Ceconomy springt operativ in die schwarzen Zahlen | 4investors

Ceconomy springt operativ in die schwarzen Zahlen

  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 17.05.2018 17.05.2018 (www.4investors.de) - Ceconomy meldet für das abgelaufene Quartal auf bereinigter Basis einen leichten Umsatzanstieg auf 5,2 Milliarden Euro. Vor Zinsen und Steuern haben die Düsseldorfer ihr operatives Quartalsergebnis um 57 Millionen Euro verbessert und weisen einen Gewinn von 38 Millionen Euro aus. „Auch ohne den Beitrag aus der Beteiligung am führenden französischen Einzelhandelsunternehmen Fnac Darty, die mit rund 21 Millionen Euro erstmals spürbar zum Ergebnis beitrug, verbesserte sich das EBIT auf rund 18 Millionen Euro”, so Ceconomy am Donnerstag. Dagegen hat sich der Verlust unter dem Strich je Aktie von 0,04 Euro auf 0,21 Euro erhöht - Hintergrund sind Wertverluste der Metro-Beteiligung.

„Nach dem verhaltenen Jahresauftakt hatten wir ein gutes zweites Quartal, in dem wir sowohl operativ, als auch strategisch Fortschritte gemacht haben. Wir haben drei Viertel unseres Ergebnisrückstands aufgeholt; unter anderem unterstützt durch die im Januar eingeleiteten Kostenmaßnahmen. Es liegen aber noch sechs anspruchsvolle Monate vor uns”, sagt Konzernchef Pieter Haas.

Den Ausblick auf das laufende Jahr bestätigt der Elektronikhändler, der ein leichtes Umsatzplus anpeilt. Ohne Ergebnisbeiträge aus dem Zukauf von Fnac Darty sollen die operativen Gewinnzahlen im mittleren einstelligen Prozentbereich klettern, so das Unternehmen. Hinzu kommen die Beiträge aus der Übernahme: „Auf Basis aktueller Analystenschätzungen erwartet Ceconomy daraus einen Ergebnisbeitrag im Geschäftsjahr 2017/18 in niedriger bis mittlerer zweistelliger Millionenhöhe”, kündigt der Konzern an.


Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die Ceconomy St. (ehem. Metro) Aktie: Hier klicken!!

(Werbung)



Aktie: Ceconomy St. (ehem. Metro)
WKN: 725750
ISIN: DE0007257503
Aktienindex: MDAX
Homepage: http://www.metrogroup.de/
Branche: Aus der bisherigen Metro wird 2017 die Ceconomy mit der Unterhaltungs- und Haushaltselektronik. Dies umfasst Media Markt und Saturn
14.08.2018 - DGAP-News: CECONOMY AG: CECONOMY mit Umsatz- und Ergebnissteigerung in Q3 - Bestätigung der ...
29.06.2018 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: CECONOMY AG erhöht Grundkapital um ca. 10% - freenet AG erwirbt ...
20.06.2018 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Erwerb einer Beteiligung in Höhe von 15% an der PJSC M.video unter ...
19.06.2018 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: CECONOMY AG berichtet über weiteren Fortschritt der Gespräche in Bezug ...
14.06.2018 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: CECONOMY AG berichtet über den Stand der Gespräche über mögliche ...
17.05.2018 - DGAP-News: Q2 2017/18: CECONOMY treibt strategische Agenda voran und steigert operativen Gewinn ...
09.02.2018 - DGAP-News: CECONOMY AG: CECONOMY bestätigt ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Vorläufige Zahlen 1. Quartal des Geschäftsjahres 2017/18: EBIT unter ...
19.12.2017 - DGAP-News: CECONOMY AG erreicht Ziele im Geschäftsjahr 2016/17 und plant weiteres ...
25.10.2017 - DGAP-News: CECONOMY AG: CECONOMY MIT SOLIDEM VIERTEN QUARTAL, PROGNOSE FÜR DAS GESAMTJAHR ...
22.09.2017 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER ...
31.08.2017 - DGAP-News: CECONOMY AG: CECONOMY AG mit gutem dritten ...
11.08.2017 - DGAP-News: METRO AG in CECONOMY AG ...
26.07.2017 - DGAP-Adhoc: METRO AG: Erwerb einer Beteiligung an der FNAC DARTY S.A. durch die METRO ...
12.07.2017 - DGAP-Adhoc: METRO AG: Konzernspaltung der METRO AG ...
05.09.2016 - DGAP-Adhoc: METRO AG: Vorstand und Aufsichtsrat der METRO AG entscheiden über ...
30.03.2016 - DGAP-Adhoc: METRO AG: METRO AG bereitet Bildung zweier unabhängiger, börsennotierter Unternehmen ...




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.08.2018 - Steinhoff sieht Fortschritte bei der Liquiditätslage
17.08.2018 - publity: Gewinn fällt
17.08.2018 - H+R Aktie: Erholungsrallye, aber…
17.08.2018 - mybet Holding stellt Insolvenzantrag
17.08.2018 - K+S Aktie: Bodenbildung voraus?
17.08.2018 - MBB bestätigt Ausblick
17.08.2018 - Lloyd Fonds: Aktionäre machen den Weg für Neuausrichtung frei
17.08.2018 - Volkswagen: „Der Juli war ein starker Monat”
17.08.2018 - Grand City Properties legt Halbjahreszahlen vor
17.08.2018 - Easy Software: Operatives Ergebnis verschlechtert sich


Chartanalysen

17.08.2018 - H+R Aktie: Erholungsrallye, aber…
17.08.2018 - K+S Aktie: Bodenbildung voraus?
17.08.2018 - Bayer Aktie: Kommt jetzt die große Erholung?
17.08.2018 - Medigene Aktie: Nächste Kursetappe nach oben?
17.08.2018 - Evotec Aktie: Anlauf auf das Top?
17.08.2018 - Tencent Aktie: Ist die Bärenparty vorbei?
17.08.2018 - Steinhoff Aktie: Geht der Absturz weiter?
17.08.2018 - Aumann Aktie: Wichtige Signale stehen an!
16.08.2018 - 1+1 Drillisch Aktie: Selloff beendet, oder droht Schlimmeres?
16.08.2018 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt wird es kritisch!


Analystenschätzungen

17.08.2018 - Wirecard Aktie: Dieses Kursziel schießt den Vogel ab
17.08.2018 - Bayer Aktie: Sehr unterschiedliche Reaktionen
17.08.2018 - Tele Columbus Aktie stürzt weiter ab - das sagen Analysten
17.08.2018 - Leoni-Konzernspitze kauft Aktien - Analyst stuft ab
16.08.2018 - Tencent: Viele Analysten reduzieren das Kursziel der Aktie
16.08.2018 - FinLab: Erfolgreiche Finanzierungsrunde bei Deposit Solutions
16.08.2018 - Wirecard: Abwärtsrisiko für den Kurs - Verkaufsempfehlung!
16.08.2018 - Henkel: Kursziel sinkt nach neuer Prognose
16.08.2018 - Leoni: Die nächsten Kursziele fallen – Ein gewisser Pessimismus
16.08.2018 - Gesco: Kaufempfehlung entfällt


Kolumnen

17.08.2018 - Aktienmarkt: Berichtssaison nahezu komplett beendet, Japan überrascht - Weberbank-Kolumne
17.08.2018 - DAX: Ein paar ruhige Minuten - UBS Kolumne
17.08.2018 - Gold: Verkaufswelle beschleunigt sich - UBS Kolumne
17.08.2018 - Europäische Berichtssaison überzeugt nur bedingt - Commerzbank Kolumne
17.08.2018 - DAX: Bayer belastet Gegenbewegung - Donner + Reuschel Kolumne
16.08.2018 - Türkei bringt Schwellenländer ins Wanken - Commerzbank Kolumne
16.08.2018 - DAX: 12.000 Punkte Marke wieder im Blick - Donner + Reuschel Kolumne
16.08.2018 - Siemens Aktie: Verkaufssignal lastet schwer - UBS Kolumne
16.08.2018 - DAX: Zentrale Unterstützung wird attackiert - UBS Kolumne
15.08.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen wieder im Fokus - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR