Wirecard Aktie: Shortseller-Schock schon überwunden?

Die Konzernzentrale der TecDAX-notierten Wirecard. Bild und Copyright: Wirecard.

Die Konzernzentrale der TecDAX-notierten Wirecard. Bild und Copyright: Wirecard.

Nachricht vom 24.01.2018 24.01.2018 (www.4investors.de) - Gezielte Shortattacken waren bei der Wirecard Aktie schon in der Vergangenheit zu sehen. Das hat den Aktienkurs des TecDAX-notierten Konzerns nicht davon abgehalten, nach dem Zatarra-Unwesen auf neue Rekordhochs zu steigen. Nach der Zatarra-Attacke haussierte die Wirecard Aktie seit März 2016 von 29,40 Euro auf 111,00 Euro, die erst am Freitag der vergangenen Woche erreicht wurden. Letztendlich war das ganze Chaos, was Zatarra verursacht hatte, im Langfristchart des Titels trotz zwischenzeitlich deutlicher Kursverluste nur eine etwas größere Delle.

Am gestrigen Dienstag kam es erneut zu einer von einem Medienbericht begleiteten gezielten Short-Attacke, wir berichteten, deren Inhalt von Wirecard schnell als abwegig komplett dementiert wurde. Dennoch stürzte Wirecards Aktienkurs binnen Minuten von 110 Euro auf bis zu 95,30 Euro, konnte sich anschließend aber wieder erholen. Den gestrigen XETRA-Handel an der Frankfurter Börse hat die Wirecard Aktie bei 103,80 Euro mit 1,28 Prozent im Minus beendet. Aktuelle Indikationen am heutigen Morgen liegen im Tradegate-Handel um 104,00/104,50 Euro.

Charttechnik für Wirecard Aktie nun wichtig


Die Folgen für den TecDAX-Wert sind also überschaubar. Während die zuständige Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen wegen des Verdachts der Marktmanipulation zum Schaden des Konzerns und seiner Aktionäre ausweitet, konnte die Wirecard Aktie recht schnell wieder zwischenzeitlich unterschrittene charttechnische Unterstützungen überwinden bzw. bestätigen. Zu nennen sind neben dem Bereich 102,25/103,75 Euro vor allem die Zonen um 99,56/101,55 Euro und unterhalb von 94,60 Euro. Die Lage hat sich also beruhigt, nachdem die gestrigen Turbulenzen nicht zuletzt auch durch massive Gewinnmitnahmen ausgelöst wurden - allein im laufenden Jahr hat die Wirecard Aktie in der Spitze knapp 20 Euro an Wert gewinnen können, in den letzten Tagen aber um 110/111 Euro klar an Schwung verloren.

Dass es so turbulent zuging gestern, lag also auch an einer charttechnisch gut getimten Attacke zum Schaden Wirecards. Abzuwarten bleibt nun, ob das Papier ganz „natürlich” und ohne externe Manipulationen den Haussetrend mit einem Ausbruch über 110/111 Euro fortsetzen kann. Gelingt dies nicht, wäre nach der Hausse von 29,40 Euro auf 111,00 Euro womöglich eine Konsolidierung fällig - auch ganz „natürlich” und ohne Manipulation der Börse. Dabei dürfte nach der gestrigen Entwicklung der Zone um 94,60/95,30 Euro nun eine besonders starke Unterstützungswirkung zukommen.

Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die Wirecard Aktie: Hier klicken!!



  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner und fügen Sie mail@4investors.de zu ihrem E-Mail Adressbuch hinzu! So erhalten Sie jederzeit ihren gewünschten 4investors Newsletter. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Aktie: Wirecard
WKN: 747206
ISIN: DE0007472060
Aktienindex: TecDAX
Homepage: http://www.wirecard.de/
Branche: Zahlungssysteme
16.05.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Kraftvoller Start im neuen ...
26.04.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q1 ...
04.04.2018 - DGAP-News: Wirecard und Crédit Agricole Payment Services unterzeichnen Partnerschaftsvertrag für ...
29.01.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
29.01.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
13.12.2017 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose Geschäftsjahr ...
11.12.2017 - DGAP-News: Crédit Agricole Payment Services und Wirecard beginnen exklusive Verhandlungen über ...
08.12.2017 - DGAP-News: GBC AG: GBC AG veröffentlicht Branchenstudie 'GBC Best of Fintech ...
20.11.2017 - Wirecard AG: Dank Wirecard wird die Retail-Tochter eurotrade des Flughafen München zum ersten ...
15.11.2017 - DGAP-News: Wirecard AG profitiert vom starken digitalen ...
26.10.2017 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q3 2017 und Erhöhung der EBITDA Prognose ...
17.08.2017 - DGAP-News: Wirecard AG : Positive Zwischenbilanz nach dem ersten Halbjahr ...
27.07.2017 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q2 ...
12.07.2017 - DGAP-News: Wirecard AG gibt Veränderungen und Erweiterungen in der Führungsstruktur ab 2018 ...
11.07.2017 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Wirecard AG erhöht EBITDA Prognose ...
30.06.2017 - DGAP-News: Wirecard AG: Wirecard schließt die Akquisition des Kartenakzeptanz-Kundenportfolios der ...
18.05.2017 - DGAP-News: Wirecard AG: Starkes Wachstum durch beschleunigte ...
27.04.2017 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q1 ...
06.04.2017 - DGAP-News: Wirecard AG: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 ...
28.03.2017 - DGAP-News: Wirecard AG erwirbt Payment Dienstleister in ...
21.03.2017 - DGAP-News: GBC AG veröffentlicht Branchenstudie 'GBC Best of Fintech ...
13.03.2017 - DGAP-Adhoc: Wirecard erwirbt von der Citigroup Kundenportfolio für Kartenakzeptanz im ...
13.03.2017 - DGAP-News: Citigroup verkauft sein asiatisch-pazifisches Kartenakzeptanz-Kundenportfolio an ...
09.03.2017 - DGAP-News: Wirecard AG: USA Markteintritt: Wirecard schließt Akquisition der Citi Prepaid Card ...
30.01.2017 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis 2016 ...
02.01.2017 - DGAP-News: Wirecard Tochterunternehmen Star Global erhält von der indischen Zentralbank ...
16.11.2016 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose ...
16.11.2016 - DGAP-News: Wirecard AG: Starkes Wachstum innerhalb Q3/9 Monate ...
26.10.2016 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis drittes Quartal ...
04.10.2016 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG erhöht EBITDA Prognose ...
23.09.2016 - Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Zwölf neue Unternehmen im ...
17.08.2016 - DGAP-News: Wirecard AG: starkes Wachstum im ersten Halbjahr ...
27.07.2016 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q2 2016 ...
29.06.2016 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Markteintritt USA mit Übernahme der Citi Prepaid Card ...
29.06.2016 - DGAP-News: Wirecard AG verkündet Markteintritt in Nordamerika mit Übernahme der Citi Prepaid Card ...
19.05.2016 - DGAP-News: Wirecard AG: Erstes Quartal 2016 mit starker ...
27.04.2016 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q1 ...
25.04.2016 - DGAP-News: Wirecard Singapore Pte Ltd. erhält als erstes Unternehmen ohne lokale Banklizenz eine ...
07.04.2016 - DGAP-News: Wirecard AG legt erfolgreiche Bilanz über das Geschäftsjahr 2015 ...
05.04.2016 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG Tochtergesellschaft aus Singapur wird Principal Member von Visa ...
31.03.2016 - DGAP-News: Wirecard Tochterunternehmen GI Technology mit MTSS Lizenz der Reserve Bank of India ...
30.03.2016 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: EBITDA-Prognose 2016 ...




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Steinhoff Aktie: Aktuelle News - Zahlen von STAR
25.05.2018 - HanseYachts zahlt Anleihe vorzeitig zurück
25.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung startet am Mittwoch
25.05.2018 - Stabilus beruft neuen Asien-Chef in den Vorstand
25.05.2018 - CeoTronics meldet neuen Auftrag
25.05.2018 - Francotyp-Postalia: de Gruyter wird neuer Vertriebsvorstand
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Behrens will Gewinnspanne wieder verbessern


Chartanalysen

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Nordex Aktie: Droht schon wieder ein Kurssturz?
25.05.2018 - Commerzbank Aktie: Bullenkonter oder Absturz Richtung 9 Euro?
25.05.2018 - Evotec Aktie: Kommt jetzt Schwung in den Aktienkurs?
25.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Wilde Talfahrt und Verkaufspanik
24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?


Analystenschätzungen

25.05.2018 - Mutares Aktie: Bewertung wird langsam interessant
25.05.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Chart schürt möglichen Optimismus, aber…
25.05.2018 - ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie
25.05.2018 - Medigene: Nach der Kapitalerhöhung
25.05.2018 - Nordex: Ein deutlich verändertes Kursziel für die Aktie
25.05.2018 - Commerzbank: Klarer Rückschlag
25.05.2018 - Deutsche Telekom: Eine klare Enttäuschung
25.05.2018 - 2G Energy: Einigkeit bei der Prognose
25.05.2018 - Roche: Aktie wird abgestuft
25.05.2018 - Deutsche Bank: Lob für die Maßnahmen


Kolumnen

25.05.2018 - ifo-Geschäftsklima sendet Zeichen der Stabilisierung – trotz Italien und Trump - Nord LB Kolumne
25.05.2018 - Impact Investing – mit Investitionen Gutes tun - AXA IM Kolumne
25.05.2018 - Bayer Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne
25.05.2018 - DAX: Rücksetzer bis auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
25.05.2018 - Symbiotische Beziehung zwischen Lufthansa und Fraport - Commerzbank Kolumne
25.05.2018 - DAX schielt wieder auf die 13.000 - „Nix passiert“ - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR