Mutares Aktie: Neues Kaufsignal im Anmarsch?

  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 24.09.2018 24.09.2018 (www.4investors.de) - Am Freitag stand die Mutares Aktie nach einer vorangegangenen weiteren Schwächephase plötzlich im Blickpunkt. Im Handelsverlauf kletterte der Aktienkurs des Scale-notierten Beteiligungskonzerns deutlich. Die Entwicklung startete am späten Vormittag bei 9,55 Euro und endete bei 10,40 Euro kurz vor Handelsschluss. Nachrichten vom Unternehmen begleiteten diese Aufwärtsbewegung nicht. Am Montagmorgen wird das erhöhte Kursniveau bestätigt. Aktuelle Indikationen liegen bei 10,25/10,55 Euro, nachdem die Mutares Aktie den Freitagshandel im XETRA-System bei 10,35 Euro mit 6,92 Prozent im Plus beendet hatte.

Damit winken neue charttechnische Kaufsignale für den Scale-Titel, der an einer wichtigen charttechnischen Hürdenzone notiert. Hier noch einmal unser Fazit zur Mutares Aktie vom Wochenende:

„Charttechnisch ist die Ausgangslage hoch interessant. Wir hatten am 14. September bereits auf die charttechnische Trendwendechance der Mutares Aktie hingewiesen. „Bei 9,06/9,34 Euro könnte eine Bärenfalle entstanden sein. Tatsächlichen Wert bekommt diese für den Aktienkurs der Beteiligungsgesellschaft allerdings erst, wenn es im Anschluss auch zu einem Rebreak über 10,20/10,40 Euro käme”, lautete das Fazit. Nun ist das obere Ende der Hürdenzone bei 10,40 Euro in den Blick gekommen, nachdem zwischen 9,86 Euro und 10,10/10,20 Euro erste Hindernisse überwunden wurden.

Kommt es zu einem stabilen Ausbruch über 10,40 Euro, könnte der Mutares Aktienkurs seine Aufholjagd fortsetzen. Von 10,76 Euro über 10,90/11,06 Euro bis auf 11,30/11,36 Euro erstreckt sich dann eine kleinere Hindernisstrecke, die Hürden sind aber eher untergeordneter Natur. Kommt es zu einem Rückschlag, wären spätestens bei 9,56/9,62 Euro und 9,06/9,16 Euro charttechnische Unterstützungen für die Mutares Aktie vorhanden.”








Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.10.2018 - Evotec Aktie: Langsam müssen die Bullen liefern!
16.10.2018 - 1&1 Drillisch Aktie: Die Wende? Jetzt zählt es!
16.10.2018 - MPH Health Care Aktie: Das Bild hat sich deutlich gebessert
16.10.2018 - RIB Software Aktie: Das sieht nicht besonders gut aus
16.10.2018 - Merck: „Wir haben richtungsweisende Entscheidungen getroffen”
16.10.2018 - Voltabox: Navitas wird günstiger - Übernahme neu strukturiert
16.10.2018 - TTL: Kapitalerhöhung kommt einen Schritt voran
16.10.2018 - Probiodrug: Ergebnisse „sind sehr ermutigend”
16.10.2018 - Accentro Real Estate nimmt 20 Millionen Euro ein
16.10.2018 - Co.Don: News aus den Niederlanden


Chartanalysen

16.10.2018 - Evotec Aktie: Langsam müssen die Bullen liefern!
16.10.2018 - 1&1 Drillisch Aktie: Die Wende? Jetzt zählt es!
16.10.2018 - MPH Health Care Aktie: Das Bild hat sich deutlich gebessert
16.10.2018 - RIB Software Aktie: Das sieht nicht besonders gut aus
16.10.2018 - BASF Aktie: Zeit zum Einstieg?
16.10.2018 - Steinhoff Aktie im „Wartestand”: Option auf Überraschungen
16.10.2018 - Deutsche Bank Aktie: Die Rettung für den Aktienkurs?
16.10.2018 - Wirecard Aktie: Die Entscheidung naht - was jetzt wichtig ist!
15.10.2018 - Klöckner & Co. Aktie: Das kann spannend werden
15.10.2018 - Bitcoin Group Aktie: Spekulation auf die Trendwende?


Analystenschätzungen

16.10.2018 - Bayer Aktie: 40-prozentiger Kursanstieg voraus?
16.10.2018 - Daimler Aktie: Deutliches Kurspotenzial
16.10.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Kursziel erhöht sich nach Apple Deal
16.10.2018 - Allianz Aktie: Hier tut sich was!
16.10.2018 - Vonovia Aktie: Mehr als 25 Prozent Potenzial
16.10.2018 - Siltronic Aktie: Der entscheidende Punch fehlt noch
16.10.2018 - BASF: Kaufrating vor den Zahlen
16.10.2018 - Deutz: Wieder in China
16.10.2018 - Wacker Chemie: Nur noch ein zweistelliges Kursziel
16.10.2018 - Lufthansa: Doppelte Abstufung vor den Zahlen


Kolumnen

16.10.2018 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen fallen im Oktober deutlich - VP Bank Kolumne
16.10.2018 - S&P 500: Kurseinbruch zum Aufwärtstrend - UBS Kolumne
16.10.2018 - DAX: Einbruch auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
16.10.2018 - Schwellenländerbörsen mit Underperformance im September - Commerzbank Kolumne
16.10.2018 - DAX weiter unter Druck - „Italienische SKS“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.10.2018 - US-Einzelhandel: Enttäuschende Zahlen zum Headline-Index - Nord LB Kolumne
15.10.2018 - DAX: 11.500 im Test - Donner + Reuschel Kolumne
15.10.2018 - Alphabet Aktie: Weitere Verkaufswelle wahrscheinlich - UBS Kolumne
15.10.2018 - DAX: Land unter - UBS Kolumne
12.10.2018 - DAX: Hoffen auf die Schnäppchenjäger und den US-Konsumenten - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR