BYD Aktie: Das wird richtig knapp!

Bild und Copyright: Philip Lange / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Philip Lange / shutterstock.com.

Nachricht vom 26.09.2018 26.09.2018 (www.4investors.de) - Die BYD Aktie sorgt für Spannung an der Börse: Der Aktienkurs des chinesischen Autobauers ist am Mittwoch im Handel an der Börse in Hongkong bis auf 55,85 Hongkong-Dollar geklettert. Mit dem Anstieg hat das Papier eine charttechnische Hürden bei 55,00/55,40 Hongkong-Dollar überwunden. Allerdings fällt der Ausbruch denkbar knapp aus, erst recht auf Schlusskursbasis: Mit 55,45 Hongkong-Dollar ist der BYD Aktienkurs nur minimal oberhalb der Hürde aus dem asiatischen Handel gegangen.

Zwar ist auch ein knapp ausfallender Ausbruch ein Kaufsignal, doch aus charttechnischer Sicht fällt es schwer, den Break jetzt schon als stabil anzusehen. Für den Handel am Donnerstag besteht somit eine trendentscheidende Ausgangslage. Die Antwort auf die Frage, ob die BYD Aktie den Ausbruch halten und ausbauen kann (oder eben nicht), kann dem Papier wichtige Kursimpulse verleihen. Der Blick auf die übergeordnete Chartlage zeigt: Gelingt dem Aktienkurs des chinesischen Autobauers ein stabiler Anstieg über die Hürdenzone, wäre das jüngst von uns schon mehrfach skizzierte Trendwendeszenario aus charttechnischer Sicht wohl perfekt. Schon der Ausbruch über 48,95/490,60 Euro und 50,50/50,55 Hongkong-Dollar hat wichtige bullishe Signale gesetzt.

An dieser Marke könnte nach der deutlichen Kurserholung der letzten Wochen auch ein mögliches Pullbackziel liegen, wenn die BYD Aktie das Kaufsignal nicht halten kann und zurück fällt. Bleibt der bullishe Trend erhalten, wären um 56,05/56,80 Hongkong-Dollar und 57,70/58,40 Hongkong-Dollar weitere kleine charttechnische Hürden zu erwarten.






Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2018 - Sixt: Umsatz und Gewinn steigen
18.10.2018 - H&R: Rohstoffpreise und Marktumfeld belasten
18.10.2018 - Govecs: Börsenkandidat kauft zu
18.10.2018 - Schaltbau: Die Namensaktien kommen
18.10.2018 - Wirecard Aktie: Ist die Börse viel zu optimistisch?
18.10.2018 - Nokia Aktie: Spannender Chart vor den Quartalszahlen
18.10.2018 - HeidelbergCement: Gewinnwarnung - Ergebnis soll 2018 fallen
18.10.2018 - paragon Anleihe: Die Zinsspanne steht fest
18.10.2018 - Instone Real Estate kauft Gründstücke von Aurelis
18.10.2018 - Hypoport: Europace gewinnt Marktanteile


Chartanalysen

18.10.2018 - Wirecard Aktie: Ist die Börse viel zu optimistisch?
18.10.2018 - Nokia Aktie: Spannender Chart vor den Quartalszahlen
18.10.2018 - Hönle Aktie: Gelungene Trendwende - und nun?
18.10.2018 - Evotec Aktie: Das könnte die Chance sein!
18.10.2018 - Steinhoff Aktie: Kommt nach dieser News die Erholungsrallye?
17.10.2018 - Tele Columbus Aktie: Aufgepasst, hier passieren wichtige Dinge!
17.10.2018 - Tesla Aktie: Die nächsten Kaufsignale könnten kommen
17.10.2018 - Mutares Aktie: Gelingt jetzt die große Wende nach oben?
17.10.2018 - Geely Aktie: Der Durchbruch winkt!
17.10.2018 - Wirecard Aktie: Alles wieder gut?


Analystenschätzungen

18.10.2018 - Fresenius Medical Care: Alles völlig übertrieben?
18.10.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Kaufsignal, Kaufempfehlung - sieht gut aus!
18.10.2018 - Lufthansa Aktie: Kursziel heftig unter Druck
18.10.2018 - Deutsche Bank Aktie: Breakversuch misslungen - Analyst optimistisch
18.10.2018 - Commerzbank Aktie: Kurssprung voraus?
18.10.2018 - Deutsche Telekom Aktie mit Kaufempfehlung: Das wird spannend!
17.10.2018 - Wirecard Aktie: Optimistische Experten
17.10.2018 - SAP Aktie: Das sagen Analysten
17.10.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Neues Kursziel
17.10.2018 - Commerzbank Aktie: Kommt das Kaufsignal? Das sagt die Deutsche Bank…


Kolumnen

18.10.2018 - Chemie - nachlassende Dynamik im 2. Halbjahr - Commerzbank Kolumne
18.10.2018 - Siemens Aktie: Zurück am Jahrestief - UBS Kolumne
18.10.2018 - DAX: War das schon die ganze Erholung? - UBS Kolumne
17.10.2018 - Brexit: Wichtiger EU-Gipfel in Brüssel - Commerzbank Kolumne
17.10.2018 - EuroStoxx 50: Kurserholung läuft an - UBS Kolumne
17.10.2018 - DAX: Bullen bleiben jetzt dran - UBS Kolumne
17.10.2018 - DAX testet SKS-Nackenlinie: 11.800 im Fokus - Donner + Reuschel Kolumne
16.10.2018 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen fallen im Oktober deutlich - VP Bank Kolumne
16.10.2018 - S&P 500: Kurseinbruch zum Aufwärtstrend - UBS Kolumne
16.10.2018 - DAX: Einbruch auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR