PNE Wind Anleihe 2018(2023)

Mynaric: IPO überzeichnet, Aktie kommt zu 54 Euro an die Börse


Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.


Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 26.10.2017 26.10.2017 (www.4investors.de) - Im Rahmen des IPO von Mynaric wurde das zur Verfüung stehende Zeichnungsvolumen deutlich überzeichnet. „Das Platzierungsvolumen inklusive der Greenshoe-Option beträgt somit insgesamt rund 27,3 Millionen Euro”, meldet das Unternehmen, dessen Aktien zu 54 Euro platziert werden. Sämtliche 506.000 Aktien von Mynaric, die im Rahmen des IPO angeboten wurden, stammen aus einer Kapitalerhöhung, sodass der Emissionserlös komplett an das Unternehmen fließt.

„Wir haben uns mit einer vielversprechenden Lasertechnologie in einem spannenden Zukunftsmarkt hervorragend positioniert. Unsere Technologie hat das Potenzial die bestehende Netzinfrastruktur zu revolutionieren. Der Gang an die Börse eröffnet uns hierbei neue Möglichkeiten”, sagt Mynaric-Chef Wolfram Peschko. Mit dem Erlös aus der Aktienemission will die Gesellschaft vor allem in den Aufbau einer Serienproduktion investieren sowie unter anderem Laserterminals für die Raumfahrt weiterentwickeln.

Der Handel mit den Mynaric Aktien soll zum 30. Oktober im neuen Marktsegment Scale der Frankfurter Aktienbörse aufgenommen werden.


Die komplette News des Unternehmens: hier klicken

Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die Mynaric Aktie: Hier klicken!!



Aktie: Mynaric
WKN: A0JCY1
ISIN: DE000A0JCY11
Aktienindex: Scale
Branche: Hersteller von Laserkommunikationstechnologien zum Aufbau von Kommunikationsnetzwerken in der Luft und im Weltall




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.04.2018 - Cleen Energy: Es wird eng
19.04.2018 - Deutsche Grundstücksauktionen will Dividende erhöhen
19.04.2018 - Telekom Austria bekommt einen neuen Chef
19.04.2018 - Sto: Sonderbonus steigt deutlich an
19.04.2018 - The Grounds Real Estate Development verfehlt die Prognose
19.04.2018 - More + More: In den schwarzen Zahlen
19.04.2018 - Beate Uhse: Wichtige Zustimmung
19.04.2018 - Borussia Dortmund: Grünes Licht von der DFL
19.04.2018 - Nanogate: Neue Aufträge aus den USA und Asien
19.04.2018 - Eterna: Verlust steigt an


Chartanalysen

19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?
18.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine interessante Entwicklung!
18.04.2018 - Commerzbank Aktie: Wichtige News voraus?
17.04.2018 - bet-at-home.com Aktie: Die Lage besser sich, aber…


Analystenschätzungen

19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen
19.04.2018 - Deutsche Telekom: Gute Aussichten
18.04.2018 - Deutz: Besonnene Reaktionen
18.04.2018 - Roche: Daten beeinflussen Kursziel
18.04.2018 - Allianz: Aktie weiter ein Kauf
18.04.2018 - Deutsche Bank: Zu große Hoffnungen?
18.04.2018 - Delticom: Wenig überzeugende Zahlen
18.04.2018 - ProSiebenSat.1: Viele beruhigende Worte
18.04.2018 - Volkswagen: Kursziel klar über 200 Euro


Kolumnen

19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne
18.04.2018 - Rekordjahr aus Katastrophensicht - Commerzbank Kolumne
18.04.2018 - Siemens Aktie: Abwärtstrend trotz Erholung intakt - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: An wichtigem Widerstand angelangt - UBS Kolumne
17.04.2018 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen rauschen in den Keller - VP Bank Kolumne
17.04.2018 - DAX: Rückfall zum Wochenstart - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR