Deutsche Bank Aktie: Richtig gute News voraus?

Bild und Copyright: Deutsche Bank.

Bild und Copyright: Deutsche Bank.

Nachricht vom 03.11.2017 03.11.2017 (www.4investors.de) - Gestern ging es für die Aktie der Deutschen Bank spürbar nach oben. Der Aktienkurs des Konzerns kletterte im XETRA-Handel um mehr als 3 Prozent und ging mit 14,635 Euro auf Tageshoch aus dem Handel. Aktuelle Indikationen am Freitagmorgen notieren um 14,64/14,69 Euro und bestätigen damit das gestern erreichte Kursniveau. Wichtige Neuigkeiten zur Bankaktie sind nicht zu sehen, allerdings könnte der Aktienkurs der Deutschen Bank vor wichtigen und interessanten charttechnischen Impulsen stehen.

Mit dem gestrigen Kursanstieg hat sich die Deutsche Bank Aktie einer starken und wichtigen Widerstandszone genähert, die nach der jüngsten Erholungsbewegung von 13,11 Euro auf 14,78 Euro seit Anfang Oktober weitergehende Kursanstiege blockiert - so auch in den letzten Oktobertagen. Nach der zwischenzeitlichen Abwärtsbewegung auf Mittwoch erreichte 13,82 Euro hat sich das Papier gestern wieder in die Widerstandszone katapultiert. Neben dem Bereich unterhalb von 14,82 Euro gehört unter anderem die 100-Tage-Linie bei 14,74 Euro zu dem Widerstandscluster, die gestern noch nicht überwunden werden konnte.

Es bleibt also bei den jüngst von uns skizzierten Szenarien für die Deutsche Bank Aktie: Der charttechnische Widerstandsbereich, den der Aktienkurs überwinden muss, erstreckt sich von 14,70/14,81 Euro über 14,86/14,98 Euro und die 15-Euro-Marke hinaus und hat Ausläufer, die selbst um 15,11/15,24 Euro die Bullen noch vor Probleme stellen könnten. Entsprechend stark wäre allerdings auch ein stabiler Ausbruch über diese breite Hürdenzone, einschließlich eines Folgekaufsignals bei 15,51/15,67 Euro. Um 13,95/14,12 Euro sind im Falle eines Rückschlags kleinere Supportmarken zu sehen sind, die in den vergangenen Tagen von der Deutsche Bank Aktie nicht mehr unterschritten wurden. Ein Rutsch hierunter könnte demzufolge die Phantasie auf neue charttechnische Kaufsignale erst einmal beenden.


Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Deutsche Bank Aktie vor Kurssprung? Konzern wird neu geordnet - Gewinn stark gestiegen

Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die Deutsche Bank Aktie: Hier klicken!!



  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner und fügen Sie mail@4investors.de zu ihrem E-Mail Adressbuch hinzu! So erhalten Sie jederzeit ihren gewünschten 4investors Newsletter. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Aktie: Deutsche Bank
WKN: 514000
ISIN: DE0005140008
Aktienindex: DAX
Homepage: http://www.deutsche-bank.de
Branche: int. tätige deutsche Großbank




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.06.2018 - Ekotechnika: Neue Prognose
19.06.2018 - German Startups Group: Plattform für Startup-Anteile
19.06.2018 - Voltabox vertieft Kooperation mit Triathlon
19.06.2018 - Hypoport passt die Prognose an
19.06.2018 - IVU: Bordtechnik für die Niederlande
19.06.2018 - SFC Energy: Neuer Auftrag aus Kanada
19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal


Chartanalysen

19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”
15.06.2018 - KPS Aktie: Das Bild scheint sich zu bessern!


Analystenschätzungen

19.06.2018 - Deutsche Post: Experten reagieren auf die Warnung
19.06.2018 - K+S: Gelassenheit nach den Kanada-Problemen
19.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Aktie bleibt unter Druck – Klares Kaufvotum
19.06.2018 - Engie: Belastung aus Belgien
19.06.2018 - Deutz: Übertriebenes Minus
18.06.2018 - Siemens Healthineers: Gibt es einen Rückschlag?
18.06.2018 - Vestas: Großauftrag für den Nordex-Konkurrenten
18.06.2018 - Daimler: Klares Aufwärtspotenzial
18.06.2018 - GK Software: Weiterer Wachstumsschub steht an
18.06.2018 - Infineon: Reaktion auf den Kapitalmarkttag


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR