United Power Technology: Harter Tobak

  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 20.09.2017 20.09.2017 (www.4investors.de) - Die Überschrift der heutigen Nachricht von United Power Technology kommt mit „Veröffentlichung eines Fehlers in der Rechnungslegung” einigermaßen harmlos daher. Tatsächlich ist es aber harter Tobak, den das deutsch-chinesische Unternehmen veröffentlichen muss. Bei einer Prüfung hat die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung Fehler in der Bilanz des Konzerns für das Jahr 2015 und Verstöße gegen Richtlinien aus IAS und HGB festgestellt. So sei die Position „Sonstige langfristige Vermögenswerte” um 28,8 Millionen Euro zu hoch ausgewiesen, heißt es. Das klingt auch noch harmloser, als es tatsächlich ist.

Erst der Hintergrund der Verstöße, die die Bilazprüfer festgestellt haben, hat es dann in sich: „Die Zahlungen, die als Pachtvorauszahlungen bezeichnet werden, wurden nicht - wie angegeben - an einen Leasinggeber bezüglich eines bestehenden Leasingverhältnisses geleistet, sondern die Zahlungen im Jahr 2015 gingen an einen fremden Dritten für die Räumung eines Grundstücks, für das die Gesellschaft tatsächlich kein vertragliches Nutzungsrecht hat”, heißt es in der Meldung des Unternehmens weiter. Die weiteren 6 Millionen Euro betreffen eine „nicht näher spezifizierte Vergütung”, die bereits im Jahr 2013 geleistet worden sei.

Die Meldung passt in die Kette von Skandalen und Pleiten rund um die zahlreichen China-Aktienemissionen an der Frankfurter Börse. Für den Aktienkurs von United Power Technology hat die Nachricht keine Auswirkungen mehr: Längst ist der Wert des Papiers tief ins Pennystockniveau gefallen, heute fand bisher kein Handel statt.


Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die United Power Technology Aktie: Hier klicken!!



Aktie: United Power Technology
WKN: A1EMAK
ISIN: DE000A1EMAK2
Branche: Hersteller von Stromgeneratoren




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.06.2018 - Patrizia Immobilien: Zahlen stützen Prognose
20.06.2018 - Dr. Hönle: Prognose wird angehoben
20.06.2018 - Beate Uhse wird zu be you
20.06.2018 - E.On: Neue Möglichkeiten für das virtuelle Kraftwerk
20.06.2018 - Evotec: Baldiges Aus für die AG
20.06.2018 - Volkswagen: Ein Schritt in Richtung Kapitalmarktfähigkeit
20.06.2018 - DF Deutsche Forfait: Iran-Sanktionen haben schwerwiegende Folgen
20.06.2018 - Kulmbacher Brauerei: Späte Personalmeldung
20.06.2018 - Uhr.de: Details zur Kapitalerhöhung
20.06.2018 - GxP German Properties: Gericht beruft Kickum-Nachfolger


Chartanalysen

20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!
20.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bärenfalle? Das könnte die Chance sein…
19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…


Analystenschätzungen

20.06.2018 - ThyssenKrupp: Positive Auswirkungen
20.06.2018 - K+S: Aktie weiter mit Kaufvotum
20.06.2018 - Volkswagen: Überraschende Entwicklung
20.06.2018 - Continental: Kommt ein Börsengang?
20.06.2018 - Roche: Sinnvolle Übernahme
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Apple-Abhängigkeit kann kleiner werden
20.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Verkaufsempfehlung für die Aktie entfällt
20.06.2018 - Volkswagen: Ein Minus von fast 10 Prozent
20.06.2018 - Daimler: Sorge um US-Zölle
19.06.2018 - Nokia: Tiefpunkt erreicht – Hochstufung der Aktie


Kolumnen

20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne
20.06.2018 - USA: Baugenehmigungen sinken im Mai, die Baubeginne steigen aber - Commerzbank Kolumne
20.06.2018 - EuroStoxx 50: Rallychance vertan - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung sollte bald fallen - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR