Hannover Rück: Naturkatastrophen hinterlassen ihre Spuren

  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 08.11.2017 08.11.2017 (www.4investors.de) - Angesichts diverser Naturkatastrophen wie zum Beispiel den Wirbelstürmen in der Karibik und den USA stehen die Quartalszahlen der Versicherer im Blickpunkt - so am Mittwoch bei Hannover Rück. Der bisherige Jahresverlauf sei „von einem überdurchschnittlich hohen Großschadenaufkommen geprägt”, meldet der Konzern aus Hannover. Der Neunmonatsgewinn des Rückversicherers ist als Folge dessen von 791,9 Millionen Euro auf 548,9 Millionen Euro gefallen. Zugleich kletterte die gebuchte Bruttoprämie bei Hannover Rück von 12,45 Milliarden Euro auf 13,48 Milliarden Euro. Vor Zinsen und Steuern weisen die Norddeutschen einen Gewinnrückgang von 1,19 Milliarden Euro auf 0,81 Milliarden Euro aus.

„Nach Jahren moderater Schadenbelastungen haben wir im dritten Quartal eine Häufung von schweren Naturkatastrophen gesehen. Die Absicherung gegen die Folgen solcher Ereignisse ist ein ganz wesentliches Ziel der Rückversicherung. Für uns als Rückversicherer hat daher die effektive Abwicklung der eingetretenen Schäden und die Unterstützung unserer Kunden erste Priorität. Wir hoffen, so auch einen Beitrag zur Linderung humanitärer und wirtschaftlicher Folgen der Naturkatastrophen zu leisten”, sagt Konzernchef Ulrich Wallin.

Für das laufende Jahr rechnet der Konzern nur noch mit einem Gewinn von 800 Millionen Euro, der 2018 auf mehr als eine Milliarde Euro steigen soll. Für das kommende Jahr rechnet Hannover Rück zudem mit einem Plus bei der Bruttoprämie im einstelligen Prozentbereich.

Die Hannover Rück Aktie notiert im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse bei 107,85 Euro mit 0,23 Prozent im Minus.


Die komplette News des Unternehmens: hier klicken

Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die Hannover Rueckversicherung Aktie: Hier klicken!!

(Werbung)



Aktie: Hannover Rueckversicherung
WKN: 840221
ISIN: DE0008402215
Aktienindex: MDAX
Homepage: https://www.hannover-rueck.de/
Branche: Rueckversicherer
11.05.2018 - DGAP-News: HDI Global und Hannover Rück starten gemeinsame Wachstumsinitiative im ...
07.05.2018 - DGAP-News: Hannover Rück startet gut ins Geschäftsjahr ...
07.05.2018 - DGAP-News: Hannover Rück: Hauptversammlung stimmt allen Beschlussvorschlägen ...
13.03.2018 - DGAP-News: Hannover Rück SE: Hannover Rück erzielt trotz Großschäden sehr zufriedenstellendes ...
07.02.2018 - DGAP-News: Hannover Rück übertrifft Prognose für Konzernergebnis 2017 und ist mit ...
08.11.2017 - DGAP-News: Hannover Rück mit solidem Konzernergebnis trotz hoher ...
23.10.2017 - DGAP-News: Hannover Rück-Tochter erwartet leichten Prämienanstieg im deutschen ...
21.09.2017 - DGAP-Adhoc: Hannover Rück SE: Hannover Rück erwartet Überschreitung ihres Großschadenbudgets ...
11.09.2017 - DGAP-News: Hannover Rück geht von einer stabilen Vertragserneuerung zum 1.1.2018 ...
10.08.2017 - DGAP-News: Hannover Rück mit zufriedenstellendem Halbjahresergebnis ...
21.07.2017 - DGAP-News: Hannover Rück SE: Hannover Rück schließt Akquisition von Lloyd's Syndikat ab ...
12.07.2017 - DGAP-News: Hannover Rück SE: Hannover Rück weitet ihr ILS-Engagement aus ...
10.05.2017 - DGAP-News: Hannover Rück mit gutem Auftakt in das Geschäftsjahr 2017 ...
10.05.2017 - DGAP-News: Hannover Rück SE: Hauptversammlung stimmt allen Beschlussvorschlägen ...
20.03.2017 - DGAP-News: Hannover Rück SE: Hannover Rück erwirbt Lloyd's Syndikat ...
09.03.2017 - DGAP-News: Hannover Rück SE: Hannover Rück zum fünften Mal in Folge mit ...
07.02.2017 - DGAP-Adhoc: Hannover Rück SE: Hannover Rück übertrifft eigene Gewinnerwartung für das Jahr ...
02.02.2017 - DGAP-News: Hannover Rück SE: Hannover Rück erhöht Prognose für 2017 nach ...
28.12.2016 - DGAP-News: Hannover Rück erhält finale Zulassung zur Gründung einer Niederlassung in ...
10.11.2016 - DGAP-News: Hannover Rück mit starkem Neunmonatsergebnis ...
24.10.2016 - DGAP-News: Hannover Rück-Tochter erwartet Prämienwachstum im deutschen ...
12.09.2016 - DGAP-News: Hannover Rück erwartet mehr Preisstabilität für die Vertragserneuerung zum ...
04.08.2016 - DGAP-News: Hannover Rück auf gutem Weg zur Erreichung ihrer ...
10.05.2016 - DGAP-News: Hannover Rück mit gutem Start ins Geschäftsjahr ...
10.05.2016 - DGAP-News: Hannover Rück SE: Hauptversammlung stimmt allen Beschlussvorschlägen ...
18.03.2016 - Börse Hannover: Rebalancing des GERMAN GENDER INDEX - Neun neue Unternehmen rücken in den Index ...




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.07.2018 - Schaltbau winkt zweistelliger Millionenertrag
18.07.2018 - Continental arbeitet an einem Börsengang
18.07.2018 - Berentzen: Lizenzdeal für Vecchio Amaro del Capo
18.07.2018 - Deutsche Rohstoff: Sutton und Bunz sollen neue Öl-Tochter führen
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Grammer: Jiye Auto Parts senkt Hürde für Übernahmeangebot
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - Adler Modemärkte: Operativ wieder in der Gewinnzone
18.07.2018 - PNE: Neues aus Frankreich


Chartanalysen

18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!
18.07.2018 - Aumann Aktie: Wichtiges Kaufsignal?
18.07.2018 - Steinhoff Aktie: Achtung, Neuigkeiten aus Südafrika!
18.07.2018 - Commerzbank Aktie: Große Chancen auf eine Neubewertung, wenn...
17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - UMT Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch nach oben?


Analystenschätzungen

18.07.2018 - Lufthansa: Fast 10 Euro
18.07.2018 - ProSiebenSat.1: Netflix zieht die Blicke auf sich
18.07.2018 - Aixtron: Kursziel unter Druck – Kurs legt zu
18.07.2018 - ad pepper media: Intakte Wachstumsstory
18.07.2018 - Rio Tinto: Auf Kurs
18.07.2018 - Hella: Über dem Konsens
18.07.2018 - Biofrontera: Auf einem guten Weg
18.07.2018 - Evonik: Steigende Erwartungen
18.07.2018 - Deutsche Post: Viel Lob
18.07.2018 - Aixtron: Kaufvotum vor den Zahlen


Kolumnen

18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne
18.07.2018 - EuroStoxx 50: Ausbruchsversuch läuft an - UBS Kolumne
18.07.2018 - DAX: Bullen setzen sich durch - UBS Kolumne
18.07.2018 - Apple, Samsung: Smartphones immer länger im Gebrauch, nur nicht in China - Commerzbank Kolumne
18.07.2018 - DAX: Tuchfühlung mit 200-Tage-Linie - Fed hält an Zinspolitik fest - Donner + Reuschel Kolumne
17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne
17.07.2018 - Türkische Börse und die türkische Lira stehen weiter unter Druck - Commerzbank Kolumne
17.07.2018 - S+P 500: Rally vor wichtiger Hürde - UBS Kolumne
17.07.2018 - DAX: Rally gerät ins Stocken - UBS Kolumne
16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR