Software AG bestätigt Ausblick - Aktie im Minus | 4investors

Software AG bestätigt Ausblick - Aktie im Minus

  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 18.07.2018 18.07.2018 (www.4investors.de) - Die Software AG hat am Mittwoch Zahlen für das zweite Quartal des laufenden Jahres vorgelegt. „Im zweiten Quartal sind alle Produktsegmente gewachsen. Im Cloud und IoT-Umfeld ist die Entwicklung sehr dynamisch ausgefallen. Auf dieser Basis ist es uns gelungen, die Marge auszuweiten und damit alle für einen weiteren Anstieg des Unternehmenswerts notwendigen Grundlagen zu legen”, sagt Software-Finanzchef Arnd Zinnhardt zu den Zahlen. Der Umsatz wird mit 205,7 Millionen Euro beziffert nach 207,4 Millionen Euro. Währungseffekte haben die Summe mit mehr als 9 Millionen Euro belastet. Vor Zinsen und Steuern weist die Software AG einen operativen Quartalsgewinn von 52,2 Millionen Euro aus nach zuvor 48,1 Millionen Euro.

Der Ausblick wird bestätigt: Die Darmstädter erwarten für das gesamte laufende Jahr eine operative Ergebnismarge auf EBITA-Basis zwischen 30 Prozent und 32 Prozent. Unter dem Strich soll der Gewinn je Aktie der Software AG zwischen 5 Prozent und 15 Prozent steigen. „Der Umsatz des digitalen Geschäftsbereichs Digital Business Platform exkl. Cloud & IoT soll währungsbereinigt zwischen 3 und 7 Prozent wachsen. Im DBP Cloud und IoT-Geschäft rechnet der Konzern mit einem Wachstum zwischen 100 und 135 Prozent. Für das Datenbankgeschäft Adabas und Natural wird weiterhin mit einer Umsatzveränderung zwischen -6 und -2 Prozent (währungsbereinigt) gerechnet”, so der Konzern weiter zum Ausblick.


Die komplette News des Unternehmens: hier klicken

Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die Software AG Aktie: Hier klicken!!

(Werbung)



Aktie: Software AG
WKN: A2GS40
ISIN: DE000A2GS401
Aktienindex: TecDAX
Homepage: http://www.softwareag.com/de/
Branche: Software-Entwicklung: Systemsoftware und zugehörige Dienstleistungen




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.08.2018 - Sporttotal: Neues Projekt in Russland
20.08.2018 - United Internet: Übernahme in Österreich
20.08.2018 - NanoRepro: Jakopitsch soll in den Aufsichtsrat
20.08.2018 - cyan AG: Neue Kooperation
20.08.2018 - Geely Aktie: Die Lage ist schlechter als bei BYD
20.08.2018 - MagForce Aktie: Was ist hier los?
20.08.2018 - Steinhoff Aktie: Keine Entwarnung - trotz der News vom Freitag
20.08.2018 - Baumot: Neuer Kredit für das UK-Geschäft
20.08.2018 - va-Q-tec: Kuhn bleibt Vorstandschef
20.08.2018 - Diok RealEstate plant Anleihe-Emission


Chartanalysen

20.08.2018 - Geely Aktie: Die Lage ist schlechter als bei BYD
20.08.2018 - MagForce Aktie: Was ist hier los?
20.08.2018 - Steinhoff Aktie: Keine Entwarnung - trotz der News vom Freitag
20.08.2018 - Bayer Aktie: Das könnte spannend werden!
20.08.2018 - Commerzbank Aktie: Jetzt zugreifen?
20.08.2018 - Tele Columbus Aktie: Starke Erholungsbewegung voraus?
20.08.2018 - BYD Aktie: Ist das schon der Durchbruch?
17.08.2018 - H+R Aktie: Erholungsrallye, aber…
17.08.2018 - K+S Aktie: Bodenbildung voraus?
17.08.2018 - Bayer Aktie: Kommt jetzt die große Erholung?


Analystenschätzungen

20.08.2018 - K+S Aktie: Zwei neue Analystenstimmen
20.08.2018 - Aumann Aktie: Es bleibt bei der Kaufempfehlung
20.08.2018 - S+T Aktie: Neues Kursziel, aber…
20.08.2018 - euromicron Aktie: Kursverdoppelung möglich?
20.08.2018 - Bayer Aktie: Das sagen die Experten heute!
20.08.2018 - Infineon Aktie: Hausse voraus?
20.08.2018 - Wirecard Aktie: Noch einmal 50 Euro nach oben?
17.08.2018 - Wirecard Aktie: Dieses Kursziel schießt den Vogel ab
17.08.2018 - Bayer Aktie: Sehr unterschiedliche Reaktionen
17.08.2018 - Tele Columbus Aktie stürzt weiter ab - das sagen Analysten


Kolumnen

20.08.2018 - Bayer: Langfristiges Verkaufssignal aktiv - UBS Kolumne
20.08.2018 - DAX: Abwärtsdruck hält an - UBS Kolumne
20.08.2018 - Die Hoffnung stützt den DAX - Donner + Reuschel Kolumne
17.08.2018 - Aktienmarkt: Berichtssaison nahezu komplett beendet, Japan überrascht - Weberbank-Kolumne
17.08.2018 - DAX: Ein paar ruhige Minuten - UBS Kolumne
17.08.2018 - Gold: Verkaufswelle beschleunigt sich - UBS Kolumne
17.08.2018 - Europäische Berichtssaison überzeugt nur bedingt - Commerzbank Kolumne
17.08.2018 - DAX: Bayer belastet Gegenbewegung - Donner + Reuschel Kolumne
16.08.2018 - Türkei bringt Schwellenländer ins Wanken - Commerzbank Kolumne
16.08.2018 - DAX: 12.000 Punkte Marke wieder im Blick - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR