Heidelberg Pharma: Magenta zieht Option - Neunmonatszahlen vorgelegt

  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 11.10.2018 11.10.2018 (www.4investors.de) - Gleich zwei Neuigkeiten kommen am Donnerstag von Heidelberg Pharma AG. Zum einen meldet das Unternehmen, dass der US-Partner Magenta Therapeutics seine Option für die Weiterentwicklung eines Zielmoleküls ausübe. Damit werde die Entwicklung eines darauf basierenden Antikörper-Amanitin-Konjugats im Rahmen einer exklusiven Lizenzierung fortgesetzt, so Heidelberg Pharma. Finanzielle Details zur damit fälligen Meilensteinzahlung nennt Heidelberg Pharma nicht. Beide Unternehmen arbeiten seit März dieses Jahres zusammen.

Zudem hat die Gesellschaft heute eine Zwischenbilanz der ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres gezogen. „Unsere Umsatzzahlen haben sich positiv entwickelt, und wir machen in allen Bereichen des Unternehmens gute Fortschritte. Die Zusammenarbeit mit unseren ATAC-Partnern Takeda und Magenta entwickelt sich vielversprechend”, sagt Jan Schmidt-Brand, Sprecher des Vorstands und Finanzvorstand der Heidelberg Pharma AG. Zudem hat die Gesellschaft ihren Ausblick auf das laufende Jahr konkretisiert, da sich Kostenblöcke ins kommende Jahr verschieben. Beim Umsatz grenzt man die bisherige Prognosespanne auf 3,5 Millionen Euro bis 4,5 Millionen Euro ein. Vor Zinsen und Steuern werde der Verlust zwischen 10 Millionen Euro und 12 Millionen Euro liegen statt bisher erwarteter 12 Millionen Euro bis 16 Millionen Euro. „Die Finanzierung des Unternehmens ist auf Basis der aktualisierten Planung bis ins Jahr 2020 unverändert gesichert”, so der Biotechkonzern, der für 2018 nun einen Finanzmittelbedarf zwischen 10 Millionen Euro und 13 Millionen Euro erwartet.

Für die ersten neun Monate des laufenden Jahres weist das Unternehmen einen Umsatzanstieg von 1,39 Millionen Euro auf 3,05 Millionen Euro aus. Der Verlust auf Basis des Betriebsergebnisses hat sich mit 7,42 Millionen Euro etwas verkleinert. Unter dem Strich weist Heidelberg Pharma einen Neunmonatsverlust von 7,42 Millionen Euro aus nach 7,62 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Aufgrund der höheren Aktienzahl sinkt der Verlust je Anteilschein um rund die Hälfte auf 0,27 Euro.


Die komplette News des Unternehmens: hier klicken



Aktie: Heidelberg Pharma AG
WKN: A11QVV
ISIN: DE000A11QVV0
Branche: Biopharma, Forschung im Bereich Krebsmedikamente - früher unter dem Namen Wilex AG bekannt
11.10.2018 - DGAP-News: Heidelberg Pharma AG: Zwischenmitteilung für die ersten neun Monate ...
11.10.2018 - DGAP-Adhoc: Heidelberg Pharma AG: Partner Magenta Therapeutics übt Option für die ...
23.08.2018 - DGAP-News: Heidelberg Pharma AG: Partner Telix Pharmaceuticals beantragt Phase-III-Studie für ...
12.07.2018 - DGAP-News: Heidelberg Pharma berichtet über das erste ...
26.06.2018 - DGAP-News: Heidelberg Pharma AG: Heidelberg Pharma berichtet über Ergebnisse der ...
30.04.2018 - DGAP-News: Heidelberg Pharma AG: Heidelberg Pharma präsentiert auf anstehenden Konferenzen und ...
22.03.2018 - DGAP-News: Heidelberg Pharma AG: Heidelberg Pharma veröffentlicht Finanzzahlen für das ...
05.03.2018 - DGAP-Adhoc: Heidelberg Pharma AG: Heidelberg Pharma und Magenta Therapeutics unterzeichnen ...
05.03.2018 - DGAP-News: Heidelberg Pharma AG : Heidelberg Pharma und Magenta Therapeutics unterzeichnen ...
01.03.2018 - DGAP-News: Heidelberg Pharma schließt Lizenzvertrag mit Universität von Texas MD Anderson Cancer ...
08.01.2018 - DGAP-News: Heidelberg Pharma AG und Advanced Proteome Therapeutics Corporation berichten über ...
21.11.2017 - DGAP-Adhoc: Heidelberg Pharma AG sichert sich rund 34,4 Mio. Euro aus Kapitalmaßnahme ...
21.11.2017 - DGAP-News: Heidelberg Pharma AG sichert sich rund 34,4 Mio. Euro aus Kapitalmaßnahme ...
16.11.2017 - DGAP-Adhoc: Heidelberg Pharma AG gibt Bezugspreis für neue Aktien und Wandlungspreis für ...
13.11.2017 - DGAP-News: Heidelberg Pharma AG gibt Ergebnisse aus einer Forschungskooperation mit der ...
03.11.2017 - DGAP-Adhoc: Heidelberg Pharma AG plant Kapitalmaßnahme zur Finanzierung ihrer ...
26.10.2017 - DGAP-News: Heidelberg Pharma AG: Partner RedHill erhält Orphan Drug-Status für ...
19.10.2017 - DGAP-News: WILEX AG schließt Umfirmierung zur Heidelberg Pharma AG erfolgreich ...
09.10.2017 - DGAP-Adhoc: WILEX AG gibt Änderung der Prognose ...
09.10.2017 - DGAP-News: WILEX AG: Zwischenmitteilung für die ersten neun Monate ...
26.09.2017 - DGAP-News: WILEX AG: Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma erhält Preis beim World ADC Award 2017 ...
20.09.2017 - DGAP-News: WILEX AG: Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma präsentiert proprietäre ...
13.07.2017 - DGAP-News: WILEX AG berichtet über das erste ...
19.06.2017 - DGAP-Adhoc: WILEX AG: Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma unterzeichnet exklusive ...
19.06.2017 - DGAP-News: WILEX AG: Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma unterzeichnet exklusive ...
11.05.2017 - DGAP-News: WILEX AG schließt Bezugsrechtskapitalerhöhung erfolgreich ...
24.04.2017 - DGAP-Adhoc: WILEX AG plant Bezugsrechtsbarkapitalerhöhung unter Ausnutzung genehmigten Kapitals ...
12.04.2017 - DGAP-News: WILEX AG: Zwischenmitteilung für die ersten drei Monate ...
30.03.2017 - DGAP-News: WILEX veröffentlicht Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2016 und berichtet über den ...
06.02.2017 - DGAP-Adhoc: WILEX AG erhält Finanzierungszusage von ihrer Hauptaktionärin ...
25.01.2017 - DGAP-News: WILEX AG: Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma übt Option auf BCMA-Antikörper des ...
16.01.2017 - DGAP-Adhoc: WILEX AG: WILEX schließt Antikörper-Lizenzvertrag mit Telix Pharmaceuticals Limited ...
16.01.2017 - DGAP-News: WILEX AG: WILEX schließt Antikörper-Lizenzvertrag mit Telix Pharmaceuticals Limited ...
26.10.2016 - DGAP-News: WILEX AG: Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma und Nordic Nanovector kollaborieren zur ...
13.10.2016 - DGAP-News: WILEX AG: Zwischenmitteilung für die ersten neun Monate ...
11.10.2016 - DGAP-Adhoc: WILEX AG erhält Gesellschafterdarlehen im Rahmen einer bestehenden ...
27.09.2016 - DGAP-News: WILEX AG: Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma schließt Vertrag mit Schweizer CDMO ...
19.09.2016 - DGAP-News: WILEX AG: Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma und Max-Delbrück-Centrum unterzeichnen ...
14.07.2016 - DGAP-News: WILEX AG: WILEX veröffentlicht ...
28.06.2016 - DGAP-News: WILEX AG: Europäisches Patentamt erteilt Patent für den chemischen Synthesebaustein ...
14.06.2016 - DGAP-News: WILEX AG: Advanced Proteome Therapeutics Corporation und WILEX' Tochtergesellschaft ...
02.06.2016 - DGAP-Adhoc: WILEX AG: WILEX AG gibt Veränderung im Vorstand bekannt ...
02.06.2016 - DGAP-News: WILEX AG: WILEX AG gibt Veränderung im Vorstand bekannt ...
25.04.2016 - DGAP-News: WILEX AG: WILEX AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ...
14.04.2016 - DGAP-News: WILEX AG: Zwischenmitteilung erstes Quartal ...
06.04.2016 - DGAP-News: WILEX AG: WILEX AG plant Veränderung des ...
04.04.2016 - DGAP-Adhoc: WILEX AG: WILEX AG plant Bezugsrechtsbarkapitalerhöhung unter Ausnutzung genehmigten ...
22.03.2016 - DGAP-News: WILEX AG: WILEX veröffentlicht Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2015 und berichtet ...




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2018 - Bitcoin Group: „Es geht um die nächste Evolutionsstufe” - Exklusiv-Interview
16.10.2018 - Evotec Aktie: Langsam müssen die Bullen liefern!
16.10.2018 - 1&1 Drillisch Aktie: Die Wende? Jetzt zählt es!
16.10.2018 - MPH Health Care Aktie: Das Bild hat sich deutlich gebessert
16.10.2018 - RIB Software Aktie: Das sieht nicht besonders gut aus
16.10.2018 - Merck: „Wir haben richtungsweisende Entscheidungen getroffen”
16.10.2018 - Voltabox: Navitas wird günstiger - Übernahme neu strukturiert
16.10.2018 - TTL: Kapitalerhöhung kommt einen Schritt voran
16.10.2018 - Probiodrug: Ergebnisse „sind sehr ermutigend”
16.10.2018 - Accentro Real Estate nimmt 20 Millionen Euro ein


Chartanalysen

16.10.2018 - Evotec Aktie: Langsam müssen die Bullen liefern!
16.10.2018 - 1&1 Drillisch Aktie: Die Wende? Jetzt zählt es!
16.10.2018 - MPH Health Care Aktie: Das Bild hat sich deutlich gebessert
16.10.2018 - RIB Software Aktie: Das sieht nicht besonders gut aus
16.10.2018 - BASF Aktie: Zeit zum Einstieg?
16.10.2018 - Steinhoff Aktie im „Wartestand”: Option auf Überraschungen
16.10.2018 - Deutsche Bank Aktie: Die Rettung für den Aktienkurs?
16.10.2018 - Wirecard Aktie: Die Entscheidung naht - was jetzt wichtig ist!
15.10.2018 - Klöckner & Co. Aktie: Das kann spannend werden
15.10.2018 - Bitcoin Group Aktie: Spekulation auf die Trendwende?


Analystenschätzungen

16.10.2018 - Bayer Aktie: 40-prozentiger Kursanstieg voraus?
16.10.2018 - Daimler Aktie: Deutliches Kurspotenzial
16.10.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Kursziel erhöht sich nach Apple Deal
16.10.2018 - Allianz Aktie: Hier tut sich was!
16.10.2018 - Vonovia Aktie: Mehr als 25 Prozent Potenzial
16.10.2018 - Siltronic Aktie: Der entscheidende Punch fehlt noch
16.10.2018 - BASF: Kaufrating vor den Zahlen
16.10.2018 - Deutz: Wieder in China
16.10.2018 - Mutares: Klarer Wettbewerbsvorteil
16.10.2018 - Wacker Chemie: Nur noch ein zweistelliges Kursziel


Kolumnen

16.10.2018 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen fallen im Oktober deutlich - VP Bank Kolumne
16.10.2018 - S&P 500: Kurseinbruch zum Aufwärtstrend - UBS Kolumne
16.10.2018 - DAX: Einbruch auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
16.10.2018 - Schwellenländerbörsen mit Underperformance im September - Commerzbank Kolumne
16.10.2018 - DAX weiter unter Druck - „Italienische SKS“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.10.2018 - US-Einzelhandel: Enttäuschende Zahlen zum Headline-Index - Nord LB Kolumne
15.10.2018 - DAX: 11.500 im Test - Donner + Reuschel Kolumne
15.10.2018 - Alphabet Aktie: Weitere Verkaufswelle wahrscheinlich - UBS Kolumne
15.10.2018 - DAX: Land unter - UBS Kolumne
12.10.2018 - DAX: Hoffen auf die Schnäppchenjäger und den US-Konsumenten - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR