PNE Wind Anleihe 2018(2023)

3D Systems: Heftige Talfahrt für die Aktie - was nun?

Bild und Copyright: Frontpage / shutterstock.com

Bild und Copyright: Frontpage / shutterstock.com

Nachricht vom 02.11.2017 02.11.2017 (www.4investors.de) - Gestern fiel der Aktienkurs von 3D Systems massiv zurück. Der Grund waren schwache Zahlen des 3D-Druckerbauers, hinzu kamen die für einen solchen Fall alles andere als unüblichen negativen Analystenstimmen. Was die Lage dann noch verschlimmert, waren charttechnische Faktoren beim Aktienkurs von 3D Systems: Die Notierung rauschte schon zur Handelseröffnung mit 9,37 Dollar deutlich unter eine starke charttechnische Unterstützungsmarke um und oberhalb von 11,38/11,59 Dollar, die seit dem Anstieg hierüber Mitte März 2016 nicht mehr unterschritten wurde, im Zuge diverser Tests aber mehrfach bestätigt wurde und bis an die 12-Dollar-Marke reicht.

Allein die Vehemenz des Breaks auf Eröffnungskursbasis zeigt schon die Stärke des Verkaufssignals, das damit verbunden war. Im weiteren Handelsverlauf ging es für die 3D Systems Aktie bis auf 8,70 Dollar nach unten, hier an der breiten Unterstützungszone bei 8,44/8,70 Dollar allerdings konnte der Aktienkurs Fuß fassen. Ein Rutsch hierunter wäre mit einem weiteren Verkaufssignal verbunden gewesen, dass weitere Supports unterhalb von 8,20 Dollar und um 7,75/7,88 Dollar hätte ins Visier bringen können. So blieb auf Schlusskursbasys für die 3D Aktie ein Verlust von 23,67 Prozent auf 9,45 Dollar stehen.

Charttechnisch bleiben kurzfristig trotz der Intradayerhoung gestern die genannten Unterstützungen wichtig. Nach oben hin könnten sich am und oberhalb des gestrigen Tageshochs bei 9,88 Dollar Widerstandsmarken zeigen. Ein möglicher Hürdenbereich um die 10-Dollar-Marke reicht bis 10,24 Dollar, nicht weit darüber sind im Ausbruchsfall die nächsten stärkeren Hindernisse zu erwarten.











Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.04.2018 - Steinhoff: Ein massiver Schuldenberg
20.04.2018 - German Startups Group startet Aktienrückkauf
20.04.2018 - wallstreet:online: Prognose explodiert
20.04.2018 - Bio-Gate rutscht in die Verlustzone
20.04.2018 - Metro: Umsatz- und Gewinnwarnung
20.04.2018 - Mologen: Fortschritte bei der Oncologie-Zusammenarbeit
20.04.2018 - Villeroy + Boch: Positiver Jahresauftakt
20.04.2018 - Williams Grand Prix Holdings: Operatives Ergebnis sinkt
20.04.2018 - Schweizer Electronic: China-Engagement drückt Dividende
20.04.2018 - Syzygy: Gewinn geht zurück


Chartanalysen

20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?


Analystenschätzungen

20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen
20.04.2018 - RWE: Zweifache Hochstufung der Aktie
20.04.2018 - Deutsche Bank: Konsens gibt nach
20.04.2018 - Aurelius: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
20.04.2018 - Merck: Verkauf wird positiv aufgenommen
20.04.2018 - Delivery Hero: Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt
20.04.2018 - Deutsche Bank: Ein kleines Minus
19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen


Kolumnen

20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR