MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?

  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 20.10.2017 20.10.2017 (www.4investors.de) - Aktuelle Indikationen für die MBB Aktie deuten am Freitagmorgen auf eine Kurserholung hin. Gestern beendete der Anteilschein des Beteiligungskonzerns den XETRA-Handel nochmals deutlich im Minus bei 100,60 Euro, verlor damit noch einmal fast 5 Prozent an Wert. Aktuelle Indikationen kompensieren Teile der gestrigen Kursverluste und liegen um 102,75/103,50 Euro. Zur Erinnerung: Vor dem „Aumann-Schock”, siehe Link („”), notierte die MBB Aktie in der Spitze noch bei 124,70 Euro.

Dass die Korrektur nach den schlechten Nachrichten von der Tochtergesellschaft so heftig ausfiel, hatte auch charttechnische Gründe: Zum einen hat die MBB Aktie seit Februar 2016 starke Gewinne angehäuft, der Ausgangspunkt der Hausse liegt bei 20,30 Euro. Zum anderen hatte sich zwischen 120,00/121,95 Euro und 124,70 Euro eine massive Widerstandszone gebildet, unter anderem mit einem Fehlausbruch über das alte Hoch bei 121,95 Euro. All das bereitete den Boden für die massive Korrekturbewegung bei der MBB Aktie.

Nun allerdings trifft der Aktienkurs des Konzerns auf eine interessante Unterstützungszone. Der Bereich erstreckt sich zwischen 97,50 Euro und 99,20 Euro und kam gestern mit einem Tagestief bei 98,50 Euro in den Fokus. Bisher verlief der Test positiv für die Bullen, die MBB Aktie konnte nach oben abprallen und damit den Supportbereich bestätigen. Ein Rebreak über 103/104 Euro und bestätigend über 105,70/107,75 Euro könnte einer Kurserholung Vorschub leisten. Kommt es dagegen zu weiteren Verkaufssignalen, wäre die 200-Tage-Linie bei zurzeit 92,90 Euro, Tendenz steigend, eine mögliche Zielmarke, zumal sich in der Zone 90/93 Euro zahlreiche weitere Horizontal-Unterstützungen befinden.


Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Aumann bringt „bad news” - Aktie rutscht ab und zieht MBB mit

Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die MBB SE Aktie: Hier klicken!!



Aktie: MBB SE
WKN: A0ETBQ
ISIN: DE000A0ETBQ4
Branche: Beteiligungsunternehmen mit Schwerpunkt auf mittelständische Unternehmen
14.05.2018 - DGAP-News: MBB SE steigert Umsatz des ersten Quartals um 20,1 % auf 117,8 Mio. EUR und EBITDA um ...
29.03.2018 - DGAP-Adhoc: MBB SE: Vorläufiges Ergebnis 2017 aufgrund geänderter IFRS Bilanzierung von Effekten ...
09.03.2018 - DGAP-News: MBB SE beschließt Veränderungen im Management zum 1. Juli ...
06.03.2018 - DGAP-News: MBB Tochter Aumann steigt in den TecDAX ...
27.02.2018 - DGAP-News: MBB platziert erfolgreich Aumann ...
26.02.2018 - DGAP-Adhoc: MBB beschließt Umplatzierung von Aumann Aktien und bleibt langfristiger ...
22.02.2018 - DGAP-News: MBB SE plant 2018 mehr als 500 Mio. EUR Umsatz und ein Ergebnis je Aktie von 2,60 EUR ...
21.11.2017 - DGAP-News: MBB SE steigert Umsatz und EBITDA nach neun Monaten um 16,3 % auf 282,4 Mio. EUR bzw. ...
18.10.2017 - DGAP-Adhoc: MBB SE Tochter Aumann AG erwirbt Automatisierungsspezialisten USK und passt die ...
07.08.2017 - DGAP-News: MBB SE steigert Umsatz auf 193,9 Mio. EUR und eps auf 1,26 EUR im ersten ...
13.06.2017 - DGAP-News: MBB SE: Freefloat steigt auf 35,2 ...
12.06.2017 - DGAP-Adhoc: MBB SE: Verbundene Gesellschaften der Gründerfamilien kündigen Verkauf von Aktien der ...
05.05.2017 - DGAP-Adhoc: MBB SE mit 25 % Umsatzanstieg auf 98,2 Mio. EUR und 38 % eps-Zuwachs auf 0,77 EUR im ...
04.04.2017 - DGAP-Adhoc: MBB SE schlägt nach Aumann Börsengang eine Sonderdividende vor und prognostiziert ...
23.03.2017 - DGAP-Adhoc: MBB SE: Börsengang der MBB SE Tochter Aumann: Emissionspreis beträgt 42,00 EUR je ...
09.03.2017 - DGAP-Adhoc: MBB SE Tochter Aumann AG plant Börsengang am 24. März ...
27.02.2017 - DGAP-Adhoc: MBB SE Tochter Aumann AG plant ...
09.02.2017 - DGAP-News: MBB SE: Aumann AG verstärkt Aufsichtsrat und ...
06.02.2017 - DGAP-Adhoc: MBB SE übertrifft Umsatz- und Ergebnisprognose 2016 wegen Aumann Gruppe ...
21.11.2016 - DGAP-Adhoc: MBB SE: MBB schafft Voraussetzungen für starkes Wachstum mit ...
04.11.2016 - DGAP-Adhoc: MBB SE erzielt im dritten Quartal 34 % Umsatz- und 58 % EBIT-Zuwachs gegenüber ...
18.08.2016 - DGAP-News: MBB Tochter Delignit AG im 1. Halbjahr 2016 mit deutlichem Plus bei Umsatz und ...
12.08.2016 - DGAP-News: MBB SE Tochter Delignit AG schließt Serienlieferverträge im Bereich Automotive ab und ...
02.08.2016 - DGAP-Adhoc: MBB SE wächst mit 28 % im ersten Halbjahr 2016 und erhöht die Prognose ...
31.05.2016 - DGAP-News: MBB SE: (News mit ...
26.04.2016 - DGAP-Adhoc: MBB SE mit 30% Umsatzplus und 56 Cent eps im sehr guten ersten Quartal 2016 ...
18.04.2016 - DGAP-News: GBC AG: REMINDER - 21. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz - 27. & 28. April 2016 ...
18.03.2016 - DGAP-News: GBC AG: Save the Date - 21. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz - 27./28. April 2016 ...




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.06.2018 - Ekotechnika: Neue Prognose
19.06.2018 - German Startups Group: Plattform für Startup-Anteile
19.06.2018 - Voltabox vertieft Kooperation mit Triathlon
19.06.2018 - Hypoport passt die Prognose an
19.06.2018 - IVU: Bordtechnik für die Niederlande
19.06.2018 - SFC Energy: Neuer Auftrag aus Kanada
19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!


Chartanalysen

19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”


Analystenschätzungen

19.06.2018 - Deutsche Post: Experten reagieren auf die Warnung
19.06.2018 - K+S: Gelassenheit nach den Kanada-Problemen
19.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Aktie bleibt unter Druck – Klares Kaufvotum
19.06.2018 - Engie: Belastung aus Belgien
19.06.2018 - Deutz: Übertriebenes Minus
18.06.2018 - Siemens Healthineers: Gibt es einen Rückschlag?
18.06.2018 - Vestas: Großauftrag für den Nordex-Konkurrenten
18.06.2018 - Daimler: Klares Aufwärtspotenzial
18.06.2018 - GK Software: Weiterer Wachstumsschub steht an
18.06.2018 - Infineon: Reaktion auf den Kapitalmarkttag


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR