein
Canada Silver Cobalt: Spannendes Projekt nahe Kirkland Lake übernommen!
JV zwischen FYI Resources und Alcoa auf der Zielgeraden
Tembo Gold: Phoenix Gold Fund erhöht Beteiligung auf 11,75%
Neues Testverfahren weist Graphenqualität eindeutig nach
Kursexplosion: Seltene Erden-Ressource steigt um 117 Prozent!
Nova Minerals: Lithiumbeteiligung Snow Lake kurz vor Börsengang
FYI Resources: LG Chem mit 500 Mio-USD-Deal im Separatorengeschäft
ADX Energy: Analysten heben Kursziel deutlich an
EcoGraf will in Schweden Nachbar von Northvolt werden!
Tembo Gold nutzt Öffnung in Tansania für zweite Chance
Excellon fährt Exploration im zweiten Quartal 2021 hoch
Goliath Resources: Vierte Bohrung mit 67,1 Meter Erzgängen beweist Robustheit von Surebet
Yamana Gold: Neue Förderrekorde
Conico Ltd.: Magnetische Messwerte sprengen die Skala des Messinstruments
EcoGraf: Australische Kreditagentur stellt 35 Mio. USD Darlehen in Aussicht
Metallic Minerals: Gute Chancen auf Lizenzeinnahmen aus Klondike Alluvialgold
Excellon Resources mobilisiert zweites Bohrgerät für Silver City-Projekt
Sitka Gold: Bohrprogramme in Nevada und Yukon laufen parallel