Aumann Aktie: Achtung, passiert hier etwas Wichtiges?


Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.


Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 24.10.2017 24.10.2017 (www.4investors.de) - Die letzten Tage waren für die Aumann Aktie alles andere als ein Spaziergang an der Börse. Das Papier stand nach der Kursrallye auf 95,48 Euro, erreicht am 17. Oktober, quasi unter Dauerdruck. Ein schlechter als erwartet ausgefallenes drittes Quartal hat die Börse enttäuscht, die Aumanns Aktienkurs anschließend steil fallen ließ. Am Freitag und Montag verzeichnete der Titel allerdings eine Stabilisierung oberhalb von 70,15/70,62 Euro, dem bisherigen Bewegungstief des Kurseinbruchs aus den vergangenen Tagen. Die Situation lässt für die Aumann Aktie Chancen auf eine Wende nach oben offen.

Der Blick auf den Kursverlauf zeigt die Stabilisierung während der letzten beiden Handelstage deutlich, die zudem im Bereich der wichtigen Unterstützungsmarke um 69,30/70,00 Euro stattfand. Mit dem gestrigen Kursanstieg bis auf 74,55 Euro konnte zwar eine erste, aber wenig nachhaltige Kurserholung verzeichnet werden. Für die Aumann Aktie ging es am Montag mit 73,30 Euro und 3,24 Prozent Kursplus aus dem XETRA-Handel, aktuelle Indikationen am Dienstagmorgen liegen im Tradegate-Handel bei 73,49/74,10 Euro und sind damit bereits wieder nach oben orientiert.

Mit dem gestrigen Kursverlauf kam für die Aumann Aktie eine kurzfristig wichtige Hinderniszone ins Spiel, die für eine mögliche Erholungsbewegung von großer Bedeutung sein kann: Die Zone zwischen 75,00 Euro und 76,74/77,55 Euro bietet einigen Widerstand, der Kernbereich des Hindernisses dürfte aber bei 75,00/75,50 Euro liegen. Gelingt ein Ausbruch hierüber, könnte die zuletzt schlechte Stimmung für Aumanns Aktienkurs umschlagen. Gelingt das Kaufsignal nicht, wäre wachsender Druck auf den Bereich 69,30/70,00 Euro eine mögliche weitere Entwicklung.


Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Aumann Aktie bekommt Kaufempfehlung

Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die Aumann Aktie: Hier klicken!!



Aktie: Aumann
WKN: A2DAM0
ISIN: DE000A2DAM03
Homepage: http://www.aumann-ag.com
Branche: Hersteller von Spezialmaschinen und automatisierten Fertigungslinien mit Fokus auf den Bereich der Elektromobilität
22.03.2018 - DGAP-Adhoc: Aumann bestätigt vorläufige Zahlen und schlägt 0,20 EUR Dividende je Aktie ...
06.03.2018 - DGAP-News: MBB Tochter Aumann steigt in den TecDAX ...
06.03.2018 - DGAP-News: Aumann AG steigt in den TecDAX ...
26.02.2018 - DGAP-Adhoc: MBB beschließt Umplatzierung von Aumann Aktien und bleibt langfristiger ...
22.02.2018 - DGAP-Adhoc: Aumann AG wächst 2017 um 35 % und plant 2018 mindestens 43 % ...
05.12.2017 - DGAP-Adhoc: Aumann AG platziert 1,25 Mio. neue Aktien ...
04.12.2017 - DGAP-Adhoc: Aumann AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem ...
18.10.2017 - DGAP-Adhoc: Aumann AG erwirbt Automatisierungsspezialisten USK und meldet vorläufige ...
18.10.2017 - DGAP-News: Aumann AG übernimmt USK Karl Utz Sondermaschinen ...
07.08.2017 - DGAP-News: Aumann AG: Aumann steigert seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2017 um über 35 % ...
05.05.2017 - DGAP-Adhoc: Aumann AG: Aumann wächst im ersten Quartal 2017 um über 30 % und steigert seine ...
27.03.2017 - DGAP-News: Aumann AG: Greenshoe Option nach fulminantem Börsenstart vollständig ausgeübt, ...
27.03.2017 - DGAP-News: Bekanntmachung über Stabilisierungsmaßnahmen gemäß Art. 5 Abs. 4 und 6 der ...
23.03.2017 - DGAP-Adhoc: Aumann AG: Kapitalerhöhung wird in voller Höhe ...
23.03.2017 - DGAP-Adhoc: Aumann AG: Börsengang der Aumann AG: Angebotspreis je Aktie beträgt 42,00 EUR und ...
23.03.2017 - DGAP-Adhoc: MBB SE: Börsengang der MBB SE Tochter Aumann: Emissionspreis beträgt 42,00 EUR je ...
10.03.2017 - DGAP-News: Aumann AG: E-Mobility Spezialist Aumann AG: Angebotsfrist ab 13. März ...
10.03.2017 - DGAP-News: Bekanntmachung über Stabilisierungsmaßnahmen gemäß Artikel 5 Absatz 4 und 6 der ...




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.04.2018 - Eyemaxx holt sich 20 Millionen Euro per Anleihe
24.04.2018 - Osram: Gewinnwarnung für 2018
24.04.2018 - Deutsche Börse will drei neue Vorstände berufen
24.04.2018 - PNE Wind: Anleihe voll platziert
24.04.2018 - NFON: Heiße IPO-Phase beginnt - Aktien kosten 15,60 Euro bis 19,60 Euro
24.04.2018 - sleepz: Zahlen verfehlen die Erwartungen
24.04.2018 - Beiersdorf holt Nestle-Managerin
24.04.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Eine Falle, oder ein Impuls?
24.04.2018 - Deutsche Industrie REIT: Zukauf in Ronnenberg
24.04.2018 - Deutsche Bank: Neues aus dem Management - Aktie mit Ausbruch?


Chartanalysen

24.04.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Eine Falle, oder ein Impuls?
24.04.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung scheint gelungen, aber…
24.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Hier tut sich Wichtiges!
24.04.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Nimmt der Aktienkurs Fahrt auf?
24.04.2018 - E.On Aktie: Hier könnte etwas passieren!
24.04.2018 - Bitcoin Group Aktie: Das sieht interessant aus!
24.04.2018 - Formycon Aktie: Auffällige Entwicklungen!
24.04.2018 - Commerzbank Aktie: Achtung, sehr interessante News!
23.04.2018 - Bitcoin Group Aktie: Hier geht etwas, wenn…
23.04.2018 - H+R Aktie: Raus aus den Sorgen?


Analystenschätzungen

24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung
24.04.2018 - ProSiebenSat.1: Eine gewisse Zurückhaltung
24.04.2018 - FMC: Doppelte Hochstufung der Aktie
24.04.2018 - Volkswagen: Gibt es eine positive Überraschung?


Kolumnen

24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne
24.04.2018 - Im Euroraum stabilisiert sich die Unternehmensstimmung - Commerzbank Kolumne
24.04.2018 - Commerzbank Aktie: Trendverstärkung voraus - UBS Kolumne
24.04.2018 - DAX: Reversal zu Wochenbeginn stimmt positiv - UBS Kolumne
24.04.2018 - Was ist schon normal? – Sarasin Kolumne
24.04.2018 - DAX: Dreieck spitzt sich zu - 12.651 im Fokus - Donner + Reuschel Kolumne
23.04.2018 - DAX stabil zum Wochenstart: „Verflixte Dreieckskiste“ - Donner + Reuschel Kolumne
23.04.2018 - Microsoft Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
23.04.2018 - DAX: Patt-Situation zwischen Bullen und Bären - UBS Kolumne
20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR