PNE Wind Anleihe 2018(2023)

Steinhoff Aktie: Auf diese Fakten sollte man auch achten!


Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.


Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 09.01.2018 09.01.2018 (www.4investors.de) - Angesichts der völlig unsicheren Lage rund um den Steinhoff-Konzern versagt die Charttechnik natürlich immer wieder ihren Dienst, vor allem wenn es Neuigkeiten zum oder vom Unternehmen gibt - und die gab es zuletzt reichlich. Gestern erst wieder bewies die Börse ihre Nervosität, als klar wurde, dass die EZB ihre Steinhoff-Anleihen verkauft hat. Eigentlich eine Randnotiz, denn im Zuge der Anleihenkäufe der Notenbank geht diese nicht vor wie ein „normaler” Anleger, der auf Rendite fokussiert ist. So war eigentlich weder der Kauf noch der Verkauf der Steinhoff-Anleihen durch die EZB eine große Sache, doch die vielen Zocker in der Aktie machten es zu einer großen Sache und produzierten einen heftigen Kursrutsch.

Die große Zahl spekulativ orientierter Trader macht in „nachrichtenlosen” Momenten die Charttechnik bei der Steinhoff Aktie aber wieder durchaus relevant, sodass ein Blick auf die Kursverläufe mit detaillierten, kurzfristigen Charts interessant wird. So zeigt zum Beispiel die 15-Minuten-Einstellung eine klare Unterstützungszone im Kursverlauf der Steinhoff Aktie in der Zone zwischen 0,475 Euro und 0,465/0,468 Euro. Die Marke ist heute wichtig, bei 0,475 Euro liegt das bisherige Tagestief und im Intradaychart zeigt sich bei 0,475/0,478 Euro ein klarerer Support.

Auch nach oben hin funktioniert die Charttechnik durchaus. Um 0,50/0,51 Euro sind Widerstandsmarken im Kursverlauf der vergangenen Tage zu erkennen. Aktuell liegt diese Zone im Fokus, die Steinhoff Aktie hat sich am Nachmittag bis auf 0,513 Euro erholt, nachdem es am Vormittag noch von 0,544 Euro auf 0,475 Euro nach unten ging. Abzuwarten bleibt, ob der Aktienkurs sich oberhalb von 0,51 Euro stabilisieren kann. Eine solche Entwicklung könnte an der Börse bei den Tradern als positiver Impuls durchgehen und wieder den Bereich 0,539/0,544 Euro ins Visier bringen.


Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Steinhoff Aktie: Verrückte Panik - und nun?

Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die Steinhoff International Aktie: Hier klicken!!



Aktie: Steinhoff International
WKN: A14XB9
ISIN: NL0011375019
Aktienindex: SDAX
Homepage: http://www.steinhoffinternational.com
Branche: Retail-Konzern, Handel vor allem mit Möbeln und Modeartikeln, zum Konzern gehört unter anderem die Poco-Kette sowie die österreichische Unternehmensgruppe Kika-Leiner.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.04.2018 - Mologen: Söhngen kündigt Abschied an
20.04.2018 - German Startups Group startet Aktienrückkauf
20.04.2018 - wallstreet:online: Prognose explodiert
20.04.2018 - Bio-Gate rutscht in die Verlustzone
20.04.2018 - Metro: Umsatz- und Gewinnwarnung
20.04.2018 - Mologen: Fortschritte bei der Oncologie-Zusammenarbeit
20.04.2018 - Villeroy + Boch: Positiver Jahresauftakt
20.04.2018 - Williams Grand Prix Holdings: Operatives Ergebnis sinkt
20.04.2018 - Schweizer Electronic: China-Engagement drückt Dividende
20.04.2018 - Syzygy: Gewinn geht zurück


Chartanalysen

20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?
18.04.2018 - Commerzbank Aktie: Wichtige News voraus?


Analystenschätzungen

20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen
20.04.2018 - RWE: Zweifache Hochstufung der Aktie
20.04.2018 - Deutsche Bank: Konsens gibt nach
20.04.2018 - Aurelius: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
20.04.2018 - Merck: Verkauf wird positiv aufgenommen
20.04.2018 - Delivery Hero: Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt
20.04.2018 - Deutsche Bank: Ein kleines Minus
19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen


Kolumnen

20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR