PNE Wind Anleihe 2018(2023)

JJ Auto: Börsengang floppt völlig


Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.


Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 04.06.2014 04.06.2014 (www.4investors.de) - Der Börsengang von JJ Auto stößt auf fast kein Interesse am Markt. Die chinesische Gesellschaft hat beim IPO 1,78 Millionen Aktien aus einer Kapitalerhöhung angehoben. Die Preisspanne wurde während der Zeichnungsfrist bereits reduziert, zugleich wurde die Zeichnungsperiode um eine Woche verlängert. All das hat nichts geholfen.

Letztlich kann JJ Auto nur 100.240 Aktien am Markt platzieren. Der Emissionspreis liegt bei 7,17 Euro je Aktie bzw. 29,99 Polnischen Zloty, da die Erstnotiz gleichzeitig in Frankfurt und in Warschau (Polen) stattfinden wird. Die Börsenpremiere ist für den 16. Juni geplant. In Frankfurt erfolgt die Notierung im Regulierten Markt (General Standard). Im Polen soll die Aufnahme im Regulierten Markt (Parallel Market) erfolgen.

Brutto wird JJ Auto durch den Börsengang somit knapp 0,72 Millionen Euro einnehmen.




Aktie: JJ Auto AG
WKN: A1TNS7
ISIN: DE000A1TNS70
Branche: Hersteller und Lieferant für Stahl-Automobilbauteile, Werkzeuge und Bauteile für schwere Nutzfahrzeuge.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
20.04.2018 - Steinhoff Aktie: Zockerfieber und neue Ermittlungen
19.04.2018 - Cleen Energy: Es wird eng
19.04.2018 - Deutsche Grundstücksauktionen will Dividende erhöhen
19.04.2018 - Telekom Austria bekommt einen neuen Chef
19.04.2018 - Sto: Sonderbonus steigt deutlich an
19.04.2018 - The Grounds Real Estate Development verfehlt die Prognose
19.04.2018 - More + More: In den schwarzen Zahlen


Chartanalysen

20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?


Analystenschätzungen

20.04.2018 - Delivery Hero: Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt
20.04.2018 - Deutsche Bank: Ein kleines Minus
19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen
19.04.2018 - Deutsche Telekom: Gute Aussichten
18.04.2018 - Deutz: Besonnene Reaktionen
18.04.2018 - Roche: Daten beeinflussen Kursziel
18.04.2018 - Allianz: Aktie weiter ein Kauf
18.04.2018 - Deutsche Bank: Zu große Hoffnungen?
18.04.2018 - Delticom: Wenig überzeugende Zahlen


Kolumnen

20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne
18.04.2018 - Rekordjahr aus Katastrophensicht - Commerzbank Kolumne
18.04.2018 - Siemens Aktie: Abwärtstrend trotz Erholung intakt - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: An wichtigem Widerstand angelangt - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR