Teva Pharma Aktie: Dieser Tag kann trendentscheidend sein!

Bild und Copyright: xxx / shutterstock.com.

Bild und Copyright: xxx / shutterstock.com.

Nachricht vom 14.12.2017 14.12.2017 (www.4investors.de) - Im Handel an der US-Börse hat sich eine interessante charttechnische Ausgangslage für die Teva Pharma Aktie ergeben. Der Aktienkurs des israelischen Konzerns konnte sich zuletzt von 10,85 Dollar auf Montag erreichte 16,74 Dollar erholen, prallte aber am Bereich um die 100-Tage-Linie nach unten ab. Im gestrigen Handel an der Wall Street waren Kurse zwischen 15,33 Dollar und 16,60 Dollar zu sehen, die Bären erwischten den besseren Tagesausklang - Tevas Aktienkurs ging mit 15,70 Dollar und fast 5 Prozent Kursminus aus dem Handel. Heute allerdings zeichnet sich im europäischen Handel ein komplett anderes Bild: Im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse notiert die Teva Pharma Aktie bei 14,65 Euro mit 12,6 Prozent im Plus - Tendenz weiter steigend.

Der Grund hierfür ist ein drastisches und umfassender als erwartet ausfallendes Sparprogramm beim Konzern, der in einer Krise steckt. 14.000 Arbeitsplätze werden gestrichen, 4.000 mehr als die Börse erwartet hatte. Bis Ende 2019 will Teva jährliche Einsparungen in Höhe von 3 Milliarden Euro realisiert haben. Die Gesellschaft rechnet mit Kosten von 700 Millionen Dollar für das Programm, warnt aber davor, dass diese durch zusätzliche Entscheidungen wie zum Beispiel die Schließung ganzer Standorte weiter klettern könnten. Stammaktionäre müssen erst einmal auf Dividendenzahlungen verzichten, für die Vorzugsaktien soll regelmäßig über Ausschüttungen entschieden werden.

Mit der Kursrallye an den europäischen Börsen, die diese Nachrichten auslösen, könnte die Lage auf Dollar-Basis für das Papier spannend werden. Gelingt ein stabiler Anstieg über 16,60/16,74 Dollar und die 100-Tage-Linie bei 16,80 Dollar, wäre ein neues deutliches Kaufsignal für die Teva Aktie im Markt.


Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die Teva Pharma ADR Aktie: Hier klicken!!



  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner und fügen Sie mail@4investors.de zu ihrem E-Mail Adressbuch hinzu! So erhalten Sie jederzeit ihren gewünschten 4investors Newsletter. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.







Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.06.2018 - home24: Erfolgreicher Börsenstart
15.06.2018 - E.On: Uniper-Trennung rückt näher
15.06.2018 - Alno: Abschied vom regulierten Markt
15.06.2018 - Nanorepro: Deutliche Überzeichnung der Kapitalerhöhung
15.06.2018 - Vonovia: Deutlicher Widerspruch
15.06.2018 - Accentro Real Estate: Zukauf in Berlin
15.06.2018 - Consus Real Estate: Höherer Streubesitz nach der Kapitalerhöhung
15.06.2018 - Centrotec Sustainable: Erfolgreiches Programm
15.06.2018 - Agrarius: Prognose wird revidiert
15.06.2018 - Maier + Partner: Ernüchterndes Ergebnis


Chartanalysen

15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”
15.06.2018 - KPS Aktie: Das Bild scheint sich zu bessern!
15.06.2018 - Wirecard Aktie: Adyen-Hype, Hausse - wie lange geht das noch gut?
15.06.2018 - E.On Aktie: Achtung, ein erstes Kaufsignal
15.06.2018 - Aixtron Aktie: Die Chancen sind da!
14.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Erholungschance vs. große Risiken
14.06.2018 - E.On Aktie: Das sieht interessant aus!
14.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Einen Schritt vor dem Kaufsignal
14.06.2018 - Commerzbank Aktie: Alle Chancen sind noch da!
14.06.2018 - Evotec Aktie lauert auf die Ausbruchschance, aber…


Analystenschätzungen

15.06.2018 - Ceconomy: Veränderungen in Russland
15.06.2018 - Siemens: Siemens Healthineers bereitet Freude
15.06.2018 - Infineon: Veränderung beim Kursziel der Aktie
15.06.2018 - Gerry Weber: Nach der Warnung
15.06.2018 - K+S: Zweifache Hochstufung der Aktie
14.06.2018 - Wirecard: Adyen sorgt für gute Stimmung
14.06.2018 - ProSiebenSat.1: Am Scheideweg – Kommt die große Krise?
14.06.2018 - Gerry Weber: Neuausrichtung kommt nicht gut an
14.06.2018 - Wirecard: Mega-IPO-Debut für Mitbewerber Adyen
14.06.2018 - Infineon: Kapitalmarkttag kommt gut an


Kolumnen

15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne
12.06.2018 - DAX: „Very, very good“ - Morning-Star im DAX 30 - Donner + Reuschel Kolumne
12.06.2018 - S+P 500: Wichtige Hürde rückt näher - UBS Kolumne
12.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung steht an - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR