Steinhoff Aktie: Was ist hier los? | 4investors

Steinhoff Aktie: Was ist hier los?

Der US-Konzern Mattress Firm gehört zu den Problemfällen im Portfolio von Steinhoff International. Bild und Copyright: Jonathan Weiss / shutterstock.com.

Der US-Konzern Mattress Firm gehört zu den Problemfällen im Portfolio von Steinhoff International. Bild und Copyright: Jonathan Weiss / shutterstock.com.

Nachricht vom 08.05.2018 08.05.2018 (www.4investors.de) - Das Positive zur Steinhoff Aktie: Nach der Kette schlechter Neuigkeiten gab es in den letzten Tagen keine neuen Hiobsbotschaften mehr für den Retail-Konzern aus den Niederlanden, dessen operative Zentrale in Südafrika und Wurzeln in Deutschland liegen. Aber auch so hat der Konzern mehr als genug Ballast zu schleppen - Milliardenschulden, ein schwelender Bilanzskandal, dessen tatsächliche Ausmaße weiter unbekannt sind und vor allem Finanzierungsbedarf, operativ wie durch fällige Verbindlichkeiten. Daher dürfte die Börse mit Spannung auf den 18. Mai blicken, wenn sich das Unternehmen mit seinen Gläubigern treffen wird, wir berichteten.

Die Ruhe der letzten Tage konnte Steinhoffs Aktienkurs allerdings nicht nutzen, um zu einer durchgreifenderen Erholung nach dem horrenden Absturz auf jüngst erreichte 0,118 Euro anzusetzen. Zwar gelang es, um 0,118/0,122 Euro eine Unterstützung für das kurzfristige Trendzeitfenster aufzubauen, doch schon bei 0,142 Euro endete die Erholungsbewegung. Es ist ein Tropfen auf dem heißen Stein verglichen zum Kursniveau der Steinhoff Aktie aus der Zeit vor dem Dezember 2017, in dem der Bilanzskandal öffentlich wurde.

Charttechnisch bleibt abzuwarten, ob der Rutsch auf 0,118/0,122 Euro tatsächlich schon das Ende der Baisse war. Aktuell liegt das Papier nicht weit über dieser Marke bei 0,126 Euro und rund 3 Prozent im Minus. Bei 0,125 Euro liegt das heutige Tagestief. Der Blick auf die Intraday-Kursausschläge der Steinhoff Aktie zeigt Unterstützung bei 0,125/0,126 Euro, sodass bisher ein erneuter Test des Allzeittiefs ausgeblieben sind. Abseits der Intradayschwankungen ist der Abwärtstrend der Steinhoff Aktie intakt.

Solange das Unternehmen keine Anzeichen zeigt, tatsächlich aus der Krise herauszukommen, dürfte der Aktienkurs des SDAX-Papiers es schwer haben, sich durchgreifend zu erholen. Um 0,139/0,143 Euro und 0,184/0,188 Euro sind erste Tradinghürden vorhanden, bevor das vorherige Allzeittief bei 0,197/0,202 Euro ins Visier käme.


Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die Steinhoff International Aktie: Hier klicken!!

(Werbung)



  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner und fügen Sie mail@4investors.de zu ihrem E-Mail Adressbuch hinzu! So erhalten Sie jederzeit ihren gewünschten 4investors Newsletter. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Aktie: Steinhoff International
WKN: A14XB9
ISIN: NL0011375019
Aktienindex: SDAX
Homepage: http://www.steinhoffinternational.com
Branche: Retail-Konzern, Handel vor allem mit Möbeln und Modeartikeln, zum Konzern gehört unter anderem die britische Poundland-Kette, die französische Conforama sowie die südafrikanische STAR und der US-Konzern Mattress Firm. Die Beteiligung an Poco wurde 2018 verkauft, ebenso der Anteil an der österreichischen Unternehmensgruppe Kika-Leiner.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.08.2018 - publity: Gewinn fällt
17.08.2018 - H+R Aktie: Erholungsrallye, aber…
17.08.2018 - mybet Holding stellt Insolvenzantrag
17.08.2018 - K+S Aktie: Bodenbildung voraus?
17.08.2018 - MBB bestätigt Ausblick
17.08.2018 - Lloyd Fonds: Aktionäre machen den Weg für Neuausrichtung frei
17.08.2018 - Volkswagen: „Der Juli war ein starker Monat”
17.08.2018 - Grand City Properties legt Halbjahreszahlen vor
17.08.2018 - Easy Software: Operatives Ergebnis verschlechtert sich
17.08.2018 - Bayer Aktie: Kommt jetzt die große Erholung?


Chartanalysen

17.08.2018 - H+R Aktie: Erholungsrallye, aber…
17.08.2018 - K+S Aktie: Bodenbildung voraus?
17.08.2018 - Bayer Aktie: Kommt jetzt die große Erholung?
17.08.2018 - Medigene Aktie: Nächste Kursetappe nach oben?
17.08.2018 - Evotec Aktie: Anlauf auf das Top?
17.08.2018 - Tencent Aktie: Ist die Bärenparty vorbei?
17.08.2018 - Aumann Aktie: Wichtige Signale stehen an!
16.08.2018 - 1+1 Drillisch Aktie: Selloff beendet, oder droht Schlimmeres?
16.08.2018 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt wird es kritisch!
15.08.2018 - Tencent Aktie: Das wird jetzt sehr wichtig!


Analystenschätzungen

17.08.2018 - Wirecard Aktie: Dieses Kursziel schießt den Vogel ab
17.08.2018 - Bayer Aktie: Sehr unterschiedliche Reaktionen
17.08.2018 - Tele Columbus Aktie stürzt weiter ab - das sagen Analysten
17.08.2018 - Leoni-Konzernspitze kauft Aktien - Analyst stuft ab
16.08.2018 - Tencent: Viele Analysten reduzieren das Kursziel der Aktie
16.08.2018 - FinLab: Erfolgreiche Finanzierungsrunde bei Deposit Solutions
16.08.2018 - Wirecard: Abwärtsrisiko für den Kurs - Verkaufsempfehlung!
16.08.2018 - Henkel: Kursziel sinkt nach neuer Prognose
16.08.2018 - Leoni: Die nächsten Kursziele fallen – Ein gewisser Pessimismus
16.08.2018 - Gesco: Kaufempfehlung entfällt


Kolumnen

17.08.2018 - Aktienmarkt: Berichtssaison nahezu komplett beendet, Japan überrascht - Weberbank-Kolumne
17.08.2018 - DAX: Ein paar ruhige Minuten - UBS Kolumne
17.08.2018 - Gold: Verkaufswelle beschleunigt sich - UBS Kolumne
17.08.2018 - Europäische Berichtssaison überzeugt nur bedingt - Commerzbank Kolumne
17.08.2018 - DAX: Bayer belastet Gegenbewegung - Donner + Reuschel Kolumne
16.08.2018 - Türkei bringt Schwellenländer ins Wanken - Commerzbank Kolumne
16.08.2018 - DAX: 12.000 Punkte Marke wieder im Blick - Donner + Reuschel Kolumne
16.08.2018 - Siemens Aktie: Verkaufssignal lastet schwer - UBS Kolumne
16.08.2018 - DAX: Zentrale Unterstützung wird attackiert - UBS Kolumne
15.08.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen wieder im Fokus - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR